Beyoncé 2023

Jimmy Pop

like a princess
Beiträge
7.711
Reaktionspunkte
4.980
Alter
32
Ort
Fürth
Website
boxd.it
Beyoncé Announces Renaissance World Tour mit drei Stopps in Deutschland

06-15 Cologne, Germany - RheinEnergieStadion
06-21 Hamburg, Germany - Volksparkstadion
06-24 Frankfurt, Germany - Deutsche Bank Park
 
  • Like
Reaktionen: gfc und ostrichz

el-basso

Parkrocker
Beiträge
418
Reaktionspunkte
242
Alter
33
Ort
Lindau
Ich bleib dabei, dass Beyoncé 2018 das beste Konzert war, das ich je besucht hab. Und das sag ich, ohne großer Fan zu sein. Die Preise werden wahrscheinlich lächerlich hoch sein, aber für Frankfurt werde ich trotzdem mal schauen.
 
  • Like
Reaktionen: Ksaver und gfc

Gledde

#MusikfürGledde - ich mach mit!
Beiträge
5.212
Reaktionspunkte
4.845
Alter
32
Ort
Bayreuth
Ich hatte sie 2013 in Berlin gesehen. Das war auch absolut großartig.
 

Uwe_B

Parkrocker
Beiträge
46
Reaktionspunkte
39
Ort
Lauffen / N
Wenn ich es richtig sehe gibt es bei eventim schon lange keine tickets mehr. Bei ticketmaster entweder VIP oder aber resale. Kennt jemand die "normalen" Preise, die verlangt wurden? Resale scheint mir teuer zu sein oder entspricht das ungefähr dem was anfänglich verlangt wurde?

Danke
Uwe
 

Jimmy Pop

like a princess
Beiträge
7.711
Reaktionspunkte
4.980
Alter
32
Ort
Fürth
Website
boxd.it
Wenn ich es richtig sehe gibt es bei eventim schon lange keine tickets mehr. Bei ticketmaster entweder VIP oder aber resale. Kennt jemand die "normalen" Preise, die verlangt wurden? Resale scheint mir teuer zu sein oder entspricht das ungefähr dem was anfänglich verlangt wurde?

Danke
Uwe

Wir haben 102 pro Karte gezahlt, Oberrang. Also eine der günstigeren Kategorien.
 
  • Like
Reaktionen: Uwe_B

Uwe_B

Parkrocker
Beiträge
46
Reaktionspunkte
39
Ort
Lauffen / N
ah, habe gerade noch einmal bei eventim geschaut. Da stehen die "Originalpreise" auch wenn aktuell nicht verfügbar. Habe ich wohl bisher übersehen, weil ich mich gleich durch "nicht verfügbar" habe abschrecken lassen ;-)
 

Charles_Robotnik

Thomas Anderster
Beiträge
6.537
Reaktionspunkte
1.486
Alter
32
Ort
Main Spessart
Waren gestern in Frankfurt und ich habe so etwas noch nie gesehen - die Liebe zum Detail, die ganzen irrsinnigen Bühnen-Designs und Show-Elemente sind so perfekt durchorchestriert, dass man häufig einfach nur staunt. Sound war nur so mittelmäßig, vor allem da der Bass richtig krass gewummert hat.
Verständlich, dass sie bereits im Hellen anfängt bei 2,5 Stunden Show und den deutschen Auflagen, aber im Dunkeln hätte das einfach nochmal krasser gekickt. Meine Musik wird das nicht mehr, aber als Entertainerin hat sie für mich neue Maßstäbe gesetzt und ist dazu gesanglich eine absolute Granate.
 
  • Like
Reaktionen: Ksaver

Jimmy Pop

like a princess
Beiträge
7.711
Reaktionspunkte
4.980
Alter
32
Ort
Fürth
Website
boxd.it
Waren gestern in Frankfurt und ich habe so etwas noch nie gesehen - die Liebe zum Detail, die ganzen irrsinnigen Bühnen-Designs und Show-Elemente sind so perfekt durchorchestriert, dass man häufig einfach nur staunt. Sound war nur so mittelmäßig, vor allem da der Bass richtig krass gewummert hat.
Verständlich, dass sie bereits im Hellen anfängt bei 2,5 Stunden Show und den deutschen Auflagen, aber im Dunkeln hätte das einfach nochmal krasser gekickt. Meine Musik wird das nicht mehr, aber als Entertainerin hat sie für mich neue Maßstäbe gesetzt und ist dazu gesanglich eine absolute Granate.

Kann ich eigentlich genau so unterschreiben. Sound fand ich okay für ein Stadionkonzert. Ich musste mir jedoch ein paar Mal die Ohren zu halten, weil das gekreische so laut war. Das hab ich so noch nie erlebt :lol: heftig. Bin sehr froh, dass ich das Ganze mal miterleben durfte! Aftershowparty bei uns im Hotel konnte sich auch noch sehen lassen :bier:
 
  • Like
Reaktionen: Ksaver und Gledde

Diablo0106

Parkrocker
Beiträge
1.632
Reaktionspunkte
707
Alter
30
Ich war am Mittwoch bei der Show in Hamburg. Ich war auch nur Begleitung. Es ist nicht so wirklich meine Musik und ich kannte vielleicht so 5-6 Songs.

Ich war aber dennoch sehr geflashed von der Show und ihren Gesangskünsten. Hatte die ersten paar Songs Gänsehaut, weil sie einfach so eine unglaubliche Stimme hat. Dazu kommt noch die großzügige Spielzeit von 2,5 Stunden. Das war wirklich ein astreiner Auftritt und sie ist vollkommen zurecht so ein Weltstar.
 
  • Like
Reaktionen: Hooch und Gledde

Ksaver

Parkrocker
Beiträge
7.351
Reaktionspunkte
3.223
Alter
32
Ort
Coburg
Wurde alles gesagt. Das war alles ganz fantastisch und hatte für mich fast mehr von nem Musical als nem Konzert. Wenn man es so betrachtet ist der Preis auch zu verschmerzen. Hatte ebenfalls öfters Gänsehaut, vor allem im ersten Act. Wie sie stimmlich abgeliefert hat ist schon unglaublich.

Konnte mich vorher auch immer mehr mit dem neuen Album anfreunden, auch wenn das nichts werden wird, was ich mir auf Vinyl ins Regal stell.
Hab danach gesagt, jetzt hat man das Mal gesehen und damit ist auch gut, aber ask me again wenn sie in fünf Jahren wieder da ist. :hiding: