Green Day

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

_Contagious

Parkrocker
Beiträge
1.189
Reaktionspunkte
247
Ort
Mülheim an der Ruhr (NRW)
Website
www.facebook.com
an dieser stelle auch nochmal erwähnt: löblich ist die spielzeit von über 2 stunden für einen head!

... wenn man aber gefühlt die Hälfte der Zeit keine Songs spielt sondern irgend etwas labert oder mit dem Publikum irgendwas treibt, find ich das auch nicht so prickelnd, das war u.a. ein Grund warum ich dann gegangen bin, es war einfach so endlos viel Leerlauf.
Da hab ich dann lieber nur 80 oder 90 Minuten.

Versteht mich nicht falsch, Interaktion mit dem Publikum ist echt was schönes, aber in dem Ausmaß wirds einfach nur ermüdend und damit die ganze Show langweilig. So gings auch noch anderen, mit dene ich drüber gesprochen hab.

Seis drum, wenigstens mal Green Day gesehen ^^
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.173
Reaktionspunkte
1.565
Alter
35
Ort
Berlin
hab wie gesagt nur die letzten songs gesehen. wusste jetzt nicht genau, wie die knapp 2 stunden davor waren...wenns wirklich _viel_ interaktion und dudelei war hätte ichs dann vllt. auch anders, bzw. ähnlich wie du, bewertet (siehe meine limp bizkit bewertung..die haben mir für ihre "kurze" spielzeit auch zuviel leerlauf gehabt)
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.356
Reaktionspunkte
2.240
Alter
37
Ort
Würzburg
Hab sie zum ersten mal gesehen und fand sie überragend. Man muss das natürlich mögen dieses permanente Spiel mit dem Publikum. Fast kein Lied wurde halbwegs normal zu Ende gebracht. Für mich AUCH aufgrund dessen ein ganz starker Auftritt, ich mag dieses ständige Animieren.
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.752
Reaktionspunkte
8.808
Alter
30
Ort
Safarizone
Fand sie auch sehr gut und dabei bin ich nicht mal riesiger Fan. Da sieht man auch mal gerne darüber hinweg, dass sie viel Zeit durch ihre Spielchen verdödelt haben....
 

rebeccatwloha!

Staubsauger
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
1.690
Alter
30
Ort
Karlsruhe
Fand sie in Ordnung. Nichts, was ich jetzt unbedingt nochmal angucken brauch, aber okay. Die Interaktionen mit dem Publikum fand ich echt geil, hab ich in der Art und Weise noch nie erlebt.
 

Manu*

Parkrocker
Beiträge
391
Reaktionspunkte
37
Alter
42
Ort
Diverse Konzertlocations
Website
www.dth.de
Ich fands richtig richtig geil! Allerdings stand ich relativ weit vorne (1. WB, am Anfang in der Mitte, nach 1,5 Std rechte Seite), und ich kann mir vorstellen dass das "Gelaber" hinten einfach nicht mehr so richtig ankam....
 

Chrisse

Parkrocker
Beiträge
1.118
Reaktionspunkte
194
Alter
47
Ort
Stuttgart
Website
www.chrisse.de
Fand sie ganz ok... aber der Billy redet mir einfach zu viel auf Konzerten.
Bin dann nach Longview rüber zu Seeed... hab´s auch nicht bereut.
 

SURUdenise

Parkrocker
Beiträge
109
Reaktionspunkte
8
Fand sie absolut überragend und die Interaktion mit dem Publikum meiner Meinung nach super! Da können sich manche Bands echt ein Beispiel nehmen.

Bin erst gegen 19 Uhr an dem Abend zur Centerstage und letztendlich noch in die erste Reihe gekommen. :smt023
 

Sandman78

Parkrocker
Beiträge
696
Reaktionspunkte
32
Ort
München
Fand sie absolut überragend und die Interaktion mit dem Publikum meiner Meinung nach super! Da können sich manche Bands echt ein Beispiel nehmen.

Bin erst gegen 19 Uhr an dem Abend zur Centerstage und letztendlich noch in die erste Reihe gekommen. :smt023

Ist halt Geschmacksache, ich finde er sollte weniger Reden, weniger Heeeyyhooo usw., nach 3-4 mal sehen, nervt des mich bei der Band eigentlich am meisten, obwohl sie musikalisch echt super live sind.
 

Gigge

Forums-Orthograph
Veteran
Beiträge
10.414
Reaktionspunkte
1.983
Alter
37
Solider Auftritt, zu den Heeeeeeyyyyoooos hab ich im Limp Bizkit thread schon was gesagt ;)

Ich steh' einfach nicht mehr so sehr drauf, wie noch vor und bei American Idiot.
 
  • Like
Reaktionen: chaoZ

Master41

Parkrocker
Beiträge
236
Reaktionspunkte
13
Alter
35
Ort
Nürnberg
Website
master41.bei-uns.de
Ich fand den Auftritt genial. Gute Songauswahl mmn (Am Anfang etwas viele neue Lieder, aber bei 3 Alben verständlich) Einziges Manko die schon erwähnten Heey Yoos, die die meisten Lieder unterbrochen haben.
Die neugegründete Band fand ich auch ne ganz gute Idee und dass sie bei 2,5std spielzeit ab und zu mal ne Unterbrechung brauchen ist verständlich, sind ja nicht mehr die Jüngsten :)
 

Vanessa

Parkrocker
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Alter
32
Ich hab sie letztes Jahr bei Rock am See gesehen, das war mein erstes Mal Green Day. Und der Auftritt damals war schon etwas befremdlich, von wegen Musik spielen und so, das kann ganz schön schwer sein. Deshalb waren meine Erwartungen jetzt nicht so hoch, aber die zweite Chance haben sie mehr als genutzt. Eines der besten Konzerte, an die ich mich erinnern kann. Es hat ein bisschen gedauert, aber irgendwann hat wirklich der ganze Brecher mitgemacht und es war einfach nur soooooo geil. Auch musikalisch, ich bin einfach total begeistert. Und die Heeeyooos waren extrem weniger im Vergleich zu letztem Jahr.
 

chaoZ

Parkrocker
Beiträge
10.176
Reaktionspunkte
3.919
solider Auftritt, den Anfang fand ich noch ein bisschen lahm, aber wurde laufend besser. Ich fands allerdings ein wenig voll im Wellenbrecher. Und die ganzen heeeeyoooos nerven mich bei denen auch schon immer, aber das wird sich der Billie wohl nie abgewöhnen. Trotzdem rocken sie einfach :)
 

dasMellchen

Parkrocker
Beiträge
9
Reaktionspunkte
2
Lieber zu viel Interaktion mit dem Publikum als zu wenig =D

Kann mir allerdings vorstellen, dass es für das Publikum weiter hinten weniger toll war wie für mich (erste Reihe).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.