Bewerbung Umwelt Rocky 2014

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2014 - Umwelt Rocky" wurde erstellt von Bernd, 14. Juni 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernd

    Bernd Parkrocker

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde der guten Musik, des Bierdursts und der Freude am Park.
    Wieder einmal ein rund um gelungenes Festival!!

    Hier unsere Bewerbung zum Rocky.
    Die wichtigsten Facts beschrieben:

    - Wer?
    - Wie?
    - Wo?
    - Was?


    Wer?:
    Wir sind sechs Schwaben (3 Paare), aus dem wunderschönen Landkreis „Esslingen“, in der Nähe von Stuttgart. Auch dieses Jahr, haben wir uns gedacht, bei „Rock im Park“ abzurocken und uns erneut beim „Greencamping“ anzumelden.

    Hier die Beziehungsliste, unserer drei schwäbischen, grünen Parkrocker-Paare:
    Paar1: Katrin + Arne
    Paar2: Madeleine + Christoph
    Paar3: Bettina + Bernd

    Kommentar zum Gruppenbild
    Von links nach rechts:
    Bernd, Bettina, Arne, Katrin, Christoph, Madeleine

    Wie?:
    Ein wirklich sehr schön gelegenes und gut überdachtes Greencamping-Areal des „Rock im Park“ – Teams, war während des Festivals unser Zuhause.
    Am Morgen mit Grillen oder nahrhafte Terrinen gestärkt, startete man nochmal mit warmen Speisen in den Mittag. Nach dem Abwasch des Bestecks ( nicht aus Plastik :-) ) an unserem sporadisch hergerichteten Wasch- und Abwaschplätzchen unter einem idỵllisch gelegenen Bäumchen (sieht man auch auf den Bildern), gings auf zu den Bühnen.

    Wo?:
    Unser Campingplatz war auf „CP6.0“. Direkt gegenüber der Parkplatzeinfahrt des Kolosseums, unter dem Baum am See.

    Was?:
    Zur oft gestellten Frage auf dem Festival-Gelände: „Was ist ein Greencamper?“, „Sind das nicht die Langweiler?“, „Schlafen die da nicht nur die ganze Zeit?“, geben wir euch hier einen kurzen, allgemeingültigen Überblick über den durchschnittlichen Greencamper:

    Der normale, oft getroffene „Greencamper“ auf dem Festival- und Zeltgelände ist locker, freundlich, umgänglich, witzig, hilfsbereit, feierfreudig, trinklustig und dem „normalen Parkcamper“ in nichts nachstehend.

    Er hat nur einem dicken PLUS PUNKT:

    Die SAUBERKEIT auf dem Campingplatz!!!!
    Hier kommt man gerne zurück NACH HAUSE!!!!
    DANKE AN ALLE!!!!!
     

    Anhänge:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden