Electronic Act bei RiP/RaR

Skywalker

Parkrocker
Beiträge
827
Reaktionspunkte
0
Ort
Reichertshofen
Website
www.ice-clanpage.com
Hmm wollt hier mal ne Diskussion aufbringen.
Nachdem man sagen kann das die Electronic/Techno orientierten Acts Chemical Brothers und Prodigy ein ziemlicher Erfolg waren (imo waren besonders Chemical Brothers für viele ne echte Überraschung),
wär es doch anzunehmen das die Organisatoren nächstes RiP wieder so nen Act bringen. Was ist euere Meinung dazu? Und was wär euer Favourite?


Also ich persönlich find es super geil am Ende eines Tages noch so nen Act zu haben. Also Chemical Brothers waren ja letztes Jahr irgendwie nur noch abartig geil. Wahnsinns Stimmung, geilste Video/Lasershow.
Ganz klar wünsch ich mir sowas für RiP wieder!

Was ich gern sehn würde: Turntablerockers und der absolute Traum, Fatboyslim
 

Metalhead

Parkrocker
Beiträge
1.921
Reaktionspunkte
9
Alter
36
Ort
N
Also meins ist es nicht und ich bräuchte es auf keinen Fall. Jedem das seine und für die, die solcher Musik was abgewinnen können würds mich freuen.

Außerdem kanns mir eh wurscht sein weil ich mit hoher Wahrscheinlichkeit aus Kostengründen nächstes Jahr eh mal aussetzen werde bei RiP, da ich auf etwas spare... Also bleibts 2006 wohl bei der Fahrt nach WACKEN :D
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.008
Reaktionspunkte
3.317
Alter
54
Ort
Stuttgart
hmm.. Favs....

Fat Boy Slim
Kosheen
Moby
Underworld
Prodigy (kann man immer hören)
Mouse on Mars
 

HarryHarndrang

auf Dixi-Suche
Veteran
Beiträge
4.287
Reaktionspunkte
5
Alter
37
Ort
Pflaumdorf (in Bayern, nähe Ammersee)
Bin ja eigentlich ein eingefleischter Stromgitarrenhöhrer aber Chemical Brothers haben mich doch überrascht und Prodigy geht immer.
Fat Boy Slim oder Turntablerockers würd ich mir auf jeden Fall anschauen aber Moby wäre nicht so mein Fall.
 

Vuxi

PR Paparazzi with four roses
Veteran
Beiträge
4.775
Reaktionspunkte
97
Alter
42
Ort
Downtown Ed bei Münchham
Es redet ja auch keiner von Techno sondern von Elektronischer Musik das ist ein weites Feld!

Ich würd mir Moby wünschen den hab ich 2003 leider verpasst weil ich zu faul und zu besoffen war!
 

ThePigMustDie

Lass ma steckn
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Regensburg
so is zwar vllt. zu ruhig, aber leute mal ohne witz.
als letzte band auf der alterna fänd ich SCHILLER ziemlich lässig. da kann man abschalten und richtig chillen...das ist das einzige was mir aus diesem bereich gefällt und das soll was heißen ;)
 
O

oidi

also ich höre ja wahnsinnig gerne hardrock, auch gerne metal und auch härtere arten des metals, aber der auftritt von prodigy voriges jahr hat wirklich meinen horizont um einiges erweitert. bin solchen bands eigentlich nicht voreingenommen, wenn ich sie nicht kenne. prodigy würd ich mir sicher wieder anschaun, faithless hab ich 04 gesehen, würd ich auch anschaun, einige andere auch, nur mit moby oder jamiroquai könnt ich gar nix anfangen. jam sind einfach nicht meine art von musik, und moby hab ich auch 03 gesehen und fand den typ einfach fad. ist halt einfach geschmackssache...
naja, hoffe, es kommen schon einige electroacts. beck würd ich gern wieder sehen. allerdings nur, wenn nicht nebenzu ne gute hardrock, metal,mittelalter-, thras-, death-, blackmetal band ist ;)
 

Vuxi

PR Paparazzi with four roses
Veteran
Beiträge
4.775
Reaktionspunkte
97
Alter
42
Ort
Downtown Ed bei Münchham
Beck und Jamiroquai würd ich jetzt nicht mal zu elektro zählen. Das eine is eher alternativ das anderen mehr funkig würd ich sagen aber egal. Wie weiter oben schon von Django und Balu erwähnt würde mich auch Fatboyslim interessieren.
 

Festivalgod

Vercheck Ich Produkte
Beiträge
1.460
Reaktionspunkte
1
Ort
Ingolstadt
Website
www.schiller-werbetechnik.de
Also zur Meinung, ob sowas von den Organisatoren wieder gemacht wird -> Da bin ich mir sicher. Das war ja nicht nur im letzten Jahr sondern auch schon in den Jahren zuvor ein großer Erfolg.

Favoriten? Nachdem ich Prodigy, Massive Attack, Chemical Brothers, Moby, Faithless und Underworld bereits gesehen hab wären die Dust Brothers, Fat Boy Slim oder Daft Punk eine feine Sache. Aber ich würd mich über alle von mir genannten Bands freuen! Electro roqut ;)
 

Hockeycreature

Parkrocker
Beiträge
722
Reaktionspunkte
0
Alter
42
Ort
Nürnberg
Also ich mag sowas nicht und würds mir wohl auch nicht anschauen. Aber ich rechne eigentlich schon fest damit, dass Bands aus der Richtung wieder im Line Up auftauchen und hab damit auch überhaupt kein Problem.
 

HarryHarndrang

auf Dixi-Suche
Veteran
Beiträge
4.287
Reaktionspunkte
5
Alter
37
Ort
Pflaumdorf (in Bayern, nähe Ammersee)
Festivalgod schrieb:
Favoriten? Nachdem ich Prodigy, Massive Attack, Chemical Brothers, Moby, Faithless und Underworld bereits gesehen hab wären die Dust Brothers, Fat Boy Slim oder Daft Punk eine feine Sache. Aber ich würd mich über alle von mir genannten Bands freuen! Electro roqut ;)

oh, gut dass du die erwähnst: Daft Punk find ich auch nicht schlecht! Dieses Lied aus der iPod-Werbung, Technology hieß es glaub ich hat mir sehr gut gefallen.