Feedback RiP 2022 - Camping Allgemein

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2022 - Feedback nach Rock im Park" wurde erstellt von Balu, 8. Mai 2022.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Wie war euer Camping Erlebnis? Alles glücklich? Gab es Chaos um euch rum? Wart ihr gar die Quelle des Chaos?
     
  2. Jensi

    Jensi Parkrocker

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    ZSC Camping.
    Erstmal alles Tipp Topp, nette Nachbarn, saubere Toiletten und Duschen, 99 Prozent der Secus vom Platz supernett und hilfsbereit.
    Gut zwei Securitymitarbeiter haben sich wie Götter benommen, Campern wegen kleineren Diskussionen Schläge angedroht, wollten Bändchen zerschneiden…diese Mitarbeiter wurden aber nach diversen Beschwerden am Samstag am Sonntag nicht mehr gesehen.
    Ansonsten ein toller Platz, der uns nicht das letzte Mal gesehen haben wird.
    Eine Sache noch, die Parzellen sind mit 2 x 2,5 m einfach zu klein…wir campten direkt am Zaun….circa 60 m Freifläche vor uns… diese hätte man besser den Campern zur Verfügung gestellt.

    Alles in allem aber wirklich ein super Camp.
     
  3. Mike1893

    Mike1893 Parkrocker

    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    1.537
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    FFM
    Das haben meine Frau und ich auch bemängelt. Auch wir waren vorne am Zaun und unser Zelt hat die zwei Parzellen komplett ausgefullt. War eigentlich nur Glück das wir kein größeres Zelt hatten.
    Alles in allem hat uns dieses Camp aber definitiv nicht das letzte Mal gesehen, die Ruhe dort ist unschlagbar, so ruhig war es nicht mal auf dem Green Camping.
     
    Gledde gefällt das.
  4. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    1.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Wir haben an C4 keine Müllbeutel bekommen, jedoch an C5 schon. Ich fand es dieses Jahr auf C4 deutlich sauberer als sonst. Haben sich manche Menschen doch etwas mehr benommen als sonst.
     
  5. RAiX

    RAiX Parkrocker

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Camping auf C5 war gefühlt sauberer als die Jahre zuvor. Muellbeutel einfach von zu Hause 2-3 tueten einpacken. Nehmen keinen Platz weg und kosten gering. So hat man kein Mangel und muss die nicht irgendwo holen.
     
  6. newmichael

    newmichael Parkrocker

    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.006
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Camping auf C8 entspannt und sauber wie nie. Es gab hier (ja ich habe gezählt) 72 Duschen und 80 Wasserklos. Man musste nie schlange stehen. Auch super Nachbarn gehabt, alles Tip Top.
     
  7. Meck5.0

    Meck5.0 Parkrocker

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rostock
    Waren auch auf C8. Nette Nachbarn, entspannten und tolle Stimmung auf dem Campingplatz. Nachts auch sehr ruhig-konnte gut und ausreichend schlafen. Werden nächstes Jahr dort wieder versuchen zu campen. Es war ein tolles Wochenende.
     
  8. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.615
    Zustimmungen:
    7.377
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    Wurde die letzten Jahre auch schon während des Festivals von den feinen Menschen in den orangen Westen so konsequent Müll aufgesammelt? Das war richtig klasse und hat den Gesamteindruck eines sauberen Campingplatzes erheblich gesteigert. Auch wenn ich nicht weiß, wie es in den gesetzloseren Bereichen des CPs wie etwa C4 ausgesehen hat :D
     
  9. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Main Spessart
    Ich liebe C8. Noch nie so einen super Campingplatz erlebt - die Ruhe, die Leute, die Bäume und die Sauberkeit. Rundum genial!
     
  10. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    1.078
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Ich war auch einmal kurz auf dem 5er und habe Bekannte besucht, als mir sind die netten Orangewesten sofort entgegen gekommen. Bei uns auf dem hinteren C4 sah es auch deutlich besser aus als die vergangenen Jahre. Am Eingang der Animal Zone gab es aber wieder deutlich mehr Müll aber insgesamt auch weniger wie ich in Erinnerung hatte. Die großen Baustoffcontainer wurden auch recht häufig genutzt.
     
  11. DuckieW

    DuckieW Parkrocker

    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    714
    Geschlecht:
    männlich
    K-A und ich laufen eigentlich jedes Jahr am Donnerstag einmal quer durch CP1 bis an's Ende von CP4 - und das war immer ein herrlich ekelhaftes Erlebnis mit hohem Spaßfaktor. Als wir dieses Jahr am Freitag durch CP1 durch sind war es dort so sauber, dass ich kurz schon dachte hier wäre jetzt Greencamping. Ich hatte die Sonnenbrille herunternehmen müssen um mich zu vergewissern, dass wirklich fast nirgends irgendetwas müllartiges auf den Wegen oder im Gras lag. Bei ganz wenigen Camps war es dann etwas dreckiger, aber kein Vergleich zu den Vorjahren. Also so sauber habe ich RiP noch nie erlebt. Auch die Beuthener Straße war am Montag morgen nur unwesentlich dreckiger als sie dies an nicht-RiP Tagen ist.
     
    Cunego, Dracena, RIP_Tobi und 2 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden