Ablauf, Campingzuteilung etc.

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2016 - Camping und Anreise" wurde erstellt von mischlikl, 26. Mai 2016.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mischlikl

    mischlikl Parkrocker

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo liebe Community,

    als relativ unerfahrener Festival-Newbie habe ich einige grundlegende Fragen an die evtl. etwas Erfahreneren.
    Wir werden Freitag Nachmittag etwa mit dem Zug anreisen.
    1) Wo bekommt man die Festivalbändchen? Im Lageplan sind die Armbandanlegestellen eingezeichnet. Den Informationen auf der Website nach zu urteilen ist die Anlegestelle für das 3-Tagesticket die Nummer "4c", ist das richtig? Könnte man somit, um sich Fußweg zu sparen, mit der U-Bahn bis zur Bauernfeindstraße fahren oder muss man durch den offiziellen Eingang auf der anderen Seite von der S-Bahn-Haltestelle "Dutzendteich" gehen?
    2) Werden die Campingplätze nach Liste, nach Wunsch oder rein zufällig zugewiesen?

    Vielen Dank für eine kurze Einführung,

    mischlikl :)
     
    errordynamics gefällt das.
  2. SagDemTeufel

    SagDemTeufel Parkrocker

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    123
    Geschlecht:
    weiblich
    Also was den Campingplatz angeht: Du darfst auf den, der dir am besten gefällt, sofern da noch Platz ist. (Edit: Green Camping und Zeppelin Stage Camping natürlich ausgenommen. Es sei denn, du hast dich registriert bzw. ein entsprechendes Ticket, wovon ich jetzt nicht ausgehe.) Dein Bändchen kriegst du an jeder der eingezeichneten Stellen. Da bietet es sich dann an, zu der zu gehen, die am nächsten an deinem angestrebten Campingplatz liegt. ;)
     
    errordynamics gefällt das.
  3. indiscernible

    indiscernible inaussprechible
    Administrator

    Beiträge:
    6.355
    Zustimmungen:
    2.703
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nürnberg
    Die benannten Eingänge sind die Zugänge zum Bühnenbereich. Die sind für das Camping nicht relevant. Die Bändchenanlegestelle kannst du sowie auch den Campingplatz frei wählen. Sprich für die hinteren C4 Plätze macht die 4c schon Sinn. Ausgenommen natürlich wenn du ein spezielles Camping wie Green oder Zeppelin hast, wovon ich jetzt nicht ausgehe.
     
  4. mischlikl

    mischlikl Parkrocker

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Vielen Dank :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden