Die ersten Bands für RiP 2011 sind da!

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.837
Reaktionspunkte
5.133
Alter
38
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
Und wer wär das?

Naja irgendjemand, der nicht erst seit den letzten 3-4 Jahren so wirklich im Mainstream angekommen ist und auf einer Hypewelle surft. Bands mit Substanz eben, die man wirklich zu den Musikgrößen zählt.
Für Bands, die ich eh relativ häufig hier in Deutschland sehen kann sind mit Kosten und Aufwand für ein Festival mittlerweile einfach zu hoch. ;)

Ja, ich weiss, es kommen noch viele gute Mittelfeldbands. Aber die habe ich zum Großteil alle schon mal irgendwann irgendwo gesehen und sie spielen so 45-70 Minuten. Das haut mich nicht mehr vom Hocker. Ich hab da dann lieber Qualität als Quantität.

The Who, Foo Fighters und Daft Punk wären zB Auftritte, die mich sehr interessieren würden.

Also ich für meinen teil versteh das immer noch nicht ganz! das was du jetzt im letzten post beschreibst sind eben für mich Headliner die aussage MLK ( Europas größten Festivals ) gerecht werden. kleines beispiel wenn ich jetzt Gfc seinen post nehme und ersetze KoL mit Tokio Hotel ergibts den selben sinn und ich verwett schon fast meinen arsch darauf das er diesen post nicht getätigt hätte und nicht halb soviel danke dafür kassiert hätte. aussagen wie vergleich nicht äpfel mit birnen zählen hier nicht denn so leid es vielen tut machen die auch rockmusik und füllen hallen und sind auch international bekannt - also das beste um nach deiner aussage gfc headliner zu sein. zielgruppe kann man auch nicht gelten lassen denn es ist irgendwo auch rockmusik und kol spricht mich genauso wenig an wie tokio hotel ist aber im selben genre. also langsam plädiere ich hier mal für nen thread "Wer ist denn nun eigentlich Headliner". Um es nochmal zusammen zu fassen nitsche ich versteh deine aussagen komplett bis auf - Ich geb dir vollkommen recht.

Liegts an meiner Müdigkeit oder gehts dem Rest auch so? Ich versteh im gesamten Post von vorne bis hinten nur Bahnhof :mrgreen:
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.880
Reaktionspunkte
4.404
Ort
Bari (IT)
Und wer wär das?

Naja irgendjemand, der nicht erst seit den letzten 3-4 Jahren so wirklich im Mainstream angekommen ist und auf einer Hypewelle surft. Bands mit Substanz eben, die man wirklich zu den Musikgrößen zählt.
Für Bands, die ich eh relativ häufig hier in Deutschland sehen kann sind mit Kosten und Aufwand für ein Festival mittlerweile einfach zu hoch. ;)

Ja, ich weiss, es kommen noch viele gute Mittelfeldbands. Aber die habe ich zum Großteil alle schon mal irgendwann irgendwo gesehen und sie spielen so 45-70 Minuten. Das haut mich nicht mehr vom Hocker. Ich hab da dann lieber Qualität als Quantität.

The Who, Foo Fighters und Daft Punk wären zB Auftritte, die mich sehr interessieren würden.

Also ich für meinen teil versteh das immer noch nicht ganz! das was du jetzt im letzten post beschreibst sind eben für mich Headliner die aussage MLK ( Europas größten Festivals ) gerecht werden. kleines beispiel wenn ich jetzt Gfc seinen post nehme und ersetze KoL mit Tokio Hotel ergibts den selben sinn und ich verwett schon fast meinen arsch darauf das er diesen post nicht getätigt hätte und nicht halb soviel danke dafür kassiert hätte. aussagen wie vergleich nicht äpfel mit birnen zählen hier nicht denn so leid es vielen tut machen die auch rockmusik und füllen hallen und sind auch international bekannt - also das beste um nach deiner aussage gfc headliner zu sein. zielgruppe kann man auch nicht gelten lassen denn es ist irgendwo auch rockmusik und kol spricht mich genauso wenig an wie tokio hotel ist aber im selben genre. also langsam plädiere ich hier mal für nen thread "Wer ist denn nun eigentlich Headliner". Um es nochmal zusammen zu fassen nitsche ich versteh deine aussagen komplett bis auf - Ich geb dir vollkommen recht.

was ist denn mit deiner komma-taste passiert??

edit:
ne ich sollt es mal lassen stockvoll zu schreiben :D
das erklärts wohl ;)
 
  • Like
Reaktionen: Mega

Jackass

Parkrocker
Beiträge
541
Reaktionspunkte
123
Alter
41
Ort
Ludwigsburg / Stuttgart
Hab jetzt mich mal knapp ne woche über die 150,- aufgeregt. finds irgendwie ne frechheit! jedes scheiß jahr wird das ding teurer. es ist ja nicht mit den 150,- getan. dazu kommt noch spritgeld, essen, trinken, man kauft sich dort was. ruck zuck ist man für das wóchenende locker 300,- los oder mehr.

hab mal meine tickets der letzten 10 rock im park´s rausgekruschtelt und mal geschaut was es jedes jahr gekostet hat im vorverkauf.

2002 83.50,- Euro
2003 104.00,- Euro
2004 106.00,- Euro
2005 106.00,- Euro
2006 131.00,- Euro
2007 126.00,- Euro was ich komisch find.Günstiger als im Vorjahr! also laut Ticket.
2008 135.00,- Euro
2009 135.00,- Euro
2010 ???? steht auf meiner tauschkarte leider net drauf.

Finds halt langsam echt gesponnen. Klar wird der ganze scheiß teurer aber dann muß man halt langsam mal abstriche bei bands machne die einfach zuviel kohle wollen und drauf scheißen.
 

Azze

Parkrocker
Beiträge
899
Reaktionspunkte
86
Alter
36
Hab jetzt mich mal knapp ne woche über die 150,- aufgeregt. finds irgendwie ne frechheit! jedes scheiß jahr wird das ding teurer. es ist ja nicht mit den 150,- getan. dazu kommt noch spritgeld, essen, trinken, man kauft sich dort was. ruck zuck ist man für das wóchenende locker 300,- los oder mehr.

hab mal meine tickets der letzten 10 rock im park´s rausgekruschtelt und mal geschaut was es jedes jahr gekostet hat im vorverkauf.

2002 83.50,- Euro
2003 104.00,- Euro
2004 106.00,- Euro
2005 106.00,- Euro
2006 131.00,- Euro
2007 126.00,- Euro was ich komisch find.Günstiger als im Vorjahr! also laut Ticket.
2008 135.00,- Euro
2009 135.00,- Euro
2010 ???? steht auf meiner tauschkarte leider net drauf.

Finds halt langsam echt gesponnen. Klar wird der ganze scheiß teurer aber dann muß man halt langsam mal abstriche bei bands machne die einfach zuviel kohle wollen und drauf scheißen.


genau dann wird gemeckert das die bands kacke sind im gegensatz zu anderen festivals, von mir aus mal die Clubstage weglassen oder sowas :)
 

CubaKrise

Parkrocker
Beiträge
199
Reaktionspunkte
17
Finds soooo geil, dass 150€ der Einstiegspreis ist jetzt...

MLK scheint einfach andre Fakten auf dem Tisch zu haben, die wahren Fakten über die Inflationsrate in Deutschland und so ... dann ist das ja durchaus gerechtfertigt, eigentlich noch geradezu billig ! !! ! ! ! !!!!!!!

MLK, auf euch ist einfach Verlass - danke Euch !
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.752
Reaktionspunkte
8.808
Alter
30
Ort
Safarizone
Ich bin mir aber irgendwie sicher, dass sich der Preis im Laufe der Zeit rechtfertigen wird :)
 

koessa

Parkrocker
Beiträge
5.716
Reaktionspunkte
1.101
Ort
Raveland
allerdings kann man die zahlen von jackass nicht unbedingt miteinander vergleichen. oder wurden die karten immer zum gleichen zeitpunkt gekauft?
 

Jackass

Parkrocker
Beiträge
541
Reaktionspunkte
123
Alter
41
Ort
Ludwigsburg / Stuttgart
liebe koessa :-) hab jedes ticket soweit ich mich erinnern kann im VORVERKAUF gekauft. steht so au auf meinen karten :-)
Naja dann erklärt mir mal wie die in Österreich ein ähnliches Festival namens Novarock mit den fast gleichen bands, würd sagen manchmal sogar noch bessere günstiger hinbekommen.
Und jetzt fangt net an ist in Östrreich..die haben ja auch den euro ;-) so wie wir..leider... :(
 

Azze

Parkrocker
Beiträge
899
Reaktionspunkte
86
Alter
36
liebe koessa :-) hab jedes ticket soweit ich mich erinnern kann im VORVERKAUF gekauft. steht so au auf meinen karten :-)
Naja dann erklärt mir mal wie die in Österreich ein ähnliches Festival namens Novarock mit den fast gleichen bands, würd sagen manchmal sogar noch bessere günstiger hinbekommen.
Und jetzt fangt net an ist in Östrreich..die haben ja auch den euro ;-) so wie wir..leider... :(

weniger bands oder stages oder sowas, evtl ist die lokation sehr teuer Verschmutzungs geschichte und so ... ka, aber wird was dran sein :D.
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.752
Reaktionspunkte
8.808
Alter
30
Ort
Safarizone
Naja so ein Unternehmen will daraus auch möglichst viel Profit machen, natürlich ginge es billiger, aber solang der Kunde da mitmacht ändert sich daran nix ;)
 

Fabus

Parkrocker
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
1.149
Alter
42
Finds soooo geil, dass 150€ der Einstiegspreis ist jetzt...

MLK scheint einfach andre Fakten auf dem Tisch zu haben, die wahren Fakten über die Inflationsrate in Deutschland und so ... dann ist das ja durchaus gerechtfertigt, eigentlich noch geradezu billig ! !! ! ! ! !!!!!!!

MLK, auf euch ist einfach Verlass - danke Euch !

Die Inflationsrate ist den Bands nur herzlich egal, wenn sie auf dem regulären Weg keine Platten mehr verkaufen (Stichwort illegale Downloads). Da wird eben seit einigen Jahren auf dem einzigen Weg, auf dem noch wirklich Geld zu verdienen ist, mehr verlangt und dadurch ein Teil der Defizite reingeholt: bei Konzerten. Das spürt MLK, und das spürst deshalb auch du ! !! ! ! ! !!!!!!!
 
  • Like
Reaktionen: Rushy und Hooch

koessa

Parkrocker
Beiträge
5.716
Reaktionspunkte
1.101
Ort
Raveland
liebe koessa :-) hab jedes ticket soweit ich mich erinnern kann im VORVERKAUF gekauft. steht so au auf meinen karten :-)
Naja dann erklärt mir mal wie die in Österreich ein ähnliches Festival namens Novarock mit den fast gleichen bands, würd sagen manchmal sogar noch bessere günstiger hinbekommen.
Und jetzt fangt net an ist in Östrreich..die haben ja auch den euro ;-) so wie wir..leider... :(

ich wollte dich damit jetzt nicht angreifen. aber es ist eben ein unterschied, ob ich mir die karte sofort kauf, wenn der vvk beginnt oder erst kurz vor dem festival.
zb 2007 haben die allerersten tickets 111€ gekostet. die letzten vllt 130€. wenn du dann aber 2008 erst kurz vor dem festival beschließt, dir ein ticket zu holen, hast du evtl 150€ gezahlt.
da ist die spanne von 111€ zu 150€ viel größer wie wenn du beide zum etwa gleichen zeitpunkt gekauft hättest (130€ - 150€).
deswegen kann es sein, dass deine auflistung nicht aussagekräftig ist. ;)
 

Jackass

Parkrocker
Beiträge
541
Reaktionspunkte
123
Alter
41
Ort
Ludwigsburg / Stuttgart
da hat jemand aufgepasst ;-) ne ist ja zum teil nur spaß, bin ja n lustiger typ.
ja kein plan ob die zahlen genau stimmen, weiß das net mehr wann ich vor 8 jahren oder so das ticket mir rausgelassen hab.
Die preise hab ich von meinen tickets entnommen, da steht halt zusätzlich vorverkauf drauf. obs stimmt kein plan.
 

Alternatronic

Parkrocker
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
1.492
Ort
Berlin / Thüringen
Finds soooo geil, dass 150€ der Einstiegspreis ist jetzt...

MLK scheint einfach andre Fakten auf dem Tisch zu haben, die wahren Fakten über die Inflationsrate in Deutschland und so ... dann ist das ja durchaus gerechtfertigt, eigentlich noch geradezu billig ! !! ! ! ! !!!!!!!

MLK, auf euch ist einfach Verlass - danke Euch !

Die Inflationsrate ist den Bands nur herzlich egal, wenn sie auf dem regulären Weg keine Platten mehr verkaufen (Stichwort illegale Downloads). Da wird eben seit einigen Jahren auf dem einzigen Weg, auf dem noch wirklich Geld zu verdienen ist, mehr verlangt und dadurch ein Teil der Defizite reingeholt: bei Konzerten. Das spürt MLK, und das spürst deshalb auch du ! !! ! ! ! !!!!!!!

Die Preise machen auch meist nicht die Bands sondern das Label wo sie unter Vertrag sind! Und umso höher die Gage die meist Verhandlungsbasis ist desto höher sind auch die Nebenkosten wie Booking-fee usw...
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.323
Reaktionspunkte
6.273
Ort
Augsburg
Stellt sich dann aber die Frage warum andere Festivals wie z.b. das Southside seit Jahren eine sehr ähnliche Preisstruktur haben. Dieses Jahr übrigens die Wild Card Tickets wieder mit 99 Euro gestartet, das ist dann mittlerweile !ein Drittel! weniger als bei Rock im Park...

Man kann immer sagen: "Solange es jemand zahlt...", für mich zeigt sich aber an solchen Dingen wie sehr der Veranstalter auf seine Kunden eingeht, oder wie wenig sie ihn interessieren. 150 Euro als STARTPREIS sind eine Frechheit, da führt keine Weg dran vorbei.

Wer es dennoch zahlt, dem sei es gegönnt, die Bands rechtfertigen das aber sicherlich nicht, hier geht es um pures Gewinnspanne vergrößern, nicht mehr und nicht weniger.
 
Zuletzt bearbeitet: