Chris Cornell

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2008 - Ex-Gerüchte" wurde erstellt von Balu, 20. Februar 2008.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    3.253
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Chris Cornell



    Tour auf offizieller Seite abgesagt

    Seit 1982 war Cornell mit einer Band namens The Shemps aktiv. Nach dem Ende dieser Band im Jahre 1984 gründete er zusammen mit den späteren Soundgarden-Musikern Hiro Yamamoto und Kim Thayil eine Band, in der er zu Beginn Schlagzeug spielte und sang. Nach einigen Besetzungswechseln ging hieraus Soundgarden mit ihm als Sänger hervor.

    Bis zu Soundgardens Auflösung 1997 galt Cornell, nicht zuletzt wegen seiner Präsenz als Frontmann, als Aushängeschild der Gruppe, die zu den wichtigsten Vertretern des Grunge gezählt wird. Sein Gesangsstil, der durch ein großes Ausdrucksspektrum, technische Brillanz auch in den aggressivsten gebelteten Passagen und durch die charakteristische Wärme der Tongebung in ruhigen Passagen gekennzeichnet ist, ist im Grunge wohl einzigartig.

    Nebenprojekte

    1991 gründete er das Projekt Temple of the Dog, als Gedenken für seinen verstorbenen Freund und Lead-Sänger der Band Mother Love Bone, Andy Wood. Temple of the Dog veröffentlichten nur eine (selbstbetitelte) CD, bei deren Entstehung auch die in der Gründungsphase stehende Band Pearl Jam – hervorgegangen aus ehemaligen Bandmitgliedern von Mother Love Bone – mitwirkte.

    Für die Filmmusik des Films „Singles – Gemeinsam einsam“ steuerte Cornell 1992 den akustischen Song Seasons bei. Anschließend folgte unter dem Pseudonym MACC (McCready, Ament, Cameron, Cornell) ein Cover des Stücks Hey Baby (New Rising Sun) für ein Jimi Hendrix-Tribute-Album namens Stone Free und Co-Songwriting für Bands wie Flotsam And Jetsam und Alice Cooper. Er produzierte auch die Platte Uncle Anesthesia der Screaming Trees.

    Solokarriere


    1999 veröffentlichte Cornell das kommerziell nicht allzu erfolgreiche Soloalbum Euphoria Morning, wobei er mit Alain Johannes und Natasha Shneider von der Band Eleven zusammenarbeitete. Die Single Can't Change Me war als „Best Male Rock Vocal Performance“ für den Grammy nominiert. Der Song Sunshower (Bonusstück der japanischen Version) war auf dem Soundtrack von Great Expectations. Eine überarbeitete Fassung des Stücks Mission, jetzt Mission 2000 genannt, wurde zur Filmmusik des Films Mission: Impossible II beigesteuert. Das Stück Wave Goodbye ist Chris Cornells Freund Jeff Buckley gewidmet. Im Jahr 2000 gab es auch eine Tour zu diesem Album.

    Audioslave

    Bald darauf arbeitete Cornell mit den Instrumentalisten der 2000 aufgelösten Crossover-Band Rage Against The Machine zusammen. Die nach eigener Aussage von Anfang an geplante Zusammenarbeit sollte zunächst kein dauerhaftes Projekt sein. Schließlich wurde die Zusammenarbeit jedoch fortgesetzt und die Alternative-Rockband Audioslave gegründet, mit der er ebenfalls zu weltweitem Erfolg kam.

    Erneute Solopfade

    Mit der Ankündigung des Veröffentlichungstermins seines zweiten Soloalbums Carry On verkündete er auch seinen Ausstieg bei Audioslave wegen „unüberwindbarer persönlicher Konflikte sowie musikalischer Differenzen“ mit seinen Mitmusikern, die sich zuvor zu einer Wiedervereinigung von Rage Against The Machine entschlossen hatten.

    Im September 2006 erschien Chris Cornells Single You Know My Name, der Titelsong des James-Bond-Films „Casino Royale“, welchen er zusammen mit dem langjährigen Bond-Komponisten David Arnold schrieb. Das Album Carry On wurde am 5. Juni 2007 veröffentlicht. Am 7. Juli 2007 trat Cornell beim Live Earth-Konzert in Hamburg auf.
    Quelle Text

    offizielle Bandpage
    Myspace



    [ame="http://www.amazon.de/Carry-Chris-Cornell/dp/B000PHWCX6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1203504650&sr=8-1"]Amazon.de: Carry on: Musik: Chris Cornell[/ame]
     
    #1 Balu, 20. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2008
  2. McGuinness

    McGuinness gepflegt pessimistisches Kaninchen
    Veteran

    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    304
    Ich find den Mann einfach cool. Freu mich sehr drauf, auch wenn ich mit den StudioAlben eher weniger anfangen kann.
     
  3. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    3.755
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Hell Yeah das freut mich riesig!

    Ich wahr fan von Chris als er noch in Soundgarden wahr. Er ist eine tolle saenger!
     
  4. the_Clarence

    the_Clarence nur_albert
    Veteran

    Beiträge:
    11.092
    Zustimmungen:
    4.852
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    drauss aufm Land
    hm... geile Bestätigung...
    muss i mir doch überlegen hinzufahren
     
  5. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    3.253
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn der am gleichen Tag spielt wie RatM wird das vielleicht lustig
     
  6. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    3.755
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Ja das sehe ich auch so.

    Ich befeurchte das Chris Cornell spielt als Alterna Head. Ich sehe lieber Chris Cornell als RATM.
     
  7. chaoZ

    chaoZ Parkrocker

    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    3.841
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    oberbayrisches Exil
    Ich nicht^^

    Aber ich schau auch, dass ich wenigstens kurz sehen kann.
     
  8. seb

    seb Parkrocker

    Beiträge:
    5.545
    Zustimmungen:
    760
    Ort:
    Augsburg
    Sehr schöne Bestätigung.
    Seine Stimme ist wirklich der Hammer, auch wenn ich sein Solo-Album nicht so toll finde.
     
  9. JackDaniels

    JackDaniels Parkrocker

    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    3.072
    Ort:
    Nürnberg
    ich kenn keine lieder von ihm, muss ich mal anhören.
     
  10. thrommler

    thrommler Parkrocker

    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bamberg
    kann das unplugged album nur empfehlen, da kommt seine großartige stimme am besten zur geltung
     
  11. Canna

    Canna Parkrocker

    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    518
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Genau so gehts mir auch.
    Werde ich mir aber sicher anschaun.
     
  12. Sh03s-T

    Sh03s-T Parkrocker

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    München
    Kenn nur des LIed zu Casino Royal :roll:
    Aber des is gut ;)
     
  13. JackDaniels

    JackDaniels Parkrocker

    Beiträge:
    7.333
    Zustimmungen:
    3.072
    Ort:
    Nürnberg
    ich hab mich eigentlich auf chris cornell gefreut, nachdem ich das lied zu casino royale gehört hab, aber mit dem rest kann ich mich überhaupt nicht anfreunden.
     
  14. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.131
    Zustimmungen:
    2.472
    Ort:
    Aarau
    Die CD ist sehr Mainstream, aber Live bringt's der sicher. Ich mein Soundgarden, Audioslave, das war alles live nicht gerade die Sanfte Schiene.
     
  15. Lance

    Lance Parkrocker

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Nürnberg
    Ja die Bestätigung taugt mir was, werd ich mir definitiv ansehen wenn es keine Überschneidungen gibt, die Stimme ist einfach einmalig.
     
  16. Baerb_l

    Baerb_l Parkrocker

    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Bei den Ringrockern wurde eine Setlist gepostet, was er live alles spielt.
    Seitdem freue ich mich noch mehr. Die Setlist liest sich ein wenig wie ein Best-Of-Three-Bands: Chris Cornell - Audioslave - Soundgarden. Alles dabei!
     
  17. thrommler

    thrommler Parkrocker

    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bamberg
    gott wie geil ein hauch von seattle über nürnberg. blac hole sun wär schon n gänsehautmoment.
     
  18. Gigge

    Gigge Forums-Orthograph
    Veteran

    Beiträge:
    10.404
    Zustimmungen:
    1.964
    Au ja, da haste Recht. Ich freu mich auch drauf.

    Er hat mit seinen Bands einfach schon so viel gute Musik produziert, das muss einfach gut werden!
     
  19. philippk

    philippk Parkrocker

    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    108
    vielleicht haben wir glück und er bringt viel vom alten soundgarden-zeug
     
  20. icedearth

    icedearth The American Dream

    Beiträge:
    13.684
    Zustimmungen:
    3.755
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    USA/Deutschland
    Er singt immer etwas von alle sine projekte und damit ist Soundgarden dabei.
     
    #20 icedearth, 22. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden