Beatsteaks 2008

KuzKus

Parkrocker
Beiträge
5.741
Reaktionspunkte
838
Alter
34
Ort
Monaco
ich hab des ja jetzt auch nur auf die beatsteaks-konzis bezogen! schliesslich sind wir im beatsteaks-thread :lol:
im allgemeinen wird des schon gehn, des ist mir scho klar:)
 
C

chicken

könnt ich morgen mal versuchen auf die bühne zu kommen! :)

naja, der alkohol wird diese gewissensfrage dann schon entscheiden...
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.445
Reaktionspunkte
5.936
Alter
34
Ort
Nürnberg
Lol Markus du musst wirklich zum nächsten Kassierer Konzert mitgehn :lol: :p
Da springt alle zwei Minuten ein Nackter auf die Bühne, wedelt bisschen rum und wirft sich wieder in die Crowd :mrgreen: (Ein heißer Tipp ist daher übrigens, etwas weiter hinten zu stehen :? ^^)
 

Rocksack

Titel? Brauch ich nicht!
Beiträge
3.618
Reaktionspunkte
674
Ort
81.225773, 95.599168
Ich bin immer noch am überlegen, ob ich noch zum Nachholtermin nach Kempten geh.
Allerdings muss ich dann au nimmer überlegen, ob ich aufs SoSi fahr.
 

Pilsfreund

Parkrocker
Beiträge
103
Reaktionspunkte
7
Alter
42
Ort
Allgäu
@rocksack

bist du nächsten freitag bei den sporties in der kultbox?
Bin au no am überlegen ob ich zu den beatsteaks soll ...
 

KuzKus

Parkrocker
Beiträge
5.741
Reaktionspunkte
838
Alter
34
Ort
Monaco
scho wieder was neues :lol:

www.beatsteaks.de schrieb:
"Liebe Gemeinde, Lieber Vorstand,
Die Ihnen vielleicht bekannte und wohlgesonnene Pop-Rock-Formation Beatsteaks hat sich dazu entschlossen, am 2. Mai ein Doppel-Live-Album namens KANONEN AUF SPATZEN zu veröffentlichen. Auf zwei CDs werden insgesamt 28 Songs von 5 Alben zu finden sein, die an unterschiedlichsten Orten aufgenommen wurden und sehr gut klingen, da sie von MOSES SCHNEIDER in kürzester Zeit, nämlich in circa 124 Tagen, im Transporterraum zu Berlin gemischt wurden. Aus über 759 live aufgenommenen Songs wurde ein repräsentativer, aber subjektiver Querschnitt durch das Schaffen der teilweise recht sympathischen Berliner Band ausgewählt und zusammengeschustert, der verschiedenste Seiten der fünf Hochglanzmusiker aufs Neueste beleuchtet. CD eins zeigt die BEATSTEAKS vor relativ großem Publikum, mitgeschnitten bei Rock am Ring, Rock im Park, in der Wuhlheide aber auch in Karlsruhe (Das Fest) und anderswo. CD zwei dagegen widmet sich den BEATSTEAKS, wie sie der eine oder die andere von Konzerten in kleineren Clubs kennt - mitgeschnitten in Berlin, Njmegen, Malmö, Frankreich aber auch Würzburg und Reutlingen.
Den beiden CDs ist eine Bonus-DVD beigelegt, die allergrößte Teile eines Konzertes zeigt, das die BEATSTEAKS am 07.07. 07 vor 17.000 Menschen in der ausverkauften Berliner Wuhlheide gespielt haben. Gefilmt und geschnitten hat das ganze Peter Dormsch, der manchen unter euch durch seine Zusammenarbeit mit Winson, Dinosaur Jr. Und Sonic Youth ein Begriff sein könnte. Gemischt wurde ebenfalls von Moses Schneider.
Der größte Dank gilt hier, wie so oft, unserem Publikum, das uns ermöglicht zu sein, was wir sowieso nicht sind, und ohne welches dieses Ton- und Filmdokument nie das Licht der Welt erblickt hätte.
Harry K. (Zeugwart)
Das Album erscheint wie üblich bei Warner Music und zwar in folgenden Varianten: Doppel CD plus Bonus DVD, eine abgespeckte, billigere Version (bestehend aus CD 1) wird für den schmalen Geldbeutel zur Verfügung gestellt (es sei an dieser Stelle jedoch ausdrücklich auf das Sprichwort „Wer billig kauft, kauft zweimal“ hingewiesen), als Vinylversion (3 Schallplatten inkl. CDs und DVD) sowie als Digitaler Download bei allen üblichen Verdächtigen"
 

Norris

Parkrocker
Beiträge
275
Reaktionspunkte
28
Ort
Da wo der Pfeffer wächst
War gestern in Kempten bei den Beatsteaks und muss sagen, des war wiedermal n Hammerkonzert. Wir sind dann danach noch in so ne Disko, da waren auch ein paar von den Beatsteaks da und man konnte n bissl mit denen labern, war echt bockstark!
Weiter so!
 

Norris

Parkrocker
Beiträge
275
Reaktionspunkte
28
Ort
Da wo der Pfeffer wächst
Bin mir nicht sicher, war jedenfalls ziemlich voll, aber da war auch hinten aufgestuhlt (total bescheuert). In der Zeitung stand irgendwas von 4000 Fans. Die bigBOX is für max 7000 ausgelegt, aber ohne Stühle. Also denk ich, dass es entweder ganz oder zumindest fast ausverkauft war.

edit:

hab da was gefunden im Gästebuch der bigBOX:

Eintrag von: Torben

Donnerstag, 10.04.2008
BEATSTEAKS !!!!!! Das war mal wieder richtig genial gestern, mir tut alles weh vom 2 Stunden-durchhüpfen... Geniale ausgelassene Stimmung vom ersten Lied weg von vorne bis in die hintere Reihe, das hab ich in der Big Box bis jetzt noch nicht erlebt und ich war schon auf einigen Konzerten...:-)
Aber mal ganz ehrlich, was sollte die Mega Tribüne, va so weit vorne??
Die Beatsteaks sind ne Partyband zum pogen , und keine Sitzbleib-Band!??!

Mfg Torben

bigBOX Kommentar:
Ob ihr es glaubt oder nicht, das war der ausdrückliche Wunsch der Band!

komisch...
 
Zuletzt bearbeitet:

Famalysz

Parkrocker
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
9
Alter
34
Ort
Ballenstedt/Harz
is schon eigenartig....naja mir ists wurst..seh sie nächste woche in Erfurt inner Thüringenhalle wo 5000 reinpassen und es ist ausverkauft und.....ohne bestuhlung!!
 

KuzKus

Parkrocker
Beiträge
5.741
Reaktionspunkte
838
Alter
34
Ort
Monaco
ach so ein mist.
auf der liveplatte ist kein einziges lied von münchen dabei, da der arnim da ja krank war.:cry:

Quelle