Duschen / Sanitäre Einrichtungen

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2007 - Camping und Anreise" wurde erstellt von maxibt, 27. Februar 2007.

  1. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.854
    Zustimmungen:
    5.178
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo zusammen,
    erstmal sorry, falls es ein ähnliches Thema schon gibt, ich habe über die Suche nichts vergleichbares gefunden!

    Meine Fragen wären folgende: Wie sieht es beim RiP mit den Duschen aus? Soweit ich weiß, geht das ja nur in diesen Containern... Was kostet das? Gibt es Stoßzeiten, die man vermeiden sollte; wie lange steht man durchschnittlich an? Sind es Gruppenduschen oder Einzelduschen/Kabinen? Irgendwo habe ich auch gelesen, dass man mal im Keller eines Hotels relativ komfortabel und günstig duschen konnte?

    Wie sieht es weiterhin mit den sanitären Einrichtungen aus? Also sprich WCs und auch Waschbecken o.ä.... Gibt es eine Möglichkeit sich z.B. irgendwo die Hände zu waschen ohne ewig anstehen bzw. was zahlen zu müssen? Wie sauber sind die Toiletten? (Ich spreche von den Bezahlklos, Dixies sind mir zu unsicher nachdem ich gehört habe dass die bevorzugt von irgendwelchen Deppen umgeworfen werden... ).. Wie oft werden die WC-Container gereinigt, und sind sie auch einigermaßen sauber (das könnte man ja wohl erwarten, wenn man schon dafür zahlen muss...) Und wie viele von diesen Containern gibts - sammeln die sich an nur einer Stelle und man muss ewig laufen oder sind die auf dem ganzen Gelände verteilt??



    Ich hoffe das waren jetzt nicht zu viele Fragen auf einmal ;)


    Danke schonmal für die Beantwortung - ich bin gespannt :)



    Grüße
    Max
     
  2. adrenalino

    adrenalino Parkrocker

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    da kann ich persönlich keine detailierten antworten geben, außer dass du dich in diesen 3 tagen eher auf ein gammelwochenende einstellen solltest, es gibt duschen die ich aber nach dem betreten wieder verlassen hab^^ ansonsten, hände waschen mit mineralwasser, dixies sind nicht von größter sauberkeit geprägt, um nicht zu sagen "versifft" !!! die dixies stehen an allen ecken in reihen aufgestellt, die duschanlagen ja nach zeltplatz gut oder schlecht erreichbar!!! also ich glaub, dass man sich wohler fühlt, wenn du in den drei tagen auf hygiene-sparflamme arbeitest, als wenn du die sanitäranlagen benutzt :lol:
     
  3. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.854
    Zustimmungen:
    5.178
    Ort:
    Nürnberg
    Ist halt die Frage ob es 3 Tage sind oder nicht ehr 5 ;)
    Angenommen man reist Do. schon an wegen den besseren Plätzen und bleibt bis Mo. wegen den Acts am Sonntag Abend... 5 Tage ohne Duschen? Dazu noch viel Schweiß wegen Pogen etc.? ^^ Klingt irgendwie extrem gammlig :-/
     
  4. adrenalino

    adrenalino Parkrocker

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    also es wird jetzt mein 4. rock im park, aber aktiv mit campen erst mein 2. rock im park und ich kann echt nur sagen, dass eigeniniziative einen großen stellenwert hat... wenn du durchgeschwitzt, dreckig und versifft bist, dazu auch noch auf deinem alkohol-level bist, dann wirst du nicht davor zurück schrecken, dich mit einer flasche wasser zu reinigen^^ haben wir letztes jahr auch gemacht, dazu noch schön deo und du fühlst dich wie neu geboren und wirkluich schlecht sahen wir auch nie aus ;)
     
  5. harry2511

    harry2511 Parkrocker

    Beiträge:
    3.999
    Zustimmungen:
    1.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    bezahl toiletten sind auf jeden fall in ordnung und werden (so wie ich das '06 erlebt hab) häufig gereinigt...naja stoßzeiten sind halt denk ich mal ca. 1 stunde vor beginn der musik?...da gehen ja viele mal um danach den ganzen tag im wellenbrecher stehen zu können^^ da musste u.U. schon mit ner halben stunde rechnen....war meist direkt nachm aufstehen (7/8 uhr) ohne schlangen...ja und gibt nicht übermäßig viele, aber sollte reichen ;)..zur not gehste morgens eben spazieren und kehrst irgendwo ein (xxx lutz oder sowas) ^^
    jo zum händewaschen mineralwasser mitnehmen


    €dit: war zwar nich duschen aber so wie ich das mitbekommen hab sind das gruppenduschen (allerdings schon nach geschlechtern getrennt :lol: )
     
  6. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.854
    Zustimmungen:
    5.178
    Ort:
    Nürnberg
    Und Einzel- oder Gruppenduschen?
    (edit: Ah ok, oder kann das jemand widerlegen? ;) )



    Naja nach euren Schilderungen werde ich wohl echt bei Sparhygiene bleiben^^ oder gibts da nicht irgendwo ein Schwimmbad in der Nähe? Kann man da duschen?


    BTW - was kosten WC und Dusche?
     
  7. adrenalino

    adrenalino Parkrocker

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    stimmt, hätt ich fast vergessen, direkt neben dem festival-gelände is das zum stadion gehörende schwimmbad, da kannste auch duschen und sogar schwimmen^^ und ca. 1 km weiter is noch ein kleineres schwimmbad, da kannste auch duschen etc. und das is denk ich nicht so überfaüllt... zum glück haste mich dran erinnert, hätte ich fast vergessen ;)
     
  8. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.854
    Zustimmungen:
    5.178
    Ort:
    Nürnberg
    Ah wunderbar... das klingt doch schon besser :) Vielleicht muss man dann ja doch nicht 5 Tage lang vor sich hinmiefen^^
     
  9. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    974
    Ort:
    Ingolstadt
    is das dein erstes oair ??

    stell dich drauf ein dass dir das ziemlich egal sein wird... obwohl ich denk dass die leut i rip nich so krass drauf sin wie in wff oder woa... wo ich schon war :)

    naja das is echt nich schlimm, weil alle so drauf sin,,,, und wenn wirklich is ja noch der dutzendteich :D ( mein cousin sprang rein und war 4 wochn krank ) :stupids:
     
  10. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    17.854
    Zustimmungen:
    5.178
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo - ja, ist mein erstes Festival!
    Momentan kann ich mir das wie gesagt noch nicht so ganz vorstellen, aber es wird sich ja zeigen - zur Not scheinen diese Schwimmbäder ja wirklich eine Alternative zu sein...

    Was ist mit dem Dutzendteich - ist der so krankheitserregend oder was?? ^^
     
  11. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    974
    Ort:
    Ingolstadt
    joa der is total versifft war selber noch nich rip aber das weiss ich weil ich schon öfter nürnberg war... nicht zu empfehlen :D

    naja die schwimmbäder wusst ich au nix aber aus spass ma reinspringen gleich in da früh wär schon nen geiler kick ... so wenn die sonne aufgeht ;)

    mit dem kater :D
     
  12. apfelsaft

    apfelsaft Parkrocker

    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Erlangen
    Also es gibt zwar den See aber darin würd ich nicht baden, der is nicht nur voller Algen und Schlamm sondern gewisse Leute "erleichtern" sich während des Festivals ins Wasser.

    In den letzten Jahren haben wir halt immer ein paar Flaschen Mineralwasser mehr mitgenommen und damit geduscht, das geht schon gegen den groben Mief. Und wegen den Dixis da muss man halt durch, wobei ich's eigentlich nicht so schlimm finde, Geruchsbelästigung gibts kaum und wenn das Klo nicht gerade randvoll ist, kann man auch gut gehen.
     
  13. carash

    carash Parkrocker

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Also sooo schlimm wie ihr alle tut ist das mit den Duschen wirklich nicht, und wenns so kalt ist wie letztes Jahr mußt du auch nicht so lange anstehen, denn warmes Wasser ist sehr selten, und da mußt du schon sehr früh aufstehen!!
    TIPP 1: In der Dusche Badeschlapper anlassen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    TIPP 2: Es gibt ne geniale Erfindung, die nennt sich "Feuchtücher" (nicht nur fürs Baby praktisch :) ) und zwischendurch eine gute Lösung!!
     
  14. Hoss

    Hoss Parkrocker

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Seibranz
    ganz so schlimm wie alle tun ist es auch nicht !!! Ihr wisst gar nicht wie es die ersten 3 Jahre RIP in Nürnberg ausgesehen hat. Da gabs nur halb soviel Dixies und die wurden maximal einmal am Tag geleert wenn du da zu spät dran warst konnte man eben nur noch im stehen einen drauf s.... :censored:
    Die Toiletten werden ständig gereinigt und kosten meiner Erinnerung nach 50 Cent. Die Duschen irgendwas zwischen 2 und 3 Euro. Tip am Rande: Nachts zwischen 2 und 5 Uhr zum duschen gehen !!! Da ist das Wasser zu 80% warm und du musst nicht anstehen ;)
     
  15. gfc

    gfc Schönwetter Camping-Prophet
    Administrator

    Beiträge:
    16.016
    Zustimmungen:
    2.382
    Ort:
    Aarau
    Also ich war ja mal dabei, als da einer der Parkrocker reinsprang. Muss mal ein Foto suchen, aber der sah noch 2 Tage später aus wie ne Tomate :!:
     
  16. thedoomass

    thedoomass Parkrocker

    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    974
    Ort:
    Ingolstadt
    naja wie gesagt mein cousin sprang wegen verlorener wette mal rein ... war 4 wochen krank :D

    hab leider kein foto , aber wär auch interressant gewesm
     
  17. JULI_FSO

    JULI_FSO Parkrocker

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NK big City
    zum Duschen Hygiene Thema auf Festivels

    da gibts ja ganz viele Anschauungen

    Meine TIPPS

    Also bevor man auf ein Festivel fährt, macht man eine komplett Reinigung

    auf RIP selber muss ich sagen sind die hygienischen Bedingungen sehr gut, da gibts ganz andere Szenarien die ich schon live miterlebt habe (Metalcamp, wobei hier gleich neben dem Festival Gelände ein Glas Klarer Bergfluss vorbeiläuft, und etrem No 1 war 2004 Aerodrom, das war nur noch gruselig)

    Dixis werde regelmäßig gesäubert, ich sag mal mind. 2 Mal täglich, es gibt auch genügend davon

    WC Container, sind immer nette Damen und Herrn die ständig die Klos reinigen, bis auf die Nacht, aber die sind immer Sauber

    Duschen, es sind große Duschzelter, die absolut zu empfehlen sind, mein Tipp zur Zeit es is immer gut wenn man so zwischen 8 und 9 in der Früh duschen geht oder dann erst wieder am Abend so um 19:00 Uhr

    FREIBAD, dazu muss man folgendes Sagen is bei richitgem WEtter immer Mega überfüllt, das macht keinen Spaß

    Und ich glaub Duschen als auch WC kostet 0,50 EUR

    Und FEICHTTÜCHER sind ein toller Tipp, und nehmts einfach ein paar Kanister Wasser mit, dann macht ma halt einfach zwischendurch ein Open Air duschen beim Open Air Festival

    Aber RIP ist hygienetechnisch sehr leivand
     
  18. Hightower

    Hightower Parkrocker

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    alles was mir zu hygiene einfällt:

    >Duschen is glaub i teurer als klo- ca. 2€
    >wenns mal das dixie sein muss- NIE ALLEIN GEHEN- IMMER EINEN ZUM AUFPASSEN MITNEHMEN (wahnsinnige gibts da nämlich genug)
    >klos sind ok, wenn da nicht das anstehen wär
    >am hbf gibts n mc clean. der is zwar recht weit weg, aba wers braucht...
    >letztes jahr wars so kalt, dass man eh net duschen musste :mrgreen:
    >die feuchten tücher verteilen den dreck irgendwann auch nur noch....

    wer im dutzendteich badet- hut ab! mutig...
     
  19. nix mutig - dumm :!:
     
  20. FREAKLEX

    FREAKLEX Pinnwandlegende
    Veteran

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landshut/Niederbayern

    Sogar Saudumm!

    Hab noch Fotos aus 99,2001 von paar so kranken Gehirnen, die gemeint haben das sei cool.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden