Beatsteaks

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rroman

Parkrocker
Beiträge
1.347
Reaktionspunkte
371
Konzert und Stimmung waren mies. Mein ca 5. Beatsteaks Konzert und mit Abstand das schlechteste. Mir kam die Band betrunken vor, aber das ist reine Spekulation...
 

Charles_Robotnik

Thomas Anderster
Beiträge
6.415
Reaktionspunkte
1.364
Alter
31
Ort
Main Spessart
Der Flop des Wochenendes. Nachdem ich 2008 in Berlin auf dem "Grande Finale" herbe enttäuscht wurde mit einem Standart-Set haben sie mich im März in Bamberg mit einer absoluten Hammershow wieder versöhnt. Aber was war das bitte im Park?

Die Band wirkte lahm, Arnim traf die Töne nicht ganz und konnte seine Frontsauqualitäten nur selten andeuten. Und das er sich dann hinstellt am Ring und behauptet wir wären lahm gewesen ist mega dreist. Wenn die ihre Arbeit (Ein geiles Konzert) nicht zufriedenstellend erfüllen, wieso sollten wir dann dadrauf mega abgehen. Ein Bauunternehmer kriegt für ein Haus ohne Dach auch kein vollen Lohn.
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.611
Reaktionspunkte
4.765
Alter
36
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
Also am Ring gingen sie übelst ab! Und die Stimmung war trotz der vielen System Fans überragend und alle, bis weit hinter den zweiten Wellenbrecher, haben mitgemacht!
 

TonyMac

Parkrocker
Beiträge
8.048
Reaktionspunkte
3.705
Ort
Beat City
Der Flop des Wochenendes. Nachdem ich 2008 in Berlin auf dem "Grande Finale" herbe enttäuscht wurde mit einem Standart-Set haben sie mich im März in Bamberg mit einer absoluten Hammershow wieder versöhnt. Aber was war das bitte im Park?

Die Band wirkte lahm, Arnim traf die Töne nicht ganz und konnte seine Frontsauqualitäten nur selten andeuten. Und das er sich dann hinstellt am Ring und behauptet wir wären lahm gewesen ist mega dreist. Wenn die ihre Arbeit (Ein geiles Konzert) nicht zufriedenstellend erfüllen, wieso sollten wir dann dadrauf mega abgehen. Ein Bauunternehmer kriegt für ein Haus ohne Dach auch kein vollen Lohn.

mimimi... das machen so viele acts und umgekehrt genauso :roll:
 

Charles_Robotnik

Thomas Anderster
Beiträge
6.415
Reaktionspunkte
1.364
Alter
31
Ort
Main Spessart
Der Flop des Wochenendes. Nachdem ich 2008 in Berlin auf dem "Grande Finale" herbe enttäuscht wurde mit einem Standart-Set haben sie mich im März in Bamberg mit einer absoluten Hammershow wieder versöhnt. Aber was war das bitte im Park?

Die Band wirkte lahm, Arnim traf die Töne nicht ganz und konnte seine Frontsauqualitäten nur selten andeuten. Und das er sich dann hinstellt am Ring und behauptet wir wären lahm gewesen ist mega dreist. Wenn die ihre Arbeit (Ein geiles Konzert) nicht zufriedenstellend erfüllen, wieso sollten wir dann dadrauf mega abgehen. Ein Bauunternehmer kriegt für ein Haus ohne Dach auch kein vollen Lohn.

mimimi... das machen so viele acts und umgekehrt genauso :roll:
Ich finde beide Richtungen absolut lächerlich. Vorallem muss man echt sagen, dass die Beatsteaks schon viel geilere Tage hatten.
 

KuzKus

Parkrocker
Beiträge
5.741
Reaktionspunkte
838
Alter
33
Ort
Monaco
trotzdem wars publikum lahm, da ändert nichts dran. wobei mir des scho am sosi 2010 aufgefallen ist. wenn ich mich da an den auftritt am sosi 2008 zurückerinnere, da liegen welten dazwischen..und ich war alle 3 mal im wellenbrecher.
 

Redsea

Parkrocker
Beiträge
2.003
Reaktionspunkte
337
Alter
33
Ort
Osnabrück
hab mir grad ma das Konzert vom Ring angeschaut und das war um einiges besser als des im Park:sagnix:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.