Caravan Camping Wohnwagen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Violet

Parkrocker
Beiträge
35
Reaktionspunkte
4
Wir sind auch zu zweit unterwegs - das Womo ist für 5 Personen ausgelegt. WC und Komfort waren bei uns eigentlich kein Thema - aber da unsere drei Kumpels, die eigentlich mitreisen wollten relativ kurzfristig abgesprungen sind... gibts eben mal ein komfortables RiP - auch gut! :D
 

rebeccatwloha!

Staubsauger
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
1.690
Alter
30
Ort
Karlsruhe
Wir sind auch zu zweit unterwegs - das Womo ist für 5 Personen ausgelegt. WC und Komfort waren bei uns eigentlich kein Thema - aber da unsere drei Kumpels, die eigentlich mitreisen wollten relativ kurzfristig abgesprungen sind... gibts eben mal ein komfortables RiP - auch gut! :D


wenn's regnet, komm ich euch besuchen, okay? ;D
 

Violet

Parkrocker
Beiträge
35
Reaktionspunkte
4
Hihi, da ließe sich drüber reden. Und nen heißen Tee mit Schuss oder nen Kaffee gibts dazu ;D
ABER: das Wetter wird klasse, weil ich das gerne so hätte! ;)
 

Violet

Parkrocker
Beiträge
35
Reaktionspunkte
4
Der Lageplan ist online!!! :D

Gibt´s nen Tipp von wo aus man besser ankommen sollte? (Beuthener oder Regensburger Straße?) Und wo ist da dann bis 08.00 Uhr abgesperrt? Da, wo auch immer die Securitys standen, auf dem Weg zu den Womos, oder ist das Gelände weitläufiger abgesperrt? Bitte infooooo ;D
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.400
Reaktionspunkte
5.859
Alter
33
Ort
Nürnberg
Der Lageplan ist online!!! :D

Gibt´s nen Tipp von wo aus man besser ankommen sollte? (Beuthener oder Regensburger Straße?) Und wo ist da dann bis 08.00 Uhr abgesperrt? Da, wo auch immer die Securitys standen, auf dem Weg zu den Womos, oder ist das Gelände weitläufiger abgesperrt? Bitte infooooo ;D

Soweit ich weiß kommt man nur über die Beuthener Straße rein, alles andere dürfte abgesperrt sein. Die Straße ist ungefähr da abgesperrt, wo man es auf dem Campingplan sieht. In der Nähe der Hertz Autovermietung da an der Beuthener Straße war letztes Jahr die Absperrung, die dann in der Früh aufgemacht wurde, und dann ging der Sturm auf die Stellplätze los :D
 
  • Like
Reaktionen: Rheingeist

Violet

Parkrocker
Beiträge
35
Reaktionspunkte
4
Wir sind letztes Jahr über die Regensburger reingekommen, allerdings erst nach 08.00 Uhr... oder wars eher die Herzogstraße?!?!? :?: Jedenfalls sind wir erstmal an der großen Mauer vorbei, dann am offiz. WomoStellplatz und dann die Beuthener entlang... Ich will nur nicht an der falschen Seite stehen, um dann morgen 08.00 Uhr zu merken, dass nur auf der anderen Seite reingelassen wird, sonst muss ich leider Amok laufen....! :evil:

Die Straße ist ungefähr da abgesperrt, wo man es auf dem Campingplan sieht.

meinst Du, da wo es blau eingezeichnet ist? *sorryganzblondanstell*
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.400
Reaktionspunkte
5.859
Alter
33
Ort
Nürnberg
Wir sind letztes Jahr über die Regensburger reingekommen, allerdings erst nach 08.00 Uhr... oder wars eher die Herzogstraße?!?!? :?: Jedenfalls sind wir erstmal an der großen Mauer vorbei, dann am offiz. WomoStellplatz und dann die Beuthener entlang... Ich will nur nicht an der falschen Seite stehen, um dann morgen 08.00 Uhr zu merken, dass nur auf der anderen Seite reingelassen wird, sonst muss ich leider Amok laufen....! :evil:

Die Straße ist ungefähr da abgesperrt, wo man es auf dem Campingplan sieht.

meinst Du, da wo es blau eingezeichnet ist? *sorryganzblondanstell*

Ja, ich glaub das is ungefähr am Ende der blauen Markierung.
Im Übrigen glaub ich nicht dass du dich irgendwo "falsch anstellen" kannst, letztes Jahr standen da nämlich schon sehr früh ein Haufen Wohnmobile in ner Schlange. Da stellst dich halt einfach dazu ;)
 

Violet

Parkrocker
Beiträge
35
Reaktionspunkte
4
Das klingt doch schon mal äußerst beruhigend. Danke für die Infos :D
 

Violet

Parkrocker
Beiträge
35
Reaktionspunkte
4
Ich mach meine berühmt, berüchtigten Festival-Rühreier mit Speck für meinen Liebsten... sobald ich wieder halbwegs geradeaus gucken kann :bang:
 

Fräulein

Parkrocker
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo liebe leut,

wie schautn das jetzt aufm caravan camping platz aus?! ist der wirklich soooo schnell voll? kann mir den ganzen spass absolut nicht vorstellen - bin so eine alte southside gängerin, und da ist das ja überhaupt kein stess :) aber ja ich weiß, rip sind ein paar leut mehr als aufm southside... :)
reicht denn 7 uhr ankommen?! und wenn der campingplatz voll ist, kann man doch sicherlich aussen rum aufm gelände parken - sind denn da klos?! oder darf ich schön brav prärie-pinkeln gehen?!
ach, dieser stress um nen stellplatz ist doch sowas von uncool :)

danke schonmal, grüßle :)
 

indiscernible

inaussprechible
Administrator
Beiträge
6.498
Reaktionspunkte
2.899
Alter
33
Ort
Nürnberg
Einfach mal im Thread quer lesen bzw. die Suchfunktion benutzen ;) Wurde alles schon mal gefragt...

Kurz:
Ja, Platz ist beschränkt, aber man kann auch "draußen" auf der Straße stehen.
Nein, da gibts keine Klos (siehe Lageplan).
 

Fräulein

Parkrocker
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
jaa hab ich schon gemacht - aber irgendwie hat mich das alles nicht befriedigt :)
aber trotzdem dankeschön...
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.400
Reaktionspunkte
5.859
Alter
33
Ort
Nürnberg
Hat jemand eine Ahnung wie der Untergrund auf den Stellplätzen ist? Hoffe doch nicht geteert!

Doch ;) Zumindest der "inoffizielle" WoMo-Platz ist im Prinzip nur eine asphaltierte Straße. Der sehr kleine offizielle Platz ist wenn ich mich richtig erinnere teilweise mit Schotteruntergrund, aber stellenweise auch nur Asphalt.
 
  • Like
Reaktionen: Rheingeist

Rheingeist

Parkrocker
Beiträge
142
Reaktionspunkte
21
Ort
Neulußheim/ BaWü
Hat jemand eine Ahnung wie der Untergrund auf den Stellplätzen ist? Hoffe doch nicht geteert!

Doch ;) Zumindest der "inoffizielle" WoMo-Platz ist im Prinzip nur eine asphaltierte Straße. Der sehr kleine offizielle Platz ist wenn ich mich richtig erinnere teilweise mit Schotteruntergrund, aber stellenweise auch nur Asphalt.

Wollte eigentlich noch ein Sonnensegel spannen. Kann ich wohl vergessen, wenn ich nichts in den Boden schlagen kann!
 

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.400
Reaktionspunkte
5.859
Alter
33
Ort
Nürnberg
Hat jemand eine Ahnung wie der Untergrund auf den Stellplätzen ist? Hoffe doch nicht geteert!

Doch ;) Zumindest der "inoffizielle" WoMo-Platz ist im Prinzip nur eine asphaltierte Straße. Der sehr kleine offizielle Platz ist wenn ich mich richtig erinnere teilweise mit Schotteruntergrund, aber stellenweise auch nur Asphalt.

Wollte eigentlich noch ein Sonnensegel spannen. Kann ich wohl vergessen, wenn ich nichts in den Boden schlagen kann!

Auf dem offiziellen Platz gibts ein paar Bäume die dir da vielleicht behilflich sein könnten, und auf dem inoffiziellen Platz ist in der Mitte so eine Absperrung, glaube ein Drahtzaun. Da könnte man ggfs. auch was befestigen ;)
 
  • Like
Reaktionen: Rheingeist
Status
Für weitere Antworten geschlossen.