Neue Bestätigungen im Mittelfeld

MaK

Parkrocker
Beiträge
765
Reaktionspunkte
59
Ort
Frankfurt/Main
und wenn man überlegt, wie viele können den mit NIN, FNM oder auch KoL wirklich was anfangen? vorallem von der jungen generation...da ziehn doch billy talent, mando diao, peter fox und wie´se alle heißen viel mehr..

da meld ich mich doch gleich ma und sag bei mir ist das z.B. so.. mich interessieren peter fox, the killers, mando diao, bloc party usw. viel mehr als FNM , NIN , Kraftwerk, etc... alles nicht meine Generation eben. Musik ist nicht schlecht, keine Frage (das wenige, was ich von letzteren kenne), aber nichts was ich mir unbedingt anschauen würde.
MIr fehlen bei Rip zwar auch immer noch "größere" headliner, einfach welche die krachen.. aber andererseits fast schon lieber "neue headliner" als schon wieder die glecihen verdächtigen (hosen, ärzte, metallica,...)
Was MLK halt wohl nicht geschafft hat, so jmd wie den boss , guns n' roses, green day oder anderes wirklich namhaftes zu holen. Bin aber recht zufrieden mit dem bisherigen lineup und bei der letzten bestätigung waren auch wieder 4-5 sachen (razorlight, the rifles,new found glory,all american rejects) dabei die ich mir auf jeden fall anschauen werde.
 
G

Gelöschte Mitglieder 9424

es ist dieses jahr halt eher ein mtv-festival als ein rock-festival. das soll jetzt nicht böse sein, lässt aber einen trend noch deutlicher erkennen, der ja in den letzten jahren schon begonnen hat mit dem line up. insgesamt behaupte ich mal, dass gerade der klassische stadionrock in den nächsten jahren ausstirbt. gibt ja heute kaum noch mehr als ne handvoll vertreter dieser "würdigen headliner". das, was heute stadien füllt, ist pop. vielleicht hängt deutschland da einfach ein wenig hinterher. kuckt euch mal auf youtube um.

und: die meisten stammposter hier sind über längere zeit hinweg im forum aktiv, sagen wir mal 3 jahre und mehr. da tut sich unheimlich was in den geschmäckern, es wird in der regel immer mehr breit gefächert als enger. das hat zur folge, dass man zwar viele bands und strömungen mag, es aber im gegenzug nicht mehr die eine unbedingte band gibt, die ein festival gut werden lässt bzw. den ticketkauf auslöst.
 
M

Mux

DAVID HASSELHOFF for RIP09!!!!

Das wäre auch ein richtiger Headliner!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.458
Reaktionspunkte
10.009
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Es gilt doch auch den guten Ruf von RaR/RiP nicht zu verlieren.

welcher gute ruf? wenn die schon auf parkrocker (was einer art fanseite entspricht) so viele treue seelen verloren haben...

Ja da hab ich n bisschen falsch ausgedrückt.
Das war auf die Bands bezogen. Die sollten doch der Knaller sein, wenn viele Dinge schon schlechter/nicht so gut organisiert sind als auf anderen Festivals, dann muss doch das Line up alle Sosis, Frequencys, Highfields etc. in die Tasche stecken. Da das dieses Jahr nicht so ist, werden wohl noch ein paar "treue Seelen" dazukommen, die bei RaR/RiP nicht mehr zu sehen sein werden.
Ich hab dieses Jahr auch noch ne Karte für RiP, aber nächstes Jahr werd ich wrs mein Zelt eher woanders aufbauen.
 

HerrDunst

kriegt keinen Titel
Beiträge
2.254
Reaktionspunkte
131
Alter
40
Ort
Regensburg
Es gilt doch auch den guten Ruf von RaR/RiP nicht zu verlieren.

welcher gute ruf? wenn die schon auf parkrocker (was einer art fanseite entspricht) so viele treue seelen verloren haben...

Ja da hab ich n bisschen falsch ausgedrückt.
Das war auf die Bands bezogen. Die sollten doch der Knaller sein, wenn viele Dinge schon schlechter/nicht so gut organisiert sind als auf anderen Festivals, dann muss doch das Line up alle Sosis, Frequencys, Highfields etc. in die Tasche stecken. Da das dieses Jahr nicht so ist, werden wohl noch ein paar "treue Seelen" dazukommen, die bei RaR/RiP nicht mehr zu sehen sein werden.
Ich hab dieses Jahr auch noch ne Karte für RiP, aber nächstes Jahr werd ich wrs mein Zelt eher woanders aufbauen.

Dazu muss ich folgendes sagen:
Ich empfehle allen Besitzern einer RIP Karte diese bei Nichtgefallen des Line-Ups, der Organisation oder Ähnlichem zu verkaufen und somit Leuten wie mir ein entspannteres Festival zu ermöglichen!
Danke!!

:smt043
 

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.458
Reaktionspunkte
10.009
Alter
33
Ort
Dude Ranch
welcher gute ruf? wenn die schon auf parkrocker (was einer art fanseite entspricht) so viele treue seelen verloren haben...

Ja da hab ich n bisschen falsch ausgedrückt.
Das war auf die Bands bezogen. Die sollten doch der Knaller sein, wenn viele Dinge schon schlechter/nicht so gut organisiert sind als auf anderen Festivals, dann muss doch das Line up alle Sosis, Frequencys, Highfields etc. in die Tasche stecken. Da das dieses Jahr nicht so ist, werden wohl noch ein paar "treue Seelen" dazukommen, die bei RaR/RiP nicht mehr zu sehen sein werden.
Ich hab dieses Jahr auch noch ne Karte für RiP, aber nächstes Jahr werd ich wrs mein Zelt eher woanders aufbauen.

Dazu muss ich folgendes sagen:
Ich empfehle allen Besitzern einer RIP Karte diese bei Nichtgefallen des Line-Ups, der Organisation oder Ähnlichem zu verkaufen und somit Leuten wie mir ein entspannteres Festival zu ermöglichen!
Danke!!

:smt043

Das heißt nicht dass ich mich nicht auf RiP freue, aber man muss halt doch auch n bisschen aufs Geld achten und wenn ich für RiP soviel zahle wie für 2 andere Festivals zusammen, dann kann man sich doch durchaus überlegen sich gegen RiP zu entscheiden.
Dieses Jahr werd ich aber auf jeden Fall die Sau rauslassen (weil ich dann endlich mein Abi hab) und es sin auch einige geile Bands für mich dabei.
(Und ganz ehrlich: ich werd wohl nächstes Jahr auch nich widerstehen können und dann doch wieder nach Nürnberg fahren ^^)
 

Funkyandy

Mach mir den Hirsch
Beiträge
3.815
Reaktionspunkte
1.178
Ort
Berlin
Aber nur, wenn ihn jemand zu den Bühnen trägt. Und natürlich, wenn ihn jemand füttert. Das Burger-Essen im Liegen klappt bei ihm ja zumeist nicht mehr. ;)
 

Silobeatle

Parkrocker
Beiträge
471
Reaktionspunkte
10
Ort
Moshpit
Website
www.laube34.de
Das heißt nicht dass ich mich nicht auf RiP freue, aber man muss halt doch auch n bisschen aufs Geld achten und wenn ich für RiP soviel zahle wie für 2 andere Festivals zusammen, dann kann man sich doch durchaus überlegen sich gegen RiP zu entscheiden.
Dieses Jahr werd ich aber auf jeden Fall die Sau rauslassen (weil ich dann endlich mein Abi hab) und es sin auch einige geile Bands für mich dabei.
(Und ganz ehrlich: ich werd wohl nächstes Jahr auch nich widerstehen können und dann doch wieder nach Nürnberg fahren ^^)

Ich seh es ähnlich. Ich finde das Line-up insgesamt gelungen, gerade wegen dem starken Mittelfeld. Von mir aus 2 "große" Headliner weglassen und dafür 10 "kleinere" holen.
 

metallica90

Parkrocker
Beiträge
691
Reaktionspunkte
82
Alter
34
Ort
Augsburg
Jetzt protestieren alle und es gibt ein RiP mit 30.000 Besuchern =) Würde taugen :mrgreen:
Finds LineUp auch net so besonders aber es wird trotzdem geil. An die 3 Headliner in der Hinterhand Theorie hab ich auch geglaubt, bis zu den Bestätigungen diese Woche. Naja müss ma so hinnehmen. Hauptsach a Gaudi ^^
 

birdman

Parkrocker
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Alter
38
Ort
Kirchheim unter Teck / Schwäbisch Gmünd
Stimmt.. so n bissl Platz zum Zelten wär ja auch mal nich so verkehrt.. Und die Killers aus der ersten Reihe anschauen .. damit könnt ich mich auch anfreunden :D also bleibt ihr "Elite-Rocker" gerne alle daheim.. und ich schau mir meinen Pop-Indie-Kiddy-Kram an..
 

zwitsch

Parkrocker
Beiträge
347
Reaktionspunkte
10
Alter
32
würden 3 Heads feststehen hätte er sie genannt .punkt. höchstens er schämt sich oder will uns verarschen oder haut noch 3 raus ()... naja das is eher .Punkt. jedoch äußerst seltsam..oder zumindest einen
 
Zuletzt bearbeitet:

splashdash

Parkrocker
Beiträge
1.882
Reaktionspunkte
232
Alter
33
Ort
Hannover, Groningen
ich weiß garnich was ihr alle habt... okokok das geld is es allemal nich wert aber ich finde die bands ganrich so schlecht

Meine favourites
Black Stone Cherry
Chris Cornell
Guano Apes
Machine Head
Madness
New Found Glory
Papa Roach
Razorlight
Staind
 
Zuletzt bearbeitet:

smoerebroed

Parkrocker
Beiträge
254
Reaktionspunkte
26
Ort
Hannover
recht hat er der splash dash!!! :D
also ich gehöre auch eher der neueren fraktion an und für mich gibts ne ganze menge interessante acts:
billy talent
bloc party
flogging molly
kilians
korn
limp bizkit
machine head
mando diao
papa roach
peter fox
razorlight
sugarplum fairy
the killers
the kooks
the prodigy
the rifles
the subways

geht also ;)
außerdem glaube ich dass er mindestens eine "große" band noch raushhaut...a lá gnr , rammstein, greenday oder was weiß ich ....irgwas in der preisklasse kommt noch.