Neue Bestätigungen und erster offizieller Spielplan !

Dr.Damned

Parkrocker
Beiträge
644
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Amberg
Auch wenn der vor Metallica minimal fehlplaziert wäre, wundert mich nach wie vor wieso Bryan Adams nich dazugeholt wurde... vielleicht kriegt der Park den ja jetz noch für GnR :)
 

roman2k

Moderator
Beiträge
6.930
Reaktionspunkte
2.707
Ort
Nürnberg
Erinnere ich mich richtig, dass die Alterna-Heads die letzten Jahr immer nach Spielende auf der Centerstage auftraten? Dann könnte ich dieses mal noch Turbonegro nach DM sehen :)

Der Sonntag auf der Alterna sieht auch spitzenmäßig aus, jedoch werde ich wie jedes mal lieber auf der Center sein... Metallica halt ;) Bühnenwechsel ist mir zu stressig, außerdem will ich bei den Konzerten vorne dabei sein.

Zum Co-Head am Sonntag: Ich hoffe wirklich darauf, dass es QOTSA machen - die ersten Shows in dem Jahr sind Mitte Juni in Europa eingetragen.
Was dagegen spricht: Josh Homme liegt im Clinch mit Metallica, die sollen laut ihm kräftig bei Kyuss geklaut haben, was ich bei aller Verehrung Hommes aber nicht finde.
 

WhiZZler

Parkrocker
Beiträge
2.047
Reaktionspunkte
551
finde den plan irgendwie ziemlich madig..

wenn es blöd läuft dann überschneidet sich bullet for my valentine mit atreyu oder 36 crazyfists.. wie kann man so ähnliche bands nur so platzieren?!

und das mit bushido am freitag auf der alterna kann ja wirklich nur nen schlechter witz sein? dass er auf dem festival deplatziert ist war schon von vornherein klar.. aber dann auch noch zwischen solchen knüppel acts?!

nuja.. wenn das mit bullet for my valentine, atreyu und 36 crazyfists hinhaut, dann bin ich eigentlich doch zufrieden, wenn ich mir das recht überlege ;)
 

Baerb_l

Parkrocker
Beiträge
963
Reaktionspunkte
8
Alter
45
Ort
Nürnberg
Freitag:
Meine Befürchtungen sind wahr geworden - ich muss mich zwischen Bloodhound Gang und Depeche Mode entscheiden...
Auch Lacuna Coil wird sich ungünstig mit Sportfreunde Stiller / Franz Ferdinand kreuzen...

Samstag:
Während sich am Freitag für mich einigen überschneidet, so fällt der Samstag sehr mau aus - so richtig interessiert mich da nur KoRn und evtl. Tool und evtl Bela B.

Sonntag:
Morrisey hätte ich auch sehr gerne gesehen - aber gegen Metallica hat Morrisey bei mir keine Chance. Schade.
Auf den Co-Head bin ich auch sehr gespannt. Ich tippe auch auf Queens of the Stoneage. Warum wird der Co-Head eigentlich noch nicht bekanntgegeben?

Fazit:
Insgesamt ist der Plan ganz OK - das einzige, was mir wirklich bitter aufstößt ist Depeche Mode <=> Bloodhound Gang.
 

Marienkefa

mexican Gemüsehexe
Veteran
Beiträge
2.196
Reaktionspunkte
0
So wie der Plan ausschaut sehe ich bisher recht wenige Überschneidungen für mich. Allerdings werde ich wohl nur am Freitag länger an der Center anzutreffen sein, die anderen Bühnen haben eindeutig die besseren Bands.
 

Marienkefa

mexican Gemüsehexe
Veteran
Beiträge
2.196
Reaktionspunkte
0
Das ist eigentlich auch einzige Problem das ich habe, Goldfrapp. Phoenix hab ich jetzt schon oft genug gesehen (wenn auch ohne die neuen Sachen), da ists nicht so tragisch.
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Zonga schrieb:
mhm mhm
Sepultura wär auch ein Klasse Co-Head!!!

Jau das wär geradezu überragend.
Am coolsten fänd ich allerdings In Flames, die waren immerhin schon mal Support Act von Metallica auf Einzelkonzerten :)

Ist aber leider klar, dass das nix wird, spielen ja an einem anderen Tag schon auf der Alterna *g*

Ich glaube auch an QOTSA, wär ganz cool, die mal zu sehen.
Hab zwar gehört, dass die live nicht so prall sein sollen, aber ich würd mich schon gerne selber davon überzeugen :)

Ich finde den Zeitplan insgesamt recht gut gelungen, für mich überschneidet sich so gut wie gar nichts.
 

Tobler51

Parkrocker
Beiträge
127
Reaktionspunkte
1
MAAAAAAAAAAA


was solln des FREITAG ABEND :|

ich würde gern vor den Wellenbrechern stehn wenn ich beim Headliner bin......und dazu heissts anstehn.....

und dazu heissts noch


PLACEBO-DM vs. BLOODHOUNDGANG vs. GOLDFRAPP-PHOENIX

heul heul........aber ich werd ma warsch. die Mainstage geben, da davor au no gute bands sin.....

Samstag: Kaizers Orchestra & The Streets würd i gern sehn......will aba dann doch auf die Mainstage für Alice in Chains und K0rn und Tool...(obwohl ich eigl keine mukke vone denen kenn :( )

Sonntag......wtf sonntag,

ALTERNA bis Richard Ashcroft vorbei is....dann ab auf die MAIN.....Morrissey seh ich am FQ06 au noch......

Metallica muss i sehn :D und den TBA au :P
 

Leni

clever & smarter mexican Zauberlehrling
Veteran
Beiträge
2.674
Reaktionspunkte
12
Alter
41
Ort
Thayngen/CH
was ist nun eigentlich mit Yellowcard? Es hiess ja mal, dass die sich bei ihrem Konzert in München angekündigt haben. Werden die noch bestätigt?

edit: kann ich sogar selbst klären: die touren dann nun doch lieber in den USA. Wird nix werden...leider :(
 

Gigge

Forums-Orthograph
Veteran
Beiträge
10.414
Reaktionspunkte
1.983
Alter
37
i wurde schon im Yellowcard-Gerüchtethread geklärt.... schade... hätt ich euch wirklich gegönnt...
 

El Grande

Parkrocker
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Alter
38
Ort
Nürnberg
Website
www.karvus-und-zalomba.de.vu
hmm, blöd dass sich am freitag die bands die ich sehen will optimal auf center und alternastage verteilt haben. Soulfly, Danko Jones, In Flames, Bloodhoundgang und Turbonegro auf der Alterna und Kaiser Chiefs, Franz ferdinand, sportis und placebo auf der center!
da werde ich wohl schön hin und her pilgern! :(
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.164
Reaktionspunkte
1.559
Alter
35
Ort
Berlin
naja aber da können wir (zumindest imo) froh sein. am ring wird sich unser freitags-alterna-lineup mit metallica kreuzen und nicht mit DM.

ich finds ganz gut so..werd wohl den ganzen tag auf alterna bleiben , nur zu franz ferdinand und paar minuten placebo da bleiben..dann zu (rest?) inflames, bloodhoundgang und turbonegro wieder rüber ;)...
besser als die kreuzung mit metallica und dem restlichen guten lineups des sonntags auf der center (b4mv, the darkness und tba-cohead^^))