Feedback RiP 2012 - Abreise

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2012 - Feedback nach RiP" wurde erstellt von Balu, 12. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Wir war es bei der Abreise?
    Auto wiedergefunden? Zug gefunden? Gab es Staus oder andere Probleme?
     
  2. Manu*

    Manu* Parkrocker

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    37
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Diverse Konzertlocations
    Gestern abend nach Hause, Auto hab ich gefunden :D Kein Stau, keine Kontrollen, alles gut.
     
  3. Sandman78

    Sandman78 Parkrocker

    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    München
    Wir waren ziemlich früh dran, so gegen 23:20Uhr, also echt problemlos dieses mal und dass beim colloseum, da is sonst immer die hölle los
     
  4. MisterGe

    MisterGe Parkrocker

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Marktrodach
    Transfers mit der bahn und co klappten bestens. Was ich aber sehr bedenklich empfand war Sa Abend, als ich Richtung s-bahn Station dutzendeich von der centerstage laufen wollte war vor lauter Menschen kaum ein durchkommen Menschen Massen drückten in beide Richtungen. Von hilfspersonal oder den sec niemand weit und breit zu sehen... hatte bisschen was vom loveparade feeling, leicht beängstigten... hab für 100 Meter fast ne halbe Stunde gebraucht. Ansonsten hat alles reibungslos hingehauen
     
  5. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    Die Abreise war wie letztes Jahr sehr gut.
     
  6. apfelsaft

    apfelsaft Parkrocker

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Erlangen
    Ebenfalls keine Probleme bei der Abreise, bis auf ein paar betrunkene waren Bayernstraße und Frankenstraße frei.
     
  7. Maddi

    Maddi Parkrocker

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    München
    Wir sind in der nacht auch ohne Probleme abgereist.
     
  8. nancymaus

    nancymaus Parkrocker

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    plauen
    sind heute früh 8.30 heim ohne probleme
     
  9. Ronaldo

    Ronaldo Parkrocker

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Sind heute morgen (Montag) um 4 Uhr abgereist, nachdem ein besoffener Flunkyball-Spieler auf mein Zelt gefallen ist und halb auf mir lag. Darauf habe ich mit dem sofortigen Abbau des Zeltes und der 2 Stunden früheren Abreise reagiert. Nachdem noch 2 Secs fragten, ob wir das Zelt abbauen oder ausrauben hab ich ihm in kurzen Sätzen meine Meinung gesagt und gepackt. Wir hatten unser Zelt bei CP 4.14 ganz in der Nähe der Esso-Tankstelle. Wir haben schon am Sonntag mitbekommen, dass es Leuten untersagt wurde den direkten Weg durch den Zaun zur Tankstelle zu benutzen und diese mit ihrem gesamten Gepäck in Richtung CP 4.17 laufen mussten und von dort dann zum "richtigen Ausgang". Totaler Blödsinn. Wieso man dort keine reinen Ausgänge zulässt für die "Abreisenden" verstehe ich nicht. Naja, nach wir dann um 5.30 Uhr am Auto waren und auf der Autobahn war alles bestens. Um 8.15 Uhr waren wir dann endlich zuhause und der ganze Spuk war vorbei.
     
  10. down

    down Parkrocker

    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Norddeutschland
    Gestern nach Linkin Park los, ging schnell. Hatte vor dem Parkhaus ca. geparkt. Und die Tanke war auch günstig!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden