Feedback RiP 2017 - Food und Drink Stände

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Toxicity

PR-Vergnügungswart
Veteran
Beiträge
4.305
Reaktionspunkte
717
Alter
39
Ort
Schweinfurt
Website
www.museek.de
Ich hab mich am Wochenende fast ausschließlich von Rostbratwurst ernährt. Da weiß man, was man bekommt.

1x gab es noch Handbrot und 1x Barbarenspieß. Fand ich gewohnt lecker und kann mich nicht beschweren.
 

Fiedde1887

Parkrocker
Beiträge
42
Reaktionspunkte
7
Alter
38
Ort
Weil der Stadt
Bei mir gab es 2x das Hot-Dog nach dänischer Art. Als absoluter Liebhaber von Hot-Dogs muss ich leider bemängeln, dass es keine frischen Zwiebeln bzw. roten Würstchen gab^^ Auch die Buns waren nicht so geil. Von manchen Ständen habe ich gehört, dass die Fertigungszeiten extrem lange waren.
Mein persönliches Essenshighlight war der Biergarten am Dutzendteich. Der Hammer :D Zum Frühstück ein mega leckeres Schnitzel mit Kartoffelsalat und anschließend noch die Rostbratwürstchen mit Kraut und Brot. Dazu noch 5 große Bier...incl. Trinkgeld für 35€. Was will man mehr :D
 

RiP_86

Parkrocker
Beiträge
90
Reaktionspunkte
52
Ort
Nürnberg
Bei mir gab es 2x das Hot-Dog nach dänischer Art. Als absoluter Liebhaber von Hot-Dogs muss ich leider bemängeln, dass es keine frischen Zwiebeln bzw. roten Würstchen gab^^ Auch die Buns waren nicht so geil. Von manchen Ständen habe ich gehört, dass die Fertigungszeiten extrem lange waren.
Mein persönliches Essenshighlight war der Biergarten am Dutzendteich. Der Hammer :D Zum Frühstück ein mega leckeres Schnitzel mit Kartoffelsalat und anschließend noch die Rostbratwürstchen mit Kraut und Brot. Dazu noch 5 große Bier...incl. Trinkgeld für 35€. Was will man mehr :D

Ich hoffe, du hast dann auf rechts vor links geachtet, als du nach der "kleinen Mahlzeit" über das Festival Gelände gerollt bist :mrgreen:
 
  • Like
Reaktionen: Einfach Manuel

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.585
Reaktionspunkte
2.001
Alter
45
Ort
Berlin
Also bei dem Burger-Truck der rechts als letztes stand (wenn man Richtung Ausgang/Partyzelt strebt) - BBM oder sowas - waren sowohl Burger als auch Buns angeschrieben aus welcher Metzgerei und Bäckerei die kamen. Nix Metro.
Und hat auch so geschmeckt - saulegga!

Bratwurst gab es auch... hab es aber verschlafen zu fragen wo sie herkommen. waren jedenfalls nicht schlecht auch wenn das brötchen latschig war. Und am Donnerstag gabs beim Gutmann erstmal Weisswurschdfrühstück... und zwar doppelte Portionen (wird jemand von einem Paar Weisswürste satt?). Das war sauguad! :)
 

RiP_86

Parkrocker
Beiträge
90
Reaktionspunkte
52
Ort
Nürnberg
Also bei dem Burger-Truck der rechts als letztes stand (wenn man Richtung Ausgang/Partyzelt strebt) - BBM oder sowas - waren sowohl Burger als auch Buns angeschrieben aus welcher Metzgerei und Bäckerei die kamen. Nix Metro.
Und hat auch so geschmeckt - saulegga!

Bratwurst gab es auch... hab es aber verschlafen zu fragen wo sie herkommen. waren jedenfalls nicht schlecht auch wenn das brötchen latschig war. Und am Donnerstag gabs beim Gutmann erstmal Weisswurschdfrühstück... und zwar doppelte Portionen (wird jemand von einem Paar Weisswürste satt?). Das war sauguad! :)

Das mit den Burgern zu überteuerten Preisen bezog sich auch auf die 0815 Standard Burger Buden, die seit Jahren an den Bühnen stehen ;)
 

yuri_89

Parkrocker
Beiträge
220
Reaktionspunkte
85
Alter
34
Ort
Aalen
Currywurst & Pommes beim "Halo i bims, der Frittenkalle" sind einfach eine Klasse für sich. Dazu noch total entspannte Mitarbeiterinnen. :smt023
 

MaK

Parkrocker
Beiträge
765
Reaktionspunkte
59
Ort
Frankfurt/Main
Eigentlich mit meiner Gruppe bei den Bühnen nur von Langos ernährt.. Macht einfach lange satt und schmeckt sau lecker
 

f1700757

Parkrocker
Beiträge
33
Reaktionspunkte
52
Perfekt: Der Kiosk hinter der Centerstage gleich aussen am Gate B, günstige Getränke, echter Kaffee, und fränkisches Landbier für 3€, div. Essen z.B. Currywurst/Pommes für 5€, und Eis :love:

Top: Die vielen Wasserstellen in/an/um die Stages zum Auffüllen der Tetrapacks usw.

Hardcore: Die Longdrinks, z.B. Gin Tonic, Jackie Cola o.ä. an der Bar im 1. OG im Pall Mall Hostel hinten auf der Centerstage, von Verdünnung kann da keine Rede sein, eher im Gegenteil... :smt023 .. und auch die sonstige Versorgung durch die netten Hostessen mit Gummibärchen, Wassereis und Konfettikanone :wohow:
 
  • Like
Reaktionen: flutschstuhl

Greeny1899

Parkrocker
Beiträge
1.706
Reaktionspunkte
551
Alter
41
Ort
Nördlich von der Mitte
Das XXL-Schnitzelbrötchen vom Kiosk am Zelt hat mein Leben gerettet und war so lecker.

Allgemein fand ich das Angebot ganz gut. Da wir aber Mittags immer im Biergarten essen, hab ich sonst nur noch einen Pulled-Pork Burger probiert. Der war ganz solide.

Das warme Bier im Shisha Zelt war allerdings nicht so empfehlenswert.
 

Invincible

Parkrocker
Beiträge
430
Reaktionspunkte
105
Alter
33
Ort
Landkreis Forchheim
Bier: Becks war ungenießbar und noch ekelhafter als die letzten Jahre. Dafür zahle ich kein Geld.
Franziskaner hingegen war top. Jedoch sollte man den Mitarbeitern die Wichtigkeit des Eichstrichs erklären. Manche Becher waren nur 3/4 voll.

Spirituosen: Jacky am Truck war ne recht dünne Mischung. Da bin ich anderes von den Jungs und Mädels in schwarz gewohnt. Erst nach 2/3 mal betteln, wurde kostenlos nachgeschenkt. Ich zahl doch keine 6,50 für ne Cola mit Jacky Duft.
Die Moon Bar und Cocktail Stände waren ne pure Abzocke. Dort war in den Cocktails ja sehr wenig Alkohol drin. Dafür musste man ordentlich blechen. Ohne mich

Essen:
Freitag: Auf einen Tipp von meinem besten Kumpel zum Dukes Truck gegangen. Dort gab es Wraps mit Pullen Pork und 3 verschiedenen Styles. BBQ mit Peccorino Romano etc war sehr lecker. Zwar mit 7,30 recht teuer aber ein wahrer Geschmacksorgasmus.
Samstag: Speckbrot an der Center Stage war sau lecker.
Sonntag: Handbrot an der Parkstage. Für 5€ fand ich die Portion viel zu klein. Hat zwar lecker geschmeckt und wurde frisch gemacht, aber man muss schon gluck haben um eine große Portion zu bekommen
 

McFlloyd

Parkrocker
Beiträge
33
Reaktionspunkte
11
Ort
Aus dem schönen Bayern
Hab in diesem Jahr wenig im Gelände bei den Ständen gegessen. Handbrot war wie immer super. Wirklich frech finde ich den Bierpreis für das gestreckte Becks.
Einmal haben wir uns sogar Pizza zum Parkplatz liefern lassen. Die Leute haben echt blöd geschaut, als auf einmal der Rollerfahrer mit herrlicher Pizza ankam. Grüße an die netten Leute der Pizzeria am Dutzendteich, die diesen Spaß mitgemacht haben.
 
  • Like
Reaktionen: zinsair
Status
Für weitere Antworten geschlossen.