Spektakuläres Line-Up und Superstars bei Rock im Park 2024

Skizzler

Parkrocker
Beiträge
94
Reaktionspunkte
83
Alter
32
Puh. Ist schon eine Ansage, muss man wirklich sagen - die Headliner find ich aber irgendwie mau. Bin unschlüssig, ob mir das das Geld wert ist, oder ob ich zuerst noch auf andere Festivals schaue, was da so passiert. Erstmal abwarten, wie sich das Breeze noch entwickelt und dann mal gugge.

Aber so... Joa, doch, ansehnlich.
 

schmoggy

Parkrocker
Beiträge
13
Reaktionspunkte
15
Alter
46
Für mich persönlich ein absolut perfektes Lineup. An allen Tagen was richtig geiles dabei. Bin auf jeden Fall dabei! 🍻
 

MsUnicorn

Parkrocker
Beiträge
1.146
Reaktionspunkte
594
Alter
37
Ort
LA
Durchaus positiv überrascht. Denke da werde ich mich doch tatsächlich mal wieder nach Nürnberg wagen.
 
  • Like
Reaktionen: Gunga

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.316
Reaktionspunkte
2.177
Alter
37
Ort
Würzburg
Ticket ist jetzt gekauft. Das taugt mir schon sehr. Am Samstag hab ich einiges an Leerlauf, insgesamt aber stark.
 

Ü-liner

Startseite: Fixed.
Beiträge
1.607
Reaktionspunkte
269
Für die Metaller ist jetzt wenig spannendes dabei. Evtl Tagesticket Sonntag für mich. Avenged Sevenfold noch nie gesehen.
Warum steht das Solo Ding von Corey Taylor so weit oben?
 

Cunego

Parkrocker
Beiträge
1.120
Reaktionspunkte
890
Alter
35
Oh man. Hab mich schon so gefreut, dass die Blackout Problems mittlerweile im Line Up so weit hochgerutscht sind. Jetzt fällt mir die alphabetische Sortierung auf :lol:
 
  • Like
Reaktionen: Grüner

Fatbot

Parkrocker
Beiträge
1.279
Reaktionspunkte
837
Alter
28
Ort
München
Bis auf Maneskin und Pendulum ist für mich nicht wirklich was dabei. Insgesamt bin ich momentan auf dem Southside deutlich besser aufgehoben. Mal sehen wo man mich im Sommer finden wird was Festivals angeht.
 

mindstop

Parkrocker
Beiträge
1.240
Reaktionspunkte
695
Ich muss schon sagen, bis auf die Headliner, ein sehr solides Line-up! Wir werden aber trotzdem zum Rock for People fahren, vllt gönne ich mir den Freitag als Tagesticket.
 

roman2k

Moderator
Beiträge
6.930
Reaktionspunkte
2.707
Ort
Nürnberg

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Chapeau, das ist echt geil gemacht.
 

ähmzett

Parkrocker
Beiträge
103
Reaktionspunkte
95
Ort
Bayreuth

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Chapeau, das ist echt geil gemacht.
LIEBEN WIR
 

Sawyer

Parkrocker
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
178
Bin mal auf die Bühnenaufteilung gespannt.

Ich schätze mal für die Head / Co-Head Positionen:

Fr
Center: Green Day - Broilers
Alterna: Billy Talent - Electric Callboy

Sa
Center: Mansekin - Kraftklub
Alterna: Parkway Drive - Machine Head

So
Center: Ärzte - Queens of the stone age
Alterna: Avenged Sevenfold - Beartooth

Geht ihr da mit?
 

schupfnudel

Parkrocker
Beiträge
124
Reaktionspunkte
52
Billy Talent vor Green Day auf der Center und Broilers Alterna.
Die mittleren Heads auf dem Plakat sind die Alternaheads.
Frag mich allerdings ob EC wirklich vor den Broilers spielen sollen... Würde andersrum ja deutlich besser passen eigentlich.
 

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.885
Reaktionspunkte
9.565
Alter
39
Ort
Einsiedeln
Echt stark wie viele Frauen da wieder Headliner sind….und kommt mir jetzt bitte nicht mit den beiden Bassistinnen.
Wen würdest du denn vorschlagen für weiblich besetzte Headlinerposten bei Rock am Ring / Rock im Park? Ich würde das auch begrüssen, aber die Auswahl an potentiellen Headlinerinnen ist nun doch recht bescheiden. Die wirklich grossen Namen im Musikgeschäft bedienen grösstenteils nicht die Zielgruppe und füllen selber grosse Stadien. Pink und Avril kämen mir spontan in den Sinn, aber dann hat sich's schon bald...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Gledde

Alternatronic

Parkrocker
Beiträge
4.505
Reaktionspunkte
1.456
Ort
Berlin / Thüringen
Wen würdest du denn vorschlagen als weibliche Headliner bei Rock am Ring / Rock im Park? Ich würde das auch begrüssen, aber die Auswahl ist nun doch recht bescheiden.
Paramore, Billie Eilish, PJ Harvey, Lizzo, Girl in Red, Florence And The Machine, Dua Lipa, Olivia Rodrigo, Miley Cyrus, Wet Leg, M.I.A., Boygenius, Halsey
 
  • Like
Reaktionen: gfc und Sawyer

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.703
Reaktionspunkte
2.257
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Alter Schwede, ist das vielleicht ein krankes Line-Up!!! :shock: :love:
Richtig geil finde ich die Bestätigungen von Asinhell, Atreyu, Avenged Sevenfold, Babymetal, Bad Omens, Beartooth, Billy Talent, Biohazard,
Body Count Ft. Ice-T, Corey Taylor, Die Ärzte, Donots, Electric Callboy, Enter Shikari, Fear Factory, Fit For A King, Green Day, Guano Apes,
Hatebreed, Kreator, Kvelertak, Landmvrks, Machine Head, Madsen, Mudvayne, Of Mice & Men, Parkway Drive, Pennywise, Queens Of The Stone Age,
Skindred, Thy Art Is Murder, Underoath, Wargasm und While Shee Sleeps;:bang:
Ich freue mich aber auch sehr über die Bestätigungen von Against The Current, Blackout Problems, Broilers, Kraftklub, Malovelence,
Royal Blood, Royal Republic und Team Scheisse;:smt023
Rock im Park 2024 wird wieder einfach nur legendär!!!:anbet:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Dutzendteichente