Die Ärzte

indiscernible

inaussprechible
Administrator
Beiträge
6.583
Reaktionspunkte
3.068
Alter
34
Ort
Nürnberg
Die Ärzte

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Offiziell bestätigt!

Die Ärzte ist der Name einer deutschsprachigen Band aus Berlin. Sie gehört neben der Band Die Toten Hosen zu den kommerziell erfolgreichsten deutschen Musikgruppen mit Wurzeln im Punkrock.

Gegründet wurde die Band im Jahr 1982, im Jahr 1988 wurde sie aufgelöst. Seit der Reunion 1993 besteht sie aus Farin Urlaub (bürgerlich Jan Vetter), Bela B (bürgerlich Dirk Felsenheimer) und Rodrigo González.


Quelle Text

Offizielle Bandpage
 

Sawyer

Parkrocker
Beiträge
1.125
Reaktionspunkte
178
„Die Ärzte spielen ihren einzigen Shows neben den beiden Open Airs in Berlin“
… Not :mrgreen:

 
  • Wow
Reaktionen: chaoZ

Charles_Robotnik

Thomas Anderster
Beiträge
6.575
Reaktionspunkte
1.531
Alter
32
Ort
Main Spessart
Ich habe sie schon wesentlich schlechter gesehen in den letzten Jahren, aber leider fremdle ich sehr mit den neuen Sachen. Der lustige Astronaut war mein absolutes Highlight. Wenn ich an das Laternen Joe Konzert damals in FFB denke, werde ich wirklich wehmütig - für eine solche Setlist würde ich soviel geben. Ist aber natürlich vor allem auf einem Festival utopisch - dennoch dürften alte Hits wie Ist das alles?, Radio brennt oder 2000 Mädchen gerne wieder vermehrt gespielt werden.
 
  • Like
Reaktionen: maxibt

Alternatronic

Parkrocker
Beiträge
4.541
Reaktionspunkte
1.496
Ort
Berlin / Thüringen
Fand die Setlist eigentlich ganz in Ordnung. Das hätte durchaus schlimmer kommen können. Mit Friedenspanzer und Blumen hätte ich nicht gerechnet. Herrliche Jahre auch cool gewesen. Die hat mir sehr getaugt. Die neuen Sachen braucht aber echt niemand.
 

Toxicity

PR-Vergnügungswart
Veteran
Beiträge
4.328
Reaktionspunkte
742
Alter
40
Ort
Schweinfurt
Website
www.museek.de
Ich fand sie dieses Jahr wieder sehr unterhaltsam. Am. Esten fand ich, als Bela Drumsticks ins Publikum geworfen hat mit den Worten "hier Publikum, fangs Stöckchen. Aber nicht zurückbringen".

War ein Auftritt, der Spaß gemacht hat aber kein absolutes Highlight des Wochenendes war.
 

Kewinowitsch

Parkrocker
Beiträge
48
Reaktionspunkte
28
Alter
26
Ort
HH| DA
Es war mein erstes Ärzte Konzert, ich war prima unterhalten und bin gegen Ende sogar eher unabsichtlich in einen Mini-Pit reingeraten... also alles top. Und über Blumen habe ich mich wahnsinnig gefreut, und der hängt mir jetzt seit Sonntag im Kopf.
 

Rob_HBS

Parkrocker
Beiträge
26
Reaktionspunkte
11
Alter
37
mein 4x mal mit DÄ, nach 2x 2088 und 1x 2013 war ich sehr sehr froh, die herren aus berlin nochmal live erleben zu dürfen - mein guilty pleasure, als klar war, dass sie bei RiP spielen werden, war das ticket quasi schon im einkaufswagen bevor ich geguckt hab, wer noch so spielt - an tickets für die letzte tour davor zu kommen, war ja ein ding der unmöglichkeit. und was soll ich sagen, ich wurde wieder grandios unterhalten - die ärzte sind ne live band die von dem geblödel und gequatsche leben und ich mag das einfach sehr. tolle setlist, rod's kühlschrank, auch sehr geil :D und gute stimmung um mich herum - ich wurde bestens unterhalten, danke ihr 3 alten männer :D