Feedback RiP 2012 - Food und Drink Stände

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.464
Reaktionspunkte
10.021
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Essen war soweit ok. Ein Flop war dabei mit ner Steaksemmel an der Center, was allerdings nicht am Steak lag, sondern an der völlig aufgeweichten und viel zu kleinen Semmel.
Barbarenspieß - lecker
Schnitzelsemmel an der großen Straße - ok
Was (überraschenderweise) wirklich lecker war, war das Rührei vom Frühstückszelt auf dem Volksfestplatz. Lag aber vielleicht auch an meinem Zustand :D

Zum Becks gibts nicht viel zu sagen. Diese gepanschte Plörre als Bier zu bezeichnen ist nichts anderes als ne Frechheit. Aber es ist ja jedes Jahr das gleiche :roll:
 

dany7831

Parkrocker
Beiträge
516
Reaktionspunkte
15
Ort
Augsburg
Ich hoffe mal dass das hier rein passt:
Ich war nämlich Freitag Abend ziemlich angepisst. Wir waren seid halb 3 bis Metallica vor dem Wellenbrecher. Es war ja doch ziemlich heiß und unsere Wasservorräte waren sehr bald auf gebraucht. Nach Ten D. waren wir schon so ziemlich ausgetrocknet und deswegen wollten wir (wie die letzten Jahre) vorne bei den Sanis wenigstens bisschen Wasser holen, damit wir nicht total dehydrieren. Dort vorne wurde uns gesagt, dass nur noch Leute Wasser bekommen die schon zusammengebrochen sind oder kurz davor und in Behandlung sind. Da war ich erstmal fassungslos. Muss erstmal was passieren?
Naja irgendwann bei Metallica war ich so fertig, dass ich erstmal raus bin und notgedrungen den Becksstand aufgesucht habe. Naja ich hab dann noch nach Leitungswasser gefragt was mir dort natürlich auch verweigert wurde (möglicherweise haben sie dort ja gar kein Leitungswasser aber ich kanns mir beim besten Willen nicht vorstellen).
Tja. Dann hab ich mir zwei oder drei total überteuerte Bonaqua gekauft.

Also ich bin echt total enttäuscht vom Veranstalter, dass erstens den Sanis verboten wurde Wasser auszuschänken und zweitens, dass es an der Centerstage keine Wasserstelle gibt.
Sorry aber das geht einfach gar nicht!
 
S

Sabsy

Ich hab nur gehört, das sie es wohl nicht mehr geschafft haben, den Supermarkt aufzubauen?
 

NAIL

Parkrocker
Beiträge
1.493
Reaktionspunkte
285
Alter
53
Ort
Schwäbisch Hall
Habe mir gestern einen leckeren "Burger" beim Jugoslawen geholt. War sehr gut, total frisch zubereitet.
 

Funkyandy

Mach mir den Hirsch
Beiträge
3.816
Reaktionspunkte
1.178
Ort
Berlin
Was ist nun eigentlich mit dem Supermarkt passiert?

Gute Frage. Ich wäre an den letzten 2 Tagen fast verdurstet :cry:

Und vor allem hat das unsere Pläne für die Challenge ziemlich über den Haufen geworfen :?
Auf dem Lageplan war er noch eingezeichnet...

Naja, auf dem Lageplan war ein Einkaufswagen-Symbol, aber das kann ja theoretisch auch einfach nur für die Verkaufsstände, die an dem Platz waren, stehen.

Auf der RiP Homepage habe ich nämlich dann leider auch nur noch Infos zu den Survival-Märkten/Ständen von http://www.helgaa-festival.de auf den Zeltplätzen gefunden. Von einem Supermarkt auf der großen Straße war nirgends die Rede. Doof war es trotzdem, weil ich eigentlich ganz klassisch immer rausgehen und mir Bier für 1 Euro holen wollte.:mrgreen:
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Vom Essen her klasse fand ich den Subway, Handbrot, Barbaren-Spiess.
Um Asia und Pizza Stände mach ich inzwischen immer einen grossen Bogen, kann da also nix zu berichten
 

sunset

Parkrocker
Beiträge
2.370
Reaktionspunkte
747
Ort
BGD
Hab mich großenteils von Rostbratwurstsemmel und Hot Dog ernährt. Bei der Bratwurst passt einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Hot Dog schmeckt sehr gut.
Bier und vorallem die Softdrinks für 4 € sind schon ne kleine Frechheit....
 

Dave91

Parkrocker
Beiträge
601
Reaktionspunkte
165
Ort
Oesterreich/USA
die pizzen waren recht gut, wie ich finde! das erste stück war halt für meine zunge etwas zu heiß^^
dieses burritos hingegen waren ekelhaft...kalt, zu viel ei, zu wenig speck. brr.
 

parkrocker83

Parkrocker
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Alter
41
Bier Skandal bei Rock im Park 2012?

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

clear

Parkrocker
Beiträge
467
Reaktionspunkte
233
Alter
35
Ort
Aachen/Gießen
Aaaalso... Die Pommes beim Döner bei der Esso... wiiiiiederlich. Freundin von mir hatte ne Calzone auf der Center.... Magen rebelliert. Geil war Burrito <3 und HotDog <3 Donots waren auch suuuuper lecker. Und die Pommes vom Fritten Kalle auch allright!
 

Kerstin79

Parkrocker
Beiträge
880
Reaktionspunkte
103
Ort
90537 Feucht
Website
www.facebook.com
also hätte mein Magen nicht so Zicken gemacht das Wochenende über hätte ich auch mehr von Subway gegessen aber das hat man ja in Nürnberg auch so .... aber Freitag und Samstag hab ich mich von dem Holzofenbrot ernährt.... war lecker.... viel zu viel für einen, das langte auch für zwei, :)

und leider erst am Sonntag entdeckt, die Turbokartoffeln..... hatte die mit Chili, soooo lecker, klar fettig frittiert aber trotzdem lecker.... also der Stand hoffe ich das wieder da ist 2013.... :smt049
mein Magen mochte Sonntag irgendwie nichts aber die Kartoffeln, die fand er gut.....

Getränke, naja, das übliche, ich trink ja kein Bier,also zumindest kein Becks weil es mrir einfach nicht schmeckt :roll: war Freitag und Sonntag auch vom Vortag etwas angeschlagen, ich finde 4 € für Bier schon frech aber für Cola eine Frechheit hoch 3....also hab ich brav meinen Tetrapack mitgenommen....

und wie es dann ein bisschen besser wurde mit dem Magen hab ich mich brav an Touchdown gehalten... war klar sauteuer aber schmeckte wenigstens.... Met hab ich nur einen getrunken, hat mich zu fertig gemacht dieses Jahr ...aber schön das der Stand wieder da war wenn auch aussen diesmal
 

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.464
Reaktionspunkte
10.021
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Natürlich ist das Becks gestreckt.
Erstens schmeckt mans deutlich und zweitens sieht man das beim einfüllen. Kaum Schaumentwicklung.
 

umiker

Parkrocker
Beiträge
159
Reaktionspunkte
10
Ort
Schweiz
Frittenbude-Kalle auf CP 4 war super! Feine Pommes, feine Currywurst, feine Wienerli... TOP auch die Preise!
 

Pampersrocker

Parkrocker
Beiträge
7
Reaktionspunkte
1
Alter
30
hab dort zum ersten mal dresdner handbrot gegessen -> zuuuu lecker!
...aber die preise :(
 

the_janitor

Parkrocker
Beiträge
32
Reaktionspunkte
10
Ort
Neumarkt Opf.
der Barbarenspieß für 4,50 ist einfach nur zu empfehlen, sehr lecker und macht einigermaßen satt
Die Hot Dogs für 5,00 waren auch gut, jedoch glaube ich von denen eine leichte Magenverstimmung mit reichlich gefurze bekommen zu haben - liegt wohl an den vielen Röstzwiebeln :D
Donuts für 3,00 ebenfalls sehr lecker, machen natürlich nicht satt. Aber als Süßer Snack einfach klasse.
4 Euro für ein gepanschtes Becks, Cola oder Sprite ist eine absolute Frechheit, aber was solls, irgendwann ist der mitgebrachte Tetrapack ja leer.
Ich hab dann lieber gleich 7,50 für nen Captain Cola gezahlt, der dafür wenigsens etwas Geschmack hatte.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.