Festivalgelände - Grosse Umfrage

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2006 - Allgemein" wurde erstellt von Balu, 27. Mai 2006.

?
  1. A) Weitläufiges Gelände in der Stadt

    100,0%
  2. B) Kompaktes Gelände auf dem Land

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. C) Weitläufiges Gelände auf dem Land

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. D) Vorhandene Gross-Infrastruktur

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. HarryHarndrang

    HarryHarndrang auf Dixi-Suche
    Veteran

    Beiträge:
    4.287
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Pflaumdorf (in Bayern, nähe Ammersee)
    jo da war ich auch (also am Chiemsee). Schad nur, dass des so zamgeregnet wurde und sich der Boden dann in Schlamm verwandelt hat. Das ist halt dann auch das Problem auf dem Land wenn das auf Agrarfeldern stattfindet: der Untergrund wird beim Regen einfach zu weich. 2004 hat's bei Rock im Park auch ganz schön geschifft allerdings wurde es trotzdem nicht zur Schlammschlacht wie am Chiemsee.
     
  2. FoxFoxFox

    FoxFoxFox Parkrocker

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auch für Möglichkeit "b" gestimmt - das Gelände beim Southside fand ich schöner und gemütlicher als bei RiP ! Dieses Jahr hab ich auch sehr zwischen den Festivals geschwankt, aber bei RiP sind dann doch ein paar Bands mehr die ich unbedingt sehen möchte ...
     
  3. Vuxi

    Vuxi PR Paparazzi with four roses
    Veteran

    Beiträge:
    4.775
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Downtown Ed bei Münchham
    Da hat das Gelände in Nürnberg halt den vorteil das der Boden relativ sandig ist und der dadruch sehr viel Wasser aufnehmen kann ohne matschig zu werden.
     
  4. Betsy

    Betsy mexican Tequilahexe
    Veteran

    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    35
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    DORNBIRN
    :!:
    :!:

    :!: Ich jage keine Männer!!!! :lol: :!: :!:
     
  5. NAIL

    NAIL Parkrocker

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    271
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    GUT, :lol: dann bin ich ja beruhigt betsy
     
  6. DonMarcoli

    DonMarcoli der mit der Krücke roqut
    Veteran

    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Nürnberg
    ich hab viele bilder von versch. festivals gesehen und war auch schon bei manchem...

    ABER: über das RiP gelände gehts nichts !

    ich bin dieses jahr einfach begeistert... die wege sind nicht zu lang, man kann alles zu fuß erreichen... die wiesenflächen, die seen und diese hammer atmosphäre... bin jetzt schon drei mal jeweils über eine stunde quer durch das gelände gelaufen und es gibt nichts besseres :)
     
  7. Zimtstern20

    Zimtstern20 Parkrocker

    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Roth
    Das Standort Nürnberg passt so wie er ist... egal ob lange oder kurze laufwege...
     
  8. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304
    Ja, wie gesagt, kann sein, dass ich einfach Glück hatte. War am Donnerstag am frühen Nachmittag da. Sind auf nen Parkplatz gekommen, der gerade erst aufgemacht hatte, waren direkt an der Bändchenausgabe, und hatten massig Platz um unser Camp aufzuschlagen. Genau das Gegenteil vom dem, was ich bei RIP erlebt habe.
    Aber mal sehen, was sich da in einer Woche geändert hat ;)
     
  9. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Also.. ich hab auch mal mit A) abgestimmt.

    Alle Geländetypen haben ihre Vor- und Nachteile. Am liebsten würde ich mir daraus ein neues schnitzen, aber das geht ja leider nicht.

    So diese rechteckig abgezäunten Felder haben natürlich kurze Wege, aber auch meist Null Atmosphäre.

    Da finde ich das RiP Gelände den goldenen Mittelweg
     
  10. Leni

    Leni clever & smarter mexican Zauberlehrling
    Veteran

    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Thayngen/CH
    @balu: für die Atmosphäre kommt's halt auch total draufan, was in den rechteckig abgezäunten Feldern so alles drin ist :) Wenn ich da ans Lowlands denke, mit so vielen Event- und Chillout-Bereichen und liebevollen Details, da sind aber wirklich grad nur noch die paar Bäume mehr bei RiP ein Pluspunkt.
     
  11. Marienkefa

    Marienkefa mexican Gemüsehexe
    Veteran

    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    0
    Beim Lowlands gabs doch auch Bäume, wenn auch nicht so viele wie bei RiP. Aber stell dir das da mal ganz baumüberstanden vor, das wär dann doch recht "schattig".
    Alte Flugplätze mag ich schon als Festivalgelände, sowohl das SoSi Gelände als auch das von Bizarre/Terremoto find ich gut (auch wenn das Terre ja leider schlecht organisiert war). Was auch ein sehr nettes Gelände ist: das von der Rheinkultur, direkt in der Rheinaue.
    Aber wie vorher schonmal jemand geschrieben hat: sicher ist es ein netter Bonus wenn die Natur ums/auf dem Gelände schön ist, aber wenn ich das will, dann gibts da zig Möglichkeiten raus ins Grüne zu gehen, neben Festivals. Und für die Fauna/Flora ist es auch nicht so der Hit wenn da tausende von Menschen durchtrampeln/hinpinkeln/... Das macht dem Acker bzw. dem Nutzgrünland weit weniger aus.
     
  12. nitsche

    nitsche VeterAdmin
    Veteran

    Beiträge:
    8.166
    Zustimmungen:
    1.174
    Ich hab mal für A) gestimmt. Ich fände es aber besser, wenn es solch ein Gelände irgendwo ausserhalb der Stadt geben würde, dann könnte man die Bands wie am Ring viel später auftreten lassen, was noch mehr Atmosphäre hääte wegen mehr Konzerten bei Dunkelheit.
    Aberso ist es auch schon seeeeehr cool.
     
  13. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Stimmt.. Matsch hab ich bei RiP bisher kaum gesehen.. das war zum Thema sandiger Boden
     
  14. Proggie

    Proggie Parkrocker

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    stimmt nich, man muss beim SoSi nur neben dem pisswürfel zelten o.O^^
    da kommt dann direkt eine warme homoerotische aber auch lustige stimmung auf...
    *hintorkel-schwank-hoseaufmach-laufenlass-schwingdidingschüttel-einpacken*
    :D :D zeitstoppen und so, war klasse, super atmosphäre! :roll: 8) :lol:
     
  15. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    so.. nochmal pushen aufgrund der aktuellen Erlebnisse bei RiP
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden