Dinge gestohlen

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2006 - Allgemein" wurde erstellt von Guddy, 8. Juni 2006.

  1. moonshine

    moonshine Parkrocker

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Wegen der Aufbewahrung: letztes jahr hab ich mitbekommen dass man bei den Kassen die am Stadion waren, Gepäckstücke zur Aufbewahrung abgeben konnte.aber was dieses Jahr ist weiß ich nicht.
     
  2. kathaaa

    kathaaa Pride's kathaaastrophale Grinsekatze
    Veteran

    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    nähe nürnberg
    aber das meiste zeug braucht man doch sowieso?!? und immer mit der tasche dahin zu rennen , das zeug abgeben , und später wieder abholen ist doch schon a bisserl unpraktisch, nich?
     
  3. nina88

    nina88 Parkrocker

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mering
    naja die kassen am stadion.. des war doch am c-platz oder mein ich da jetzt was falsches... also wie gesagt ich hab gehört dasses sowas gibt.. naja ich würds net abgegeben.. weil ich brauch doch immer irgendwas.. und dann immer dahin zulaufen.. nei nei da bin ich zu faul.. da schau ich lieber das ich des irgendwie bei mir haben kann...
     
  4. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    2.477
    Ort:
    Aarau
    ich meinte eher das mit den "freundlichen Nachbarn". Wenn der im Alkohol-Koma liegt, schaut er nicht, wer in dein Zelt geht und wer nicht.
     
  5. Bertl

    Bertl kam, sah, schleckte
    Veteran

    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Regensburg
    Naja, wenns dann schon mal so weit ist, dass der gar nix mitkriegt, ok!

    Also vom C4 aus zur Hauptkasse war scho weit!

    @kathaaa: Ich sag mal so: Wenn ich 200 € dabeihab, dann brauch ich die ja nicht auf einen Schalg; zum Konzert nehm ich dann ja maximal 50 mit, weil es könnte ja sein, dass ich den Geldbeutel verlier und dann brauch ich was, wo ich mein Geld hintun kann; Zelt ist ja wohl dehr unsicher, Auto hatte ich keins dabei, also wohin damit! Selbiges gilt fürs Handy, Autoschlüssel (wenn dabei),...
    Oder wie ich zum Bsp.: Hatte wegen meinem Diabetes alle Utensilien doppelt dabei! Zum einen immer am Mann, zum anderen im Zelt, aber was hilft mir des ganze Zeugs, wenn jemand in mein Zelt einbricht und des mitnimmt (net weil er des Zeugs braucht, sondern weils in nem schönen Edelstahletui drin ist und man ja net weiß, was drin ist und dann nimmt mans halt schnell mit, weil Zeit zum schaun bleibt ja net und dann bemerkt man was man eigentlich geklaut hat; niemand würd des zurücklegen, weil zu gefährlich erwischt zu werden!)

    Und wenn's sowas auf jedem C-Platz gäbe, wären auch die Wege net zu lang!

    Die Entscheidung, dann was abzusperren hat ja jeder selber!
     
  6. Leni

    Leni clever & smarter mexican Zauberlehrling
    Veteran

    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Thayngen/CH
    finde Bertls Idee echt gut, aber das Festival ist laut MLK ja schon perfekt und man kann nichts mehr verbessern...
     
  7. Bertl

    Bertl kam, sah, schleckte
    Veteran

    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Regensburg
    Ups, ja stimmt, hab ich ja ganz vergessen, die Perfektion des Festivals, vor allem im Service!
     
  8. moonshine

    moonshine Parkrocker

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    jaja Perfektion :) aber es ist wirklich perfekt wenn leute die keine Bändchen haben auf die Campingplätze können weil die secs halt grad mal nicht da sind und in "aller ruhe" die zelte ausräumen können. :roll:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden