Album des Jahres 2022

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2022 - Allgemein" wurde erstellt von Mad_Mahoney, 29. Dezember 2022.

  1. Mad_Mahoney

    Mad_Mahoney Parkrocker

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    450
    Geschlecht:
    männlich
    NAAAAAAAAAAAAAAAAAA ihr Nasen, als hätte ich dieses wertvolle Thema völlig vergessen, aber wohin des Weges, nicht Dieses!

    Es steht wieder an, das Album des Jahres, das Herzschmerzmusiksammelsurium, der Grund, warum eure Nachbarn nicht schlafen konnten. Lasst es uns wissen, wer ist eure unumkehrbare Musiktrophäe des Jahres, gern auch Songs des Jahres!

    2022 war definitiv musikalisch so spannend, wie kaum zuvor. The stage is yours!
     
  2. el-basso

    el-basso Parkrocker

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lindau
    Dann mach ich doch mal den Anfang:

    1. Muse - Will of the People
    2. The Amazons - H.W.I.K.I.H.W.F.M.?
    3. Beyoncé - Renaissance
    4. Florence + the Machine - Dance Fever
    5. Bilderbuch - Gelb ist das Feld
    6. Sam Ryder - There's nothing but Space, Man
    7. Billy Talent - Crisis of Faith
    8. Fiva - So viel Meer
    9. Casper - Alles war schön und nichts tat weh
    10. RHCP - Return of the Dream Canteen
    11. Slipknot - The End, so far
    12. Lambert - Open
    13. Kavinsky - Reborn
    14. Pale waves - Unwanted
    15. Kraftklub - Kargo
     
    Alphawolf und Mad_Mahoney gefällt das.
  3. Fatbot

    Fatbot Parkrocker

    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    696
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hier mal meine Top 10 Alben. Reihenfolge nicht beachten, da ich gefühlt keins wirklich über das andere stellen kann.

    Arctic Monkeys - The Car

    The 1975 - Being Funny In A Foreign Language

    Wet Leg - Wet Leg

    Taylor Swift - Midnights

    Stromae - Multitude

    Slipknot - The End, So Far

    Muse - Will Of The People

    Arcade Fire - WE

    Kendrick Lamar - Mr. Morale & The Big Steppers

    Kasabian - The Alchemist's Euphoria
     
    Alphawolf, Mad_Mahoney und Jimmy Pop gefällt das.
  4. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    10.116
    Zustimmungen:
    3.890
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
  5. Mad_Mahoney

    Mad_Mahoney Parkrocker

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    450
    Geschlecht:
    männlich
    Nope ;). Wir bleiben mal hier in dem Thema. Hat ja nix mit Adventskalender zu tun.
     
  6. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.679
    Zustimmungen:
    7.527
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Ich hab den Adventskalender Thread in einem Anfall von Modwillkür kurzerhand in einen Alben des Jahres Thread umgewandelt, das geht auf mich :lol:
     
    maxibt gefällt das.
  7. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    10.116
    Zustimmungen:
    3.890
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    Also meiner Meinung nach ging es in dem Thread genau um Alben des Jahres, halt nur sortiert wie in einem Adventskalender. Aber ok, zwei zu haben ist sicher auch vernünftig :D
     
  8. Invincible

    Invincible Parkrocker

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Forchheim
    In der Hoffnung, das es hier der richtige Thread ist. Meine Alben des Jahres (nicht speziell gerankt)

    Rammstein - Zeit
    Sabaton - The War to End all Wars
    Ghost - Impera
    Der W - V
    Architects - The Classic Symptoms of a broken Spirit
    Kreator - Hate über alles
    Five Finger Death Punch - AfterLife
    Slipknot - The End so Far
    Lamb of God - Omens
    Korn - Requiem
    Avantasia - A Paranormal Evening with the Moonflower Society
     
  9. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    1.095
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Meine Top 10:

    1. Harry Styles - Harry's House
    2. Muse - Will Of The People
    3. Taylor Swift - Midnights
    4. The 1975 - Being Funny In A Foreign Language
    5. Casper - Alles war schön und nichts tat weh
    6. Kraftklub - Kargo
    7. Von wegen Lisbeth - EZ Aquarii
    8. Rammstein - Zeit
    9. Yungblud - Yungblud
    10. Provinz - Zorn & Liebe
     
    Mad_Mahoney und Alphawolf gefällt das.
  10. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    8.048
    Zustimmungen:
    3.720
    Ort:
    Beat City
    1. Fontaines DC - Skinty Fia
    2. Spoon - Lucifer on the sofa
    3. Nilüfer Yanya - Painless
    4. Charli XCX - Crash
    5. Roy Bianco & die Abbrunzati Boys - Mille grazie
    6. Rosalía - Motomami
    7. Foals - Life is yours
    8. Confidence man - TILT
    9. Placebo - never let me go
    10. Wet Leg - Wet Leg

    Habe ziemlich wenig Neues gehört. Zu viel war noch aus 2021 übrig. Zudem habe ich auffällig wenige Debüts dieses Jahr gehört. Man wird wohl alt und wagt sich seltener an neue Musik. Keine neue Erkenntnis.
     
    Mad_Mahoney, Alphawolf und Jimmy Pop gefällt das.
  11. schupfnudel

    schupfnudel Parkrocker

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Rising Insane - Afterglow ... laut Spotify Wrapped klare Nr.1 dieses Jahr, kam aber noch im Dezember ´21 :lol:

    Sonst u.a. auf Dauerschleife (ohne Ranking):

    We Came As Romans - Darkbloom
    Fjort - Nichts
    Avalance Effect - Katharsis
    I Prevail - True Power
    TDWP - Color Decay
    Silverstein - Misery Made Me
    Fit for a King - The Hell We Create
    Chaosbay - 2222
    STYG - Spectre
    Dragged Under - Upright animals
     
    Mad_Mahoney, Alphawolf und arm3nia gefällt das.
  12. Fatbot

    Fatbot Parkrocker

    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    696
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Fontaines DC einfach vergessen in meiner Liste.
     
  13. vorsicht_bissig

    vorsicht_bissig Parkrocker

    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    770
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Ich komme jetzt einfach mal mit meinen Top Six des vergangenen Jahre umme Ecke.

    Album

    • OG Keemo - Mann beisst Hund
    • Beyonce - Renaissance
    • Ghost - Impera
    • grim104 - Imperium
    • Die Nerven - Die Nerven
    • Pure Reason Revolution - Above Cirrus
    Track
    • LF System - Afraid to feel
    • Ghost - Kaiserion
    • Kendrick Lamar - The Heart Part 5
    • Placebo - Beautiful James
    • Beyonce - Break my soul
    • Joss Stone - Oh To Be Loved By You
    Konzert
    • Mine - Hirsch, Nürnberg
    • Die Nerven, E-Werk, Erlangen
    • Ghost - Olympiastadion, München
    • Rammstein - MetLife Stadium, New York
    • Pöbel MC - Desi, Nürnberg
    • DUB FX - E-Werk, Erlangen
     
    Mad_Mahoney, el-basso, DuckieW und 3 anderen gefällt das.
  14. Cunego

    Cunego Parkrocker

    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    769
    Geschlecht:
    männlich
    Meine Top 5 sieht wohl so aus:

    1. Frank Turner - FTHC
    2. I Prevail - True Power
    3. Ghost - Impera
    4. Billy Talent - Crisis of Faith
    5. Radio Havanna - Randale und Liebe

    Honourable mentions:
    • Boston Manor - Datura (ist für mich eher eine EP)
    • Alter Bridge - Pawns & Kings
     
  15. parkrocker92

    parkrocker92 Parkrocker

    Beiträge:
    11.699
    Zustimmungen:
    4.186
    Ort:
    Bari (IT)
    Meine Top 5:

    1. A Wilhelm Scream - Lose Your Delusion
    2. Stick To Your Guns - Spectre
    3. Forever Unclean - Best
    4. Petrol Girls - Baby
    5. La Armada - Anti-Colonial, Vol. 2

    Honorable Mentions:
    Albums:
    Press Club - Endless Motion
    No Trigger - Dr. Album
    Straightline - Keep Your Cool
    Sunliner - Sunliner
    Terror - Pain Into Power
    The Venomous Pinks - Vita Mors
    Waving The Guns - Am Käfig Rütteln
    Nexo - False Flag
    Hot Water Music - Feel the Void
    Have No Heroes - Letters To Nowhere
    Get the Shot - Merciless Destruction
    Gaerea - Mirage
    Edward in Venice - Beyond
    Comeback Kid - Heavy Steps
    CF98 - This Is Fine
    After The Fall - Isolation
    Wolfrik - Clones
    Cigar - The Visitor
    The Dead Krazukies - The Northern Belle

    EPs:
    Fair Do's - 1000 Miles
    Darko - Sparkle
    Main Line 10 - Painful
     
  1. Diese Seite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, um diese Website deinen Einstellungen anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.

    Tracking-, Werbungs- oder Analysecookies werden von uns nicht gesetzt.

    Zur Verwendung dieser Website musst du dem Einsatz von technisch notwendigen Cookies zustimmen.

    Weitere Informationen erhältst du jederzeit in unserer Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden