Eishockey in Deutschland - DEL, DEL2, Oberliga & Co

Von welchem DEL-Verein seid ihr denn ein Fan?


  • Umfrageteilnehmer
    28

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Sauber, gestern mit 6:3 im Tigerkäfig gegen die Lausitzer Füchse gewonnen.:love:
Am 04.01. geht es dann wieder zu den zum Heimspiel der Landesliga Truppe gegen SE Freising, und einen Tag später wird deren Hauptrunde mit dem Derby Rückspiel bei den ESC Hassfurt Hawks beendet.8)
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Sauber, die Landesliga Jungs haben das letzte Heimspiel der Hauptrunde gegen die SE Black Bears Freising souverän mit 8:1 gewonnen.
Morgen geht's noch mit zum Derby nach Hassfurt.8)
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.130
Reaktionspunkte
8.293
Ort
Mos Eisley
Ach, die DEL ist viel zu lange schon keine lustige Liga mehr gewesen.

DEL kooperiert mit illegalem Glücksspiel-Anbieter

Die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) hat einen umfangreichen Sponsoren-Vertrag mit einem Glücksspiel-Unternehmen abgeschlossen, auf dessen Webseite in Deutschland illegale Glücksspiele angeboten werden. Recherchen des NDR zeigen, dass die Firma Mybet, die neuer Sponsor der Eishockey-Liga ist, in Deutschland über keine gültige Lizenz verfügt.

Den Vertragsabschluss gab die DEL Anfang des Monats bekannt. In einer Mitteilung der DEL hieß es, der neue Sponsor Mybet betreibe sein Glücksspiel-Angebot "auf Grundlage von in Deutschland ausgestellten Glücksspiellizenzen". Das ist offenbar eine falsche Angabe.
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Gleich um 16:30 Uhr wird mal sky Sport News Eingeschaltet.
Da geht es nämlich in einem Spezial darum wie es in der DEL weitergeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Am zweiten Oktober Wochenende beginnt zumindest endlich die neue Landesliga Saison.
Ich hab einfach nur unfassbar Bock, endlich wieder Eishockey, endlich wieder Tigerkäfig!!!8)
Nur der EHC!!!:love:

Gestern haben wir uns Waldkirchen mal angeschaut, und da die ESV Waldkirchen Karoli Crocodiles ja einer unserer Gegner eben in der Landesliga sind, hab ich gleich mal einen Abstecher zu deren Eissporthalle gemacht, und momentan bereiten die dort die Eisfläche vor.
 

Anhänge

  • FB_IMG_1600350203182.jpg
    FB_IMG_1600350203182.jpg
    55,2 KB · Aufrufe: 301
  • FB_IMG_1600350205781.jpg
    FB_IMG_1600350205781.jpg
    45,7 KB · Aufrufe: 297
  • FB_IMG_1600350208747.jpg
    FB_IMG_1600350208747.jpg
    46,2 KB · Aufrufe: 301
  • FB_IMG_1600350211389.jpg
    FB_IMG_1600350211389.jpg
    29,2 KB · Aufrufe: 291
Zuletzt bearbeitet:

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Ich bin ja mal gespannt ob die EXAIcefighters Leipzig am Ende ihre Lizenz für die Oberliga Nord bekommen, oder ned.
Eigentlich wollte ich die nächste Saison unbedingt mal ein Spiel in deren Kohlrabizirkus besuchen, weil auf Bildern die ich bisher gesehen hab, schaut des Teil schon irgendwie verdammt geil aus!!!8)
 
Zuletzt bearbeitet:

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Yes, gestern hat der EHC sein erstes Testspiel im heimischen Tigerkäfig, gegen den höherklassigen Bayernligisten Schweinfurt Mighty Dogs gewonnen.
Sauber Jungs!!!8)
Nur der EHC!!!:love:
 
Zuletzt bearbeitet:

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Die EXAIceFighters bekommen nach dem ewigen hin und her nun doch die Lizenz für die Oberliga Nord.
Das freut mich auf jeden Fall total für diesen überaus sympathischen Verein!!!8):bier:

203c.png
BACK IN THE GAME
203c.png
1f4aa.png

Wir haben es geschafft - Die IceFighters Leipzig erhalten die Zulassung für die kommende Oberliga-Saison. Anbei die offizielle Pressemitteilung des DEB:
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich – Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. und die EXA Icefighters Leipzig haben sich vor dem DEB-Spielgericht im Nachprüfungsverfahren zur Zulassung für die kommende Saison der Oberliga Nord auf einen Vergleich verständigt. Die Zulassung der Icefighters wurde unter verschiedenen auflösenden Bedingungen vereinbart. Werden die Bedingungen dieses Vergleichs erfüllt, behält die Leipziger Berechtigung für die Teilnahme an der kommenden Oberliga-Spielzeit ihre Gültigkeit. Der DEB würdigt mit diesem Vorgehen die intensiven Bemühungen der Leipziger in den letzten Wochen und berücksichtigt hierbei überdies – wie im gesamten Oberliga-Zulassungsverfahren – die durch die Coronakrise herbeigeführten Schwierigkeiten.
Dem Vergleich zufolge haben die Icefighters zugestimmt, bis zum 30. September 2020 entscheidende Bedingungen für die Zulassung zu erfüllen. Dazu gehört der Nachweis über die definitive Verfügbarkeit einer Spielstätte. Außerdem sind weitere wirtschaftliche Nachweise zu erbringen, die bereits mündlich zugesagt wurden, aber nun auch noch schriftlich hinterlegt werden müssen. Gekoppelt an die Zulassung sind außerdem weitere, im Verlauf der Saison zu beachtende Auflagen für den Hauptrundenfünften der Vorsaison. Es liegt somit allein an den EXA Icefighters Leipzig, ob die Zulassung zur Oberliga-Saison 2020/21 Bestand hat oder nicht.
Wir schließen uns dieser an möchten gerne noch ein paar persönliche Worte an alle richten:
„Wir sind erleichtert, dass sich das Kämpfen und Durchhalten wieder gelohnt hat. Leipzig will und braucht Eishockey. Und dafür werden wir auch immer weiterkämpfen. In unserer Agenda stehen nun zwei Dinge im Vordergrund – die sportliche Vorbereitung auf die neue Saison sowie den IceFighters langfristig ein Zuhause und eine sichere Zukunft geben zu können. Dort sind wir nun endlich auf einem sehr guten Weg,“ so Geschäftsführer André Krüll.
„Auch im Namen der Mannschaft bin ich froh, dass es für uns und vor allem auch für die Spieler hier in Leipzig weiter gehen kann. Wir bedanken uns beim Deutschen Eishockeybund für die Geduld und das Entgegenkommen, ohne welches es nicht möglich gewesen wäre, die Stadionproblematik endlich zu klären“ fügt Headcoach Sven Gerike hinzu.
Ein riesengroßes Dankeschön geht neben unseren treuen Fans und Sponsoren auch an alle Vereine und Fans der Oberliga, die in den letzten schwierigen und langen Wochen zu uns gehalten und uns bestärkt haben.
1f499.png
1f499.png

Ein weiteres großes DANKESCHÖN geht an die Stadt Leipzig, an unseren Stammverein den LEC, den Eigentümer des Kohlrabizirkus und an die Betreibergesellschaft, die es uns überhaupt erst ermöglicht haben, diese Saison im Kohlrabizirkus spielen zu können.
1f499.png
1f499.png

Nicht zuletzt möchten wir uns gerne bei unserem Anwalt Herr Tobias Rommelspacher und seiner Kanzlei Rommelspacher Glaser Prüß Mattes PartG mbB für die tatkräftige Unterstützung während des gesamten Prozesses bedanken.
Am kommenden Mittwoch, 30.9. um 10:00 Uhr werden wir in der LVZ-Kuppel eine ausführliche Pressekonferenz geben, die auch live übertragen wird.
Dort stellen wir endlich unsere neuen Gesellschafter vor und vermelden weitere Neuigkeiten, an denen wir die letzten Monate hart gearbeitet haben. Zudem stehen wir für Fragen bereit.
Aufgrund der Coronabeschränkungen wird die Pressekonferenz nicht für alle öffentlich zugänglich sein. Neben den eingeladenen Medienpartnern werden einige Sponsoren sowie unser Fanbeauftragter Kevin Jahn anwesend sein. Bitte stellt ihm gerne eure Fragen und er wird Sie uns dann vortragen.
INFOS ZUM THEMA DAUERKARTEN:
Wir befinden uns in den letzten Zügen zur Ausarbeitung des Hygienekonzeptes für den Kohlrabizirkus. Sobald dies genehmigt wurde, werden wir unseren Sitzplan anpassen und weitere Informationen zum Dauerkartenverkauf veröffentlichen.
Bis dahin freuen wir uns erst einmal riesig, dass Eishockey in Leipzig weiter geht!!!
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Im Aufstiegsfinale der Oberliga gibt es nur also das Duell der S..... Wölfe - Hannover Scorpions.
Es könnte also in der nächsten Saison wieder das Oberfranken Derby geben.:guns:
Mir wären die Scorpions als Aufsteiger trotzdem natürlich definitiv lieber!!!:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Um 17:00 Uhr steigt heute das Entscheidende Spiel um den Aufstieg zwischen den Hannover Scorpions - Selber Wölfe.
Hab mir das sogar extra bei SpradeTV gebucht.
Aug geht's Hannover!!!:lethercap:
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.130
Reaktionspunkte
8.293
Ort
Mos Eisley
Um 17:00 Uhr steigt heute das Entscheidende Spiel um den Aufstieg zwischen den Hannover Scorpions - Selber Wölfe.
Hab mir das sogar extra bei SpradeTV gebucht.
Aug geht's Hannover!!!:lethercap:

Ich hab mir mal erlaubt, deinen Beitrag aus dem NHL-Thread rüber zu holen und bei der Gelegenheit auch mal den Thread Titel zu überarbeiten. Hier geht es schließlich seit langem auch um die deutschen Ligen unterhalb der DEL, da schadet das vermutlich nicht.
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.707
Reaktionspunkte
2.258
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Die Selber Wölfe steigen nach dem 2:4 Auswärtssieg bei den Hannover Scorpions also in die DEL2 auf.
In der nächsten Saison gibt es somit wieder das Oberfrankenderby, hoffentlich vor allem wieder mit Zuschauern!!!:bang:
Glückwunsch nach Selb, aber zieht euch in der nächsten Saison schon mal warm an!!!;)
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.869
Reaktionspunkte
4.384
Ort
Bari (IT)
Puh kein Mensch braucht diesen Selber Verein in der DEL2... hätte tausend mal lieber Hannover genommen und die mag ich auch schon nicht
 

Plotau

Parkrocker
Beiträge
409
Reaktionspunkte
310
Na Bayreuth und crimmitschau freuen sich sicherlich auf Selb, verspricht auf jeden Fall viele Zuschauer (sollten die wieder zugelassen sein)
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.869
Reaktionspunkte
4.384
Ort
Bari (IT)
Mit kein Mensch hab ich auch hauptsächlich mich selbst gemeint :mrgreen:
Aber schon ganz generell hätte ich einen Nordverteter deutlich attraktiver gefunden, als noch einen bayrischen Verein...