DreamHaus statt LiveNation

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2021 - Allgemein" wurde erstellt von Balu, 19. Februar 2021.

  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.734
    Zustimmungen:
    2.873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Heute um 11 gab es eine spannende Pressemitteilung
    DreamHaus geht an CTS Eventim und organisiert Rock am Ring

    spannende Entwicklung am Musikmarkt, ich persönlich finde das eine gute Entscheidung. Ich gehe mal davon aus, dass nach wie vor Argo für die örtliche Orga zuständig ist, quasi DreamHaus springt in die Rolle von Live Nation

    Hier ein Auszug:

    DreamHaus organisiert zusammen mit eventimpresents ab 2022 die Festivals Rock am Ring und Rock im Park, und ist dort unter anderem für die programmatische Gestaltung zuständig. Wie MusikWoche auf Nachfrage bei CTS Eventim erfuhr, werde die Kooperation mit Live Nation nicht fortgeführt. Das Unternehmen hatte zuletzt im Auftrag von CTS Eventim die beiden Festivals veranstaltet.
     
  2. einsiedler

    einsiedler McChrystal's Promoter
    Moderator

    Beiträge:
    11.317
    Zustimmungen:
    8.644
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Einsiedeln
    Sind dadurch irgendwelche Änderungen zu erwarten deiner Einschätzung nach? Programmtechnisch, organisationsmässig...?
     
  3. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Ein Großteil der Dreamhaus Mitarbeiter sind Ex-Live Nation/MLK Leute. Da wird sich nicht viel ändern. Die Booker bleiben gleich.
     
    parkrocker92 gefällt das.
  4. Toxicity

    Toxicity PR-Vergnügungswart
    Veteran

    Beiträge:
    4.251
    Zustimmungen:
    590
    Ort:
    München
    Organisatorisch wird sich bei RiP nichts ändern. Das macht wie eh und je weiter ARGO.
    Das Booking für beide Festivals, das zuerst MLK und später dann Live Nation vorgenommen hat, übernimmt dann ab 2022 DreamHaus. Und das sind, wie Alternatronic schon richtig zusammengefasst hat, EX-LN/MLK Mitarbeiter
     
  5. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    961
    Ort:
    Ingolstadt
    Also ist dann Argo die Produktionsfirma, die mit der Durchführung beauftragt ist ?

    Bleibt zu hoffen, dass es bald wieder was zu organisieren gibt..2021 kann ich mir bei allem Optimismus nicht vorstellen..
     
  6. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.294
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Argo ist der örtliche Veranstalter. Das wird so sicherlich bleiben. Das könnte weder Live Nation noch DreamHaus alleine machen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden