Allein unterwegs zu/bei Rock im Park 2018

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ariyena

Parkrocker
Beiträge
90
Reaktionspunkte
39
Ort
Frankfurt am Main
Hallo Ihr Lieben,

ich werde dieses Jahr zum ersten Mal allein bei Rock im Park unterwegs sein (es hat Gründe....). Bei dem bisherigen Line-Up kann und will ich aber einfach nicht aussetzen.
Ich weiss, es ist noch ein paar Monate hin, aber meine Vorfreude steigt dennoch von Tag zu Tag, daher der doch recht frühe Post meinerseits.

Ich hab mir für dieses Jahr ein Hotel gebucht. Man findet zwar immer sehr schnell Anschluss beim Camping, aber so ganz allein - nääääh, nennt mich Schisser/Feigling.... - dafür hab ich schon zuviel gesehen und erlebt.

Habt Ihr Tipps, Tricks, Ideen für mich?

LG

War mir nicht sicher,ob ich den Post hier oder im Allgemeinen Bereich erstellen soll - falls er hier falsch ist, bitte verschieben.
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.415
Reaktionspunkte
5.880
Alter
33
Ort
Nürnberg
Willkommen! ;)

Da du dich ja eh schon gegen das Camping entschieden hast, nehme ich an, du suchst hauptsächlich Anschluss für tagsüber an den Bühnen etc. Da kann ich dir nur empfehlen, am Donnerstagabend zum Parkrockertreffen an der großen Straße zu kommen - da kannst du bei 1-2 Bier einen Haufen netter Leute kennenlernen :)

Hier der Thread vom letzten Jahr: Parkrockertreffen bei RiP 2017
 
  • Like
Reaktionen: Gledde

Gledde

#MusikfürGledde - ich mach mit!
Beiträge
5.247
Reaktionspunkte
4.904
Alter
32
Ort
Bayreuth
Falls du dich doch zum Camping entscheiden willst, bist du im PR-Camp sicherlich gerne gesehen :)
 
  • Like
Reaktionen: Gunga

Ariyena

Parkrocker
Beiträge
90
Reaktionspunkte
39
Ort
Frankfurt am Main
Das mit dem Camping überleg ich mir nochmal. Ohne Camping wird es sicherlich eine Erfahrung - mir wird da sicherlich was fehlen - gehört ja eigentlich dazu, aber so im Hotel.... mit echtem Bett, eigener Dusche / Toilette- das hat schon was.

Donnerstag Abend ist eine Herausforderung. Wollte eigentlich erst Freitag anreisen (ja - ich weiss....der Stau wird die Hölle....jedes Jahr das Gleiche :) )
Eventuell häng ich aber den Donnerstag noch dran - ist ja eh Feiertag.

Gab es letztes Jahr nicht auch Freitag ein PR Treffen? Wollte ja eigentlich erscheinen, aber meine damalige Begleitung.... hatte andere Pläne :roll:
 

Ariyena

Parkrocker
Beiträge
90
Reaktionspunkte
39
Ort
Frankfurt am Main
kein offizielles. Das ist immer Donnerstag.
Und wenn die Begleitung andere Pläne hat... so what... die kann sie auch alleine haben ;)

Ok - der eine Tag mehr oder weniger macht es wohl auch nicht aus. Ich schau mal, ob ich eventuell schon Donnerstag anreise.

Und bezüglich der Begleitung - jepp! Geb ich Dir recht. Kommt nicht wieder vor :)
 

Eintopf

Parkrocker
Beiträge
21
Reaktionspunkte
5
Alter
47
Ort
Ibbennbüren
Hallo Ariyena, mir geht es genauso wie dir. Ich bin seit 2009 vom RIP-Virus infiziert Anfangs bin ich mit mindestens vier Leuten zum RIP gefahren - mitlerweile bin ich quasi die einzige, übriggebliebene Verrückte (komme aus dem Kreis Steinfurt und fahre mal eben knapp 10 Std mit Zug)!
Anders als du, habe ich noch nie beim RIP gezeltet (das wird sich wohl auch nicht mehr ändern - ich olle Mimose)
Letztes Jahr war ich mit meiner Freundin das erste mal im Hotel ganz nah am Festivalgelände und es war einfach nur super!
Dieses Jahr bin ich, so wie es aussieht, das zweite mal alleine beim RIP und hab ein Hotel außerhalb gebucht.
Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass es zwar ganz anders alleine werden wird aber dafür wirst du seeehr viele Leute kennenlernen, die du sonst nie kennenlernen würdest. Wen du magst, kann ich dir gern Bericht erstatten von meinem Alleingang 2013
 

Ariyena

Parkrocker
Beiträge
90
Reaktionspunkte
39
Ort
Frankfurt am Main
Hey Eintopf,

sehr gerne. Ich bin gespannt auf deinen Erfahrungsbericht.

Ich hab mir ein Zimmer in einem Stadthotel gegönnt - zu Fuß ist die Strecke machbar, mit der Tram direkte Verbindung zum Gelände.
Also nicht ganz so nah, aber definitiv bequem.
Ich werd nu doch bereits am Donnerstag aufschlagen um u.a. beim Parkrockertreffen dabei zu sein.
Der Gedanke im Hotel zu schlafen ist immer noch etwas befremdlich, denn Camping gehört ja irgendwie dazu, andererseits... so schlecht ist es sicher nicht - und man kann sich ja einfach mal was gönnen. :-)
 

xdcc

Parkrocker
Beiträge
1.796
Reaktionspunkte
826
Ort
München
Ist definitiv anders aber als ich vor zwei Jahren auf Rip war und bei Freunden gepennt hab war es schon auch geil auf der Couch zu liegen und von dort aus entspannt dem Platzregen draußen zuzuschauen :D
 

Trichterkönig

Parkrocker
Beiträge
149
Reaktionspunkte
51
Ort
München
Ich kann es mir ueberhaupt nicht vorstellen in nem Hotel zu schlafen... N Bett hab ich immer, Campen kann ich nur an Festivals (außer ich gehe mal so campen...).

Freunde von mir wollen aufm Helen Beach unbedingt ne Hütte ergattern... Ich glaube ich schlage mein Zelt dann einfach direkt davor auf. Gehoert halt einfach dazu. :D
 

mindstop

Parkrocker
Beiträge
1.240
Reaktionspunkte
695
Kann bestimmt angenehm sein. Im Hotel war ich zwar selbst noch nicht, aber früher beim Summer Breeze, als es noch in Abtsgmünd war, sind wir jeden Nacht die 10 Minuten heimgefahren (worden) :D
Mittlerweile gönne ich mir da auch ab und zu ne Nacht zuhause, aber das hat dann eher terminliche Gründe. Ist aber schon recht entspannt. ;)
 

Eintopf

Parkrocker
Beiträge
21
Reaktionspunkte
5
Alter
47
Ort
Ibbennbüren
Ich bin dieses Mal in einem Hotel am Bahnhof und muss dann erstmal sehen, wie das nochmal mit der U-Bahn oder heißt es bei euch Tram zum Gelände komme.
Ariyena ich bin schon mal sehr froh, dass es dir auch so geht und hey vielleicht können wir uns am Donnerstag treffen und gehen zusammen zum Treffen.
Wie spät war das nochmal?
 

Ariyena

Parkrocker
Beiträge
90
Reaktionspunkte
39
Ort
Frankfurt am Main
Ich bin dieses Mal in einem Hotel am Bahnhof und muss dann erstmal sehen, wie das nochmal mit der U-Bahn oder heißt es bei euch Tram zum Gelände komme.
Ariyena ich bin schon mal sehr froh, dass es dir auch so geht und hey vielleicht können wir uns am Donnerstag treffen und gehen zusammen zum Treffen.
Wie spät war das nochmal?

Ja klar - Gerne.
Bin ab Donnerstag vor Ort.
Mein Hotel ist auch in Bahnhofsnähe.
Bisher gibt's noch keine genauen Infos zum Treffen - oder hab ich was verpasst.
Kommen aber sicher bald.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.