Anspieltipps und sonst. Bandinfos

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2008 - Musik" wurde erstellt von Funkyandy, 31. Januar 2008.

  1. Funkyandy

    Funkyandy Mach mir den Hirsch

    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    1.056
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich mich recht entsinne gab es letztes Jahr mal einen solchen sehr nützlichen Thread um sich in andere Acts reinzuhören. Mit eurer Mithilfe würde ich sowas wieder erstellen (ich stelle die Infos dann in einem Beitrag zusammen), damit man vielleicht in den Genuss der ein oder anderen "neuen" Band kommt.

    36 Crazyfists
    Style: Emocore, Post-Hardcore
    Musikalische Verwandtheit: Alexisonfire, Thrice
    Anspieltips: At The End Of August, I'll Go Until My Heart Stops, Turns To Ashes
    Weitere Infos: Auf der Offiziellen Seite (36 Crazyfists) gibt es zu zwei der drei o.g. Videos zum anschauen.
    RiP Auftritte: 2006

    Babyshambles
    Style: Indie, Alternative
    Musikalische Verwandtheit: The Libertines, Dirty Pretty Things
    Anspieltips: Fuck Forever, You Talk, Delivery
    Weitere Infos: Vielen ist v.a. Frontman Pete Doherty durch die Boulevardpresse bekannt
    RiP Auftritte: 2006

    Bad Religion
    Style: Melodic Punk
    Anspieltips: Punk Rock Song, American Jesus, Generator, Better of Dead
    RiP Auftritte: 2002

    Bullet For My Valentine
    Style: Emo
    Anspieltips: All These Things I Hate, Hand Of Blood, Scream Aim Fire, Tears Don't Fall
    RiP Auftritte: weiß ich nicht (wird nachgetragen, wenn ich nachschauen kann)

    Cansei de Ser Sexy (kurz: CSS)
    Style: Electropop
    Musikalische Verwandtheit: New Young Pony Club, Gossip
    Anspieltips: Let's Make Love And Listen To Death From Above, Off The Hook, Music Is My Hot Sex
    Weitere Infos: Zweites Album soll im Mai rauskommen
    RiP Auftritte: -

    Culcha Candela
    Style: HipHop/Reggae/Soca
    Anspieltips: In da City, Solarenergie, Partybus, Union Verdadera
    RiP Auftritte: -

    Die Toten Hosen
    Style: Deutschrock/Punk
    Musikalische Verwandtheit: Die Ärzte, Massendefekt
    Anspieltips: All Die Ganzen Jahre, Wünsch DIR Was, Cokane In My Brain
    RiP Auftritte: weiß die Jahreszahlen grade nicht (wird nachgetragen, wenn ich nachschauen kann)

    Dimmu Borgir
    Style: Melodic Black Metal
    Musikalische Verwandtheit: Borknagar, Dissection
    Anspieltipps: Stormblåst, Progenies of the Great Apocalypse, The Serpentine Offering.
    RiP Auftritte: -

    Fettes Brot
    Style: Deutscher (Party)HipHop
    Musikalische Verwandtheit: Blumentopf, Deichkind
    Anspieltips: Jein, Schwule Mädchen, Emanuela
    Weitere Infos: Sechstes Album soll im März rauskommen
    RiP Auftritte: 1998, 2002, 2005

    Hellacopters
    Style: Garage-/Schweinerock
    Musikalische Verwandtheit: Turbonegro, Gluecifer, Boozed
    Anspieltips: Envious, I'm In The Band, Hopeless Case of a Kid in Denial
    Weitere Infos: Sind auf Abschiedstour
    RiP Auftritte: weiß ich nicht (wird nachgetragen, wenn ich nachschauen kann)

    Hot Chip
    Style: NuRave, Electropop
    Musikalische Verwandtheit: !!! (chk chk chk), Klaxons, Simian Mobile Disco
    Anspieltips: Over And Over, Ready For The Floor, Shake A Fist
    Weitere Infos: Drittes Album kam Februar 2008 auf den Markt
    RiP Auftritte: -

    Jimmy Eat World
    Style: Alternative / Emo(?)
    Musikalische Verwandtheit: Taking Back Sunday
    Anspieltipps: The Middle, Pain, Bleed American

    Johnossi
    Style: Alternative / Bluesrock
    Musikalische Verwandtheit: Mando Diao, White Stripes, Raconteurs
    Anspieltipps: Man Must Dance, Execution Song, Party With My Pain, Santa Monica Bay
    Sonstiges: Alle Anspieltipps auf ihrer Myspace-Seite zu finden; neues (zweites) Album kommt am 23.3. raus

    Justice
    Style: Frenchhouse, Electro
    Musikalische Verwandtheit: Digitalism, Daft Punk
    Anspieltips: D.A.N.C.E., Waters Of Nazareth, Never Be Alone (by Justice vs. Simian)
    Weitere Infos: -
    RiP Auftritte: -

    Kate Nash
    Style: (Indie)Pop
    Musikalische Verwandtheit: Lily Allen, Feist
    Anspieltips: Foundations, Mouthwash, Skeleton Song
    Weitere Infos: -
    RiP Auftritte: -

    Metallica
    Style: Heavy Metal, Hard Rock
    Musikalische Verwandtheit: Megadeth, Slayer, Exodus
    Anspieltips: Master of Puppets, Enter Sandman, Nothing Else Matters, The Memory Remains
    Weitere Infos: Neues Album wird dieses Jahr noch released
    RiP Auftritte: 1999, 2003, 2006

    Motörhead
    Style: Hard Rock/Metal
    Musikalische Verwandtheit: Judas Priest, Metallica, Black Sabbath
    Anspieltips: Whorehouse Blues, Ace Of Spades, Life's A Bitch
    RiP Auftritte: weiß ich nicht (wird nachgetragen, wenn ich nachschauen kann)

    Nightwish
    Style: Symphonic Metal, Power Metal
    Musikalische Verwandtheit: Tarja Turunen, Within Temptation
    Anspieltipps: End of All Hope, Walking in the Air, Sleeping Sun, Wishmaster, Bless the Child, The Phantom of the Opera, Over the Hills and Far Away, Wish I Had an Angel, Bye Bye Beautful, Amaranth (hier bitte noch auf 3-4 Lieder reduzieren, kann ich selbst nicht machen, weil ich von Nightwish keien Ahnung hab :mrgreen: )
    Weitere Infos: Anette Olzon ersetzte Tarja Turunen als Sängerin
    RiP Auftritte: -

    Queens Of The Stone Age
    Style: Stoner Rock
    Musikalische Verwandtheit: Kyuss, Eagles Of Death Metal, Turbonegro
    Anspieltipps: No One Knows, Go With The Flow, Sick Sick Sick

    Rage Against The Machine
    Style: Crossover, Rapcore
    Musikalische Verwandtheit: Audioslave, Red Hot Chili Peppers (erste Alben)
    Anspieltips: Killing In The Name Of, Bullet In The Head, Guerrila Radio
    Weitere Infos: Re-Union Januar 2007
    RiP Auftritte: 1996, 2000

    Simple Plan
    Style: Pop Punk
    Musikalische Verwandtheit: Blink 182, Green Day
    Anspieltips: Shut Up, Miss Me When I'm Gone, Perfect, I'm Just A Kid
    RiP Auftritte: weiß ich nicht (wird nachgetragen, wenn ich nachschauen kann)

    Sonic Syndicate
    Style: Emocore
    Musikalische Verwandtheit: Bullet for my Valentine
    Anspieltipps: Enclave, Denied, All about us
    RiP Auftritte: -

    The Prodigy
    Style: Breakbeat, Electro, Rave
    Musikalische Verwandtheit: The Chemical Brothers, Pendulum
    Anspieltips: Breathe, Poison, Out Of Space, Smack My Bitch Up, Firestarter
    Weitere Infos: Fünftes Album soll im Frühjahr rauskommen
    RiP Auftritte: 1998, 2005

    The Verve
    Style: Indie, Britpop
    Musikalische Verwandtheit: Oasis, Blur
    Anspieltips: Bitter Sweet Symphony, The Drugs Don't Work, All In The Mind, Sonnet
    RiP Auftritte: -
     
    #1 Funkyandy, 31. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2008
  2. Funkyandy

    Funkyandy Mach mir den Hirsch

    Beiträge:
    3.745
    Zustimmungen:
    1.056
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Könnte man die Anspieltipps vielleicht immer auf 3 (bis maximal 5) Stück reduzieren? Bei mehreren Alben wenn möglich sogar von verschiedenen Alben?

    Denn 20 Anspieltipps bringen eigentlich nichts, weil da kann man auch die komplette Best Of oder ein komplettes Album vorhören. Es soll ja ein schneller Eindruck in die Bands ermöglicht werden, was v.a. bei kleineren/unbekannteren Bands später für viele interessant werden könnte. :)

    Edit: Metallica hätte ich persönlich z.B. nach meinem 3er-System Master Of Puppets, Enter Sandman, Nothing Else Matters gewählt.

    Bei Bad Religion Punk Rock Song, American Jesus + x?

    Ansonsten schonmal danke...werde von Zeit zu Zeit eure gespoteten Infos dann in meinem ersten Beitrag ergänzen (gibts hier im Forum ne Höchstgrenze an Zeichen pro Beitrag?)!

    Edit.Edit.: Ach, und wenns geht schon auch die Hits/bekannteren Lieder nennen und nicht ausschließlich eigene Vorlieben (wurde bisher ja gut so gemacht, ich sags nur für die Zukunft *g*). Das ganze solle ja nicht zu subjektiv werden, sondern als objektiver Einblick für andere dienen.
     
    #2 Funkyandy, 31. Januar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2008
  3. Rockzone91

    Rockzone91 Parkrocker

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Marloffstein nähe Erlangen
    Lost Prophets
    Style: Hardcore
    Anspieltips: Burn Burn, Last Train Home, Rooftops
    RiP Auftritte: 2004
     
  4. horstiborsti

    horstiborsti Parkrocker

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    14
    Lost Prophets = hardcore?
    dann macht heino aber richtigen speedmetal..
     
  5. Rockzone91

    Rockzone91 Parkrocker

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Marloffstein nähe Erlangen
  6. Flip

    Flip Parkrocker

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    @Funkyandy: Das erste Album von BfmV is Emocore mit Metalcore Einflüssen und das neue ist einfach Metal. Und Sonic Syndicate is kein Emocore sondern Melodic Death Metal. Also doch eher Musikalische Ähnlichkeit mit In Flames oder Soilwork.
     
  7. j0lk3r7

    j0lk3r7 Parkrocker

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Nürnberg
    Melodic Death Metal is scho ein goiler begriff :smt041 melodic und death metal is wie himmel und hölle(in der reihenfolge vertauschbar)
     
  8. Bennibaba

    Bennibaba Parkrocker

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    11
    da kann ich dir net zustimmen
    auch death metal kann melodische gitarren stücke besitzen ;) :mrgreen:

    aber nun wieder back to topic...
     
  9. DaGGer

    DaGGer Parkrocker

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Fair to Midland
    Style: Progressive Rock
    Musikalische Verwandtheit: Serj Tankian, Dredg
    Anspieltipps: Dance of Manatee, A Wolf Descends Upon the Spanish Sahara
    Weitere Infos: Unter Label von Serj Tankian, absoluter Geheimtipp in Sachen Rock
    RiP Auftritte: -

    Alter Bridge
    Style: Alternative Rock, Post Grunge
    Musikalische Verwandtheit: Creed, Breaking Benjamin
    Anspieltipps: Rise Today, Open your eyes
    Weitere Infos: Aus Überresten Creeds entstanden
    RiP Auftritte: -

    Coheed and Cambria
    Style: Progressive Rock
    Musikalische Verwandtheit: Thrice
    Anspieltipps: Feathers, The Running Free
    Weitere Infos: -
    RiP Auftritte: -

    @BfmV 2006 waren sie schon auf RiP

    wenn ich mal wieder n paar Minuten hab folgen noch n paar ;)

    Against Me!
    Style: Punktrock
    Musikalische Verwandtheit: Anti Flag, NOFX
    Anspieltipps: White People For Peace, Borne On The FM Waves Of The Heart
    Weitere Infos: laut Spin einer der 25. besten Livebands!
    RiP Auftritte: -

    Cavalera Conspiracy
    Style: Thrash Metal, Death Metal
    Musikalische Verwandtheit: Sepultura, Soulfly
    Anspieltipps: Inflikted, Sanctuary
    Weitere Infos: Besteht aus den Cavalera Brüdern, die schon in Sepultura zusammenspielten, welches ja bekanntermaßen aufgelöst wurde.
    RiP Auftritte: -

    Serj Tankian
    Style: Alternative, Alternative Metal
    Musikalische Verwandtheit: System of a Down, Fair to Midland
    Anspieltipps: Saving Us, Sky is Over, Empty Walls
    Weitere Infos: Soloprojekt des System of a Down-Sängers
    RiP Auftritte: -

    In Flames
    Style: Melodic Death Metal, Swedish Metal
    Musikalische Verwandheit: Soilwork, Children of Bodom
    Anspieltipps: Touch of Red, Evil in a Closet, Trigger
    Weitere Infos: Erfolgreichster Vertreter des swedischen Metals
    RiP Auftritte: 2004, 2005, 2006

    so genug für heute
     
    #9 DaGGer, 27. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2008
  10. Bullet for the Pain

    Bullet for the Pain Parkrocker

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Silverstein
    Style: Emocore, Screamo
    Musikalische Verwandtheit: Enter Shikari, Atreyu
    Anspieltips: My Heroine, Smile In Your Sleep, Discovering the Waterfront
    RiP Auftritte: 2007



    (Bullet for my Valentine waren 2005,2006 bei RIP)
     
  11. horstiborsti

    horstiborsti Parkrocker

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    14
    das lostprophets von oben kann man übernehmen wenn man das hardcore durch alternative erstetzt :smt023
     
  12. Rockzone91

    Rockzone91 Parkrocker

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Marloffstein nähe Erlangen
    ja ich glaube des is echt besser kam mir eh schon komisch vor ^^ habs halt wie schon genannt von wiki übernommen
     
  13. staigi

    staigi Parkrocker

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sulzbach-Laufen
    Paramore
    Style: Pop-Punk
    Musikalische Verwandtheit: Good Charlotte
    Anspieltips: Crushcrushcrush, Misery Business, Pressure, Emergency
    RiP Auftritte: 2007
     
    #13 staigi, 4. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  14. schinkenbrot

    schinkenbrot Parkrocker

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Madsen- du schreibst geschichte/ ja oder nein/ panik
     
  15. leibinger91

    leibinger91 Parkrocker

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee

    naja dann noch "Die Perfektion", "Nachtbaden", "Goodbye Logik" würd ich sagn
     
  16. Sh03s-T

    Sh03s-T Parkrocker

    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    München
    The Fall Of Troy

    Style: Hardcore,Progressive
    Musikalische Verwandtheit: Iwrestledabearonce,Horse the Band
    Anspieltips: Macauly Culkin,FCPREMIX,Quarter Past
    glaub die waren noch nie bei RIP aber ka
     
    #16 Sh03s-T, 9. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008
  17. -FooFighter-

    Veteran

    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Amberg
    Black Stone Cherry
    Style: Hard/Southern Rock
    Musikalische Verwandheit: Guns N´Roses, Led Zeppelin
    Anspieltipps: Lonely Train, Rain Wizard, Big City Lights
    http://www.myspace.com/blackstonecherry

    Kill Hannah
    Style: Electro/Alternative Rock
    Musikalische Verwandheit: 30 Seconds To Mars
    Anspieltipps: Lips Like Morphine, Crazy Angel
    http://www.myspace.com/killhannah
     
    #17 -FooFighter-, 9. April 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008
  18. -FooFighter-

    Veteran

    Beiträge:
    1.785
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Amberg
    jo da stimm ich dir zu :)
     
  19. Tobler51

    Tobler51 Parkrocker

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Booka Shade
    Genre: Electronica
    Anspieltips: Body Language, Nightfalls, Darko, Charlotte
    Infos: sind deutsche ;) mit dancigem sound!!! yey!
     
  20. Ü-liner

    Ü-liner Startseite: Fixed.

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    227
    In Flames
    Style: Melodic Death Metal
    Musikalische Verwandtheit: At the Gates - Obituary
    Anspieltipps: Only for the weak - Quiet Place - Cloud Connected
    Weitere Infos: live unschlagbar
    RiP Auftritte: 2004,2005,2006
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden