Böhse Onkelz Comeback 2014

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.539
Reaktionspunkte
3.030
Alter
30
Ort
Wendelstein
Böhse Onkelz Drumme Pe hat der Leipziger Volkszeitung ein Interview gegeben und hiermit die Comeback Gerüchte angeheizt, indem er andeutete, dass die 4 Frankfurter im nächsten Jahr etwas gemeinsam machen könnnten und sagte "Nichts ist für die Ewigkeit - auch Pausen nicht"

Quelle: http://www.myimg.de/?img=IMG4641cde54.jpg

Gonzo kündigte am 05.08.2012 auf seiner Facebook Seite für dieses Jahr noch einige dicke Überraschungen an, da sich viel hinter den Kulissen getan hätte.

http://www.facebook.com/MATTGONZOROEHR

Kevin soll es mittlerweile nach Äußerungen von Stephan und Pe wieder richtig gut gehen. Er sei geistig voll auf der Höhe und erstmals seit ca. 20 Jahren wieder clean.

Habe das ganze mal aus dem Ringrocker Forum kopiert. Möchte hier auf keinen Fall wieder irgendwelche Diskussionen anrühren, nur eventuelle Fans informieren.

F*** habe das Fragezeichen hinter dem Thema vergessen. Tut mir sehr Leid für alle die sich jetzt zu früh freuen bzw einen Herzinfarkt haben :D
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Das mit den Diskussionen wird in der Tat schwierig... aber ich denke wir haben alle schon oft über pro und contra gesprochen... also.. sag ichs mal so:

ich freu mich für diejenigen die es freut ;)
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.179
Reaktionspunkte
1.579
Alter
35
Ort
Berlin
also an der stelle muss ich mal sagen, dass ich mich überhaupt nicht großartig mit "der geschichte" der onkelz befasse/befasst habe, mich auch nicht dafür interessiere, sondern schlicht und ergreifend ein paar lieder schon recht gut finde (habe auch erst durch Reisebekanntschafen und elends lange autofahrten in australien langsam etwas gefallen an den onkelz gefunden). U.a. hab ich dann auch das letzte live-konzert gehört und könnte mir schon vorstellen, bei einer tour hinzugehen...einfach wegen der musik, nicht wegen den typen.

Denn gerade da steht ja mit Kevin nicht gerade der sympathischste Kerl auf der Bühne...Nach allem was man von ihm so gehört hat in letzter Zeit, wäre es für ihn persönlich aber vielleicht garnicht so schlecht...ich denke die band und die (nicht wenigen) fans haben ihm und würde ihm vielleicht doch einen gewissen halt geben.

dennoch fände ich es "gerade bei den onkelz", sehr komisch, wenn sie nach dem großen tamtam des letzten konzertes und überhaupt, nur ein paar jahre danach doch wieder auf der bühne stehen...soweit ich weiß, haben sie das nämlich nie als "pause" angekündigt, sondern als das ende...und dabei sollte es dann auch bleiben
 
Zuletzt bearbeitet:

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.165
Reaktionspunkte
8.354
Ort
Mos Eisley
Einerseits würde ich wahrscheinlich töten, um die Onkelz mal live zu erleben - aber andererseits fänd ich's auch einfach schwach, wenn man die Legende nicht ruhen lassen könnte. Der Abschied war auf jeden Fall absolut würdig.

Kompromiss: Sie kommen wieder, werden aber besser, als je zuvor. Und headlinen Rock im Park :D
 

Slango

Parkrocker
Beiträge
536
Reaktionspunkte
161
Alter
32
Ort
Magdeburg
Das wäre zu schön um wahr zu sein oO
...glaube ich erst, wenn ich es sehe :D Die Konzertkarte kann dann aber auch gut und gerne 100€ kosten.
 

ChiquitaChaser

Parkrocker
Beiträge
1.519
Reaktionspunkte
287
Alter
43
Ort
Hirschau
Einerseits würde ich wahrscheinlich töten, um die Onkelz mal live zu erleben - aber andererseits fänd ich's auch einfach schwach, wenn man die Legende nicht ruhen lassen könnte. Der Abschied war auf jeden Fall absolut würdig.

Kompromiss: Sie kommen wieder, werden aber besser, als je zuvor. Und headlinen Rock im Park :D

Dann könntest das Festival auch gleich beerdigen...
 

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.129
Reaktionspunkte
655
Alter
38
Ich fänds toll! Aber wer weiß ob es jemals soweit kommt! Onkelz-Konzerte gehören zu den grandiosen Erinnerungen an meine Teenager-Zeit ;)

und ich höre die Musik auch heute immer noch gerne!
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Pantera: Jaaaaa

Stormtroopers of Death: Jaaaaa

Sogar ABBA: Ja :)




Aber doch bitte nicht die Onkelz #-o Dachte ich wäre die Typen los

Auser das Pantera ohne Dimebag ist einfach nicht Pantera...;) (Aber ja ich wuerde mich trotzdem ueber sowas freuhen.)

Aber sonst kann ich nur 100% mit dir einstimmen. Ich brauche die Onkels nicht. Einfach eine sehr unsympatische Band. Aber ich klaue die woerte von Balu. Ich freu mich für diejenigen die es freut.
 
Zuletzt bearbeitet:

stubi

Parkrocker
Beiträge
45
Reaktionspunkte
5
Ein Comeback wird es nicht geben...und wenn nicht auf einem Festival. Haben sie vorher auch nicht gemacht(ausgenommen Wacken einmal). Das würde kein Veranstalter machen und die Onkelz auch nicht.
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Die Onkelz werden, auch wenn sie wieder auftreten, wohl nicht auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg spielen
 
  • Like
Reaktionen: Hägar

Blaubart

Manchmal auch Rotbart
Beiträge
1.112
Reaktionspunkte
342
Alter
58
Ort
Färdd
Für mich persönlich ist die Zeit wo mir ihre Musik gefallen hat schon lange vorbei. Eine Reunion wäre für mich nur ein weiterer Schritt ,für die Band, in Richtung unglaubwürdigkeit.
O-Ton Stefan Weidner vor ein paar Jahren "Die Onkelz sind geschichte und wird es nie mehr geben".
 

Metalchick

Parkrocker
Beiträge
11
Reaktionspunkte
2
Ich würde ein Comeback nicht ausschliessen. Die Onkelz waren immer eine Band die sehr sprunghaft waren. Wie es Ihnen eben gerade in die Karriere gepasst hat. Gut ist das sie sich irgendwann mit "allgemeintauglicher" Musik doch noch durchsetzen konnten. Die früherer Vergangenheit der Band ist ein trauriges Kapitel genauso wie die skandale einzelner Bandmitglieder. Für mich bis jetzt ein sehr zweifelhaftes Urteil das der Sänger bekommen hat. 2 jahre 3 Monate weil man im Drogenrausch einen Unfall verursacht udn 2 Menschen im brennenden Auto zurücklässt... Sehr Zweifelhaft wie gesagt!

Eine Band die ein/zwei große/s Abschiedskonzert/e gibt , damit ein kleines Festival aufzieht, damit durch Merchandise viel anhäuft, ihre Fans traurig macht ..... soll dann wirklich nicht mehr zurück kommen. Das ist so unehrlich wie die komplette Vergangenheit der Band und zeigt auch nicht gerade Charakter :)
 
  • Like
Reaktionen: Ü-liner

thedoomass

Parkrocker
Beiträge
3.882
Reaktionspunkte
1.056
Alter
34
Ort
Ingolstadt
Naja wenn man davon ausgeht, dass die onkelz eine das lukrativsten Bands in deutschland sind(ja das wollen viele onkelzfans nicht wahrhaben, dass gerade die kommerziell sehr Erfolgreich war/ist), könnt ich mir schon vorstellen, dass se auf diesen Zug mal wieder aufspringen wollen.
 

Darling

Parkrocker
Beiträge
11
Reaktionspunkte
1
Ort
Deutschland
Hey.. also ich würde es wunderbar finden wenn die onkelz ein comeback starten..
ich bin nähmlich um ehrlich zu sein erst seit 1 jahr aktiver onkelz hörer und nur durch nen freund darauf gestoßen. Ich bereue das ich nicht vorher mal so schlau war und mir wenigsten ein lied angehört hab .. 16 jahre verschwendet ..!
Ich würde mich also dem entsprechend total freuen .. und sterben dafür die jungs mal live zu sehen .. scheißegal was dann die karten kosten würden ♥
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.403
Reaktionspunkte
3.509
Alter
37
Ort
Passau
Hey.. also ich würde es wunderbar finden wenn die onkelz ein comeback starten..
ich bin nähmlich um ehrlich zu sein erst seit 1 jahr aktiver onkelz hörer und nur durch nen freund darauf gestoßen. Ich bereue das ich nicht vorher mal so schlau war und mir wenigsten ein lied angehört hab .. 16 jahre verschwendet ..!
Ich würde mich also dem entsprechend total freuen .. und sterben dafür die jungs mal live zu sehen .. scheißegal was dann die karten kosten würden ♥

Next Round...

Fight! :lol:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.