Guns N' Roses

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Guns N' Roses



Gerücht - Keine Bestätigung!

Guns N’ Roses ist eine amerikanische Hard-Rock-Band, die 1985 in Los Angeles gegründet wurde. Sie hat weltweit etwa 100 Millionen Alben verkauft, davon über 42 Millionen in den USA.

Ende der 1980er und Anfang der 1990er gehörte Guns N’ Roses zu den erfolgreichsten Musikgruppen der Welt. Ihr Debütalbum Appetite for Destruction verkaufte sich weltweit 28 Millionen Mal, das aus zwei gleichzeitig veröffentlichen Werken bestehende Use Your Illusion zusammen genommen über 36 Millionen Mal.

Mitte der 1990er verließen die meisten der ursprünglichen Mitglieder die Band, wodurch Sänger Axl Rose das einzige verbliebene Gründungsmitglied ist.

Am 12. Mai 2006 gab die Band ihr Comeback-Konzert in New York, zu welchem Anlass der neue Lead-Gitarrist Bumblefoot (bürgerlich: Ron Thal) vorgestellt wurde. Robin Finck wurde zwar noch bis 2008 als dritter Gitarrist geführt, sollte aber dann wieder zu seiner alten Band Nine Inch Nails zurückkehren. Bei einigen Auftritten der Europa-Tournee von Guns N’ Roses spielte Izzy Stradlin kurzzeitig wieder mit der Band, jedoch nur gegen Ende der jeweiligen Konzerte. Während der Tour übernahm Frank Ferrer dauerhaft das Schlagzeug von Bryan Mantia. Die Band hatte damit zumindest für die kommenden Jahre wieder ein dauerhaftes Line-up gefunden.

Seit den 1990ern war bereits ein neues Album mit dem Titel Chinese Democracy angekündigt worden. Dessen Erscheinen wurde mehrfach angekündigt und wieder verschoben, wodurch es im Musikbusiness als Running Gag gehandelt wurde. Im Oktober 2006 startet die offizielle US-Tour zur Promotion des Albums, welches aber weiterhin auf sich warten ließ. Allerdings tauchte im Internet illegal vereinzelt neues Material von Guns N’ Roses auf.

Im März 2008 gab der amerikanische Soda-Hersteller Dr Pepper bekannt, jedem Bewohner der USA eine Dose des Getränks zu schenken, sollte Chinese Democracy noch in jenem Jahr veröffentlicht werden. Im Herbst musste dieses Versprechen tatsächlich eingelöst werden, zumindest konnten sich Amerikaner für ein Gratisgetränk registrieren lassen. Das neue Album Chinese Democracy kam schließlich am 22. November 2008 auf den Markt.

Quelle Text

offizielle Bandpage
 
C

chicken

das wäre der hammer!

zwar nicht die richtigen gunners aber ein richtiger headliner endlich!
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Die Tour 2006 war echt richtig genial : )
Hoff trotzdem auf mehr neue Songs, immerhin sehen wir auch eine "neue" (mittlerweile schon jahrzehntealte) Band.

RIP wär cool, Einzelkonzerte wären top!
 

StonySleep

Parkrocker
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Ort
Passau
Endlich, endlich :-)

Nur schade, dass Buckethead dann wohl nicht dabei is, aber meine Hoffnung stirbt zuletzt... die Vorfreude wär so auch schon groß genug, hauptsache GnR.
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Jetzt sind GNR Ex-GK, eine Admin von der Ringrocker haben gesagt das GNR kommen garantiert nicht und sie in der EX-GK rein geworfen.
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Ja bisher gibt's nur 3 Asien-Dates.
In Indien laufen noch Verhandlungen für weitere Konzerte.

Hoffentlich dann Europa 2010. Und hoffentlich hab ich Zeit.
2006 war son geiles Konzert :)
 

metalsuzan

Mama Said
Beiträge
1.231
Reaktionspunkte
67
is mir eigentlich inzwischen egal. Die neue CD gefällt mir auch nicht wirklich. Früher fand ich Guns´n´roses richtig geil, aber jetzt nicht mehr. Is nicht mehr die gleiche band für mich. Die alten Songs könnt man sich ja noch mal anhören, live, der alten Zeiten willen und so, aber dann kommt bestimmt Axl Rose daher und sagt ab.........pah, nee..............:sagnix:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.