Dart

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.123
Reaktionspunkte
651
Alter
38
Ich glaube, es ist jetzt völlig egal wie das Finale ausgeht. Er wird gebührend gefeiert werden und den letzten Auftritt genießen. Glaube aber auch nicht, dass er sich abschlachten lassen wird.
 

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.123
Reaktionspunkte
651
Alter
38
Vergleichbar wenn Federer nach einer 3-satz Niederlage im Wimbledon Finale zurücktreten würde. Es würden alle Federer feiern und für den Sieger bliebe nur die Nebenrolle
 

JackDaniels

Parkrocker
Beiträge
7.338
Reaktionspunkte
3.014
Alter
32
Ort
Nürnberg
Sehr geil! Im Finale gönn ichs dann beiden. Entweder Taylor zum Abgang noch einen Titel oder Cross seinen ersten nach einem unfassbaren Jahr. Traumfinale!
 

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.123
Reaktionspunkte
651
Alter
38
Geil, Geil, Geil! Was freu ich mich auf das Finale...und für alle, die auf sämtlichen Plattformen rumgeheult haben, dass Taylor unverdient im Finale ist...hier die Stats (und Zahlen lügen ja bekanntlich nicht):

Phil Taylor (ENG/6) - Jamie Lewis (WAL) 6:1

Average: 100.07 - 97.35

Doppelquote: 51.35 - 34.15



Rob Cross (ENG/20) - Michael van Gerwen (NED/1) 6:5

Average: 101.04 - 102.44

Doppelquote: 37.14 - 31.76
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.752
Reaktionspunkte
8.808
Alter
30
Ort
Safarizone
Tut mir schon leid, wie van Gerwen gegen Ende beim Wurf immer ausgebuht wurde. Aber spannendes Ding. Puh.
 

chaoZ

Parkrocker
Beiträge
10.176
Reaktionspunkte
3.919
Kleiner Unterschied ist allerdings, dass Cross/MvG gefühlt dreimal so lange ging wie Taylor/Lewis und sie es trotzdem geschafft haben, Top-Niveau über diese lange Spielzeit abzurufen. Die Doppelquote von vor allem Cross war am Anfang noch viel besser.
 

Ksaver

Parkrocker
Beiträge
7.353
Reaktionspunkte
3.224
Alter
32
Ort
Coburg
Was für ein souveräner Auftritt von Cross. Verdienter kannst du dann nicht gewinnen. Ganz stark.
 

JackDaniels

Parkrocker
Beiträge
7.338
Reaktionspunkte
3.014
Alter
32
Ort
Nürnberg
Da siehst du einfach kein Land wenn bei deinem Gegner Average, Doppelquote und High-Finishes passen. Respekt. Mal sehen, ob er das Niveau bestätigen kann dieses Jahr.
 

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.123
Reaktionspunkte
651
Alter
38
Ohja, muss man neidlos anerkennen. Ein gigantisches Match von Vontage, dazu noch ein super symphatischer Sportsmann. Freu mich für ihn! Premiere League mit Sulijovic und Cross find ich klasse. Weiß zwar nicht, was Whitlock da verloren hat, aber egal :)
 

Funkyandy

Mach mir den Hirsch
Beiträge
3.815
Reaktionspunkte
1.178
Ort
Berlin
Pervers starkes Turnier (und v.a. Finale) von Rob Cross. Ein solches Niveau hat man die letzten Jahre eigentlich nur von MvG und vielleicht noch stellenweise von Gary Anderson und Barni gesehen. Die Finals von 2016 und früher hätte Taylor mit dem gespielten Dreierschnitt samt Doppelquote jedenfalls alle gewonnen. Nur letztes Jahr war das Finale noch besser.

Bin sehr gespannt, ob Voltage das Niveau halten oder gar ausbauen kann. Er hat ja, wenn man zurückblickt, ein sehr sehr gutes Einstiegsjahr gespielt und ist im besten Alter, um theoretisch sich über Jahre hinweg in der Weltspitze festzusetzen. Der ein oder andere Top-Profi wird ja auch nicht jünger.
 

Ü-liner

Startseite: Fixed.
Beiträge
1.607
Reaktionspunkte
269
Für meinen Geschmack zu viele Spiele auf niedrigen Niveau, auch wenn's mal schön ist andere Spieler zu sehen, ist mir das too much. Das barney und Wright gleich raus sind überrascht mich nicht so. Hopp überraschend souverän ebenso wie gaga. Gegen gerwen muss natürlich alles zusammenpassen um weiterzukommen.

Die neuen sport 1 Kommentatoren nerven gewaltig. Bin da doch lieber auf dazn
 

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.526
Reaktionspunkte
3.014
Alter
30
Ort
Wendelstein
Sport 1 hat den neuen Experten gleich wieder gefeuert nach seinen sexistischen Äußerungen bei dem Spiel von der russischen Dame.
Habe das nicht so mit bekommen weil ich DAZN schaue, weiß wer was da passiert ist?
 

Ü-liner

Startseite: Fixed.
Beiträge
1.607
Reaktionspunkte
269
Hat scheinbar auf eine ziemliche macho Art und Weise behauptet, dass es Blödsinn ist Frauen antreten zu lassen, da dann Männer anders gegen Frauen spielen würden. Irgendwie so in der Art. Hab's selbst nicht gesehen.

Hauptsache er ist Weg. Schade das Shorty scheinbar raus ist bei Sport 1
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.752
Reaktionspunkte
8.808
Alter
30
Ort
Safarizone

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Wenn er es einmal sagt, mei seine Meinung. Aber der hört ja nimmer auf und irgendwann sollte man da auch an weibliche Zuschauer und Dartliebhaber denken. Vollkommen unnötiges Verhalten.