EM 2024

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.332
Reaktionspunkte
6.284
Ort
Augsburg
Mir wird bei der Diskussion um den Elfmeter viel zu sehr ausgeblendet, dass Kroos nach fünf Minuten eigentlich schon vom Platz gestellt werden muss. Da läuft das Spiel dann auch völlig anders.

Bis zur 60. Minute war das ein echt schlimmer Auftritt der deutschen Mannschaft, inklusive widerlicher Treterei, die ich so von keiner Mannschaft der Welt sehen möchte. Danach wurde es deutlich besser und man hat sich den Ausgleich redlich verdient.

Was dann Rüdiger in der 119. Minuten da (nicht) verteidigt, debattieren wir lieber nicht. Niemals darf Merino da so frei zum Kopfball kommen. Zumindest hat man direkt an der Reaktion von Rüdiger gesehen, dass er sich sehr bewusst war, wer da das Elfmeterschießen gekostet hat.
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1.838
Alter
46
Ort
FFM
Mir wird bei der Diskussion um den Elfmeter viel zu sehr ausgeblendet, dass Kroos nach fünf Minuten eigentlich schon vom Platz gestellt werden muss. Da läuft das Spiel dann auch völlig anders.

Wenn Kroos für das erste foul gleich (vollkommen berechtigt) gelb bekommt, dann geht er beim zweiten Mal nicht so rein. Zu sagen sagen er hätte gelb-rot sehen müssen ist demnach halt einfach in den Raum fantasiert, Kroos ist Profi genug um seine Spielweise dann anzupassen. Nicht umsonst hatte er nur einen Platzverweis in seiner gesamten Karriere.
 

Snakecharmer22

Parkrocker
Beiträge
1.735
Reaktionspunkte
1.132
Das ist ne gelbe für Kroos und gut ist. Dafür ne rote wäre übertrieben.

An sich hat Deutschland mit ner gesunden Härte gespielt und sich in das Spiel gut hineingekämpft nachdem es die ersten 30 Minuten nicht so optimal lief. Für mich wäre ein weiterkommen mehr als verdient gewesen und es schmeckt extrem bitter. Zum Handelfmeter fällt mir einfach nichts mehr ein sowas ist nichts weniger als ein Skandal. Da lief einfach alles gegen Deutschland gestern, das wird noch ne ganze Weile weh tun
 
  • Like
Reaktionen: Mike1893

Gledde

#MusikfürGledde - ich mach mit!
Beiträge
5.310
Reaktionspunkte
4.992
Alter
32
Ort
Bayreuth
Das ist ne gelbe für Kroos und gut ist. Dafür ne rote wäre übertrieben.

An sich hat Deutschland mit ner gesunden Härte gespielt und sich in das Spiel gut hineingekämpft nachdem es die ersten 30 Minuten nicht so optimal lief. Für mich wäre ein weiterkommen mehr als verdient gewesen und es schmeckt extrem bitter. Zum Handelfmeter fällt mir einfach nichts mehr ein sowas ist nichts weniger als ein Skandal. Da lief einfach alles gegen Deutschland gestern, das wird noch ne ganze Weile weh tun
War aber vorher whrs auch abseits, also zu recht kein elfer leider.
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1.838
Alter
46
Ort
FFM
War aber vorher whrs auch abseits, also zu recht kein elfer leider.

"wahrscheinlich" Abseits. Dann muss es ja erst recht überprüft werden! Man kann doch jetzt nicht sagen "oh ich hab das Abseits nicht gegeben, dann geb ich jetzt aus Fairness Gründen den klarsten Handelfmeter dieser EM auch nicht"
Und wenn dieses angebliche Abseits von Füllkrug während das Spiel noch lief überprüft wurde und tatsächlich abseits war, dann MUSS es Freistoß für Spanien geben. Ende. So ist die Regel.
 
  • Like
Reaktionen: Exciter

Gledde

#MusikfürGledde - ich mach mit!
Beiträge
5.310
Reaktionspunkte
4.992
Alter
32
Ort
Bayreuth
"wahrscheinlich" Abseits. Dann muss es ja erst recht überprüft werden! Man kann doch jetzt nicht sagen "oh ich hab das Abseits nicht gegeben, dann geb ich jetzt aus Fairness Gründen den klarsten Handelfmeter dieser EM auch nicht"
Und wenn dieses angebliche Abseits von Füllkrug während das Spiel noch lief überprüft wurde und tatsächlich abseits war, dann MUSS es Freistoß für Spanien geben. Ende. So ist die Regel.

Hätte, hätte...
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.168
Reaktionspunkte
8.358
Ort
Mos Eisley
Wenn Kroos für das erste foul gleich (vollkommen berechtigt) gelb bekommt, dann geht er beim zweiten Mal nicht so rein. Zu sagen sagen er hätte gelb-rot sehen müssen ist demnach halt einfach in den Raum fantasiert, Kroos ist Profi genug um seine Spielweise dann anzupassen. Nicht umsonst hatte er nur einen Platzverweis in seiner gesamten Karriere.

Auf der anderen Seite klingt all die Kritik seit gestern Abend so, als wären die Deutschen mit dem nicht gegebenen Elfer um den Sieg betrogen worden. Dass der auch erst mal verwandelt werden muss, taucht da selten auf. Man kann da aus allem eine Hätte-Wäre-Wenn-Kette machen.

Der Schiedsrichter hat in diversen Situationen auf beiden Seiten Souveränität vermissen lassen. Ob irgendwas davon spielentscheidend war, ist eine müßige Diskussion. Aber ohne die wäre der Fußball auch recht schnell eine fade Angelegenheit :D
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.896
Reaktionspunkte
1.838
Alter
46
Ort
FFM
Auf der anderen Seite klingt all die Kritik seit gestern Abend so, als wären die Deutschen mit dem nicht gegebenen Elfer um den Sieg betrogen worden. Dass der auch erst mal verwandelt werden muss, taucht da selten auf. Man kann da aus allem eine Hätte-Wäre-Wenn-Kette machen.

Der Schiedsrichter hat in diversen Situationen auf beiden Seiten Souveränität vermissen lassen. Ob irgendwas davon spielentscheidend war, ist eine müßige Diskussion. Aber ohne die wäre der Fußball auch recht schnell eine fade Angelegenheit :D

Das Spiel wurde gestern nicht durch diese Entscheidung verloren, das ist klar. Das Spiel wurde durch die Aufstellung, die Wechsel und die mangelhafte Chancenverwertung verloren.

Allerdings hat die Szene halt einen sehr großen Beigeschmack, denn ein Elfmeter ist zu einer großen Wahrscheinlichkeit auch ein Tor.

Naja, seis drum, jetzt halt der Schweiz die Daumen drücken :)
 

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.766
Reaktionspunkte
8.833
Alter
30
Ort
Safarizone
Der ausbleibende Elferpfiff ist sicherlich bitter, aber man hatte auch so genug Chancen auf Tore (Havertz fallen mir spontan drei ein, Füllkrug hier und da auch glücklos). Das große Pech Deutschlands war, so früh auf das beste Team des Turniers zu treffen. Machste nichts. Natürlich schade, dass das Gastgeberteam nun schon raus ist.

Generell macht mich die Mannschaft aber optimistisch. Das hatte alles Hand und Fuß und wenn man nur gegen sowas wie Spanien in der Verlängerung unterliegert, meckert man auf hohem Niveau.

Insgeheim hoffe ich nun auf Holland als Europameister, mit der Schweiz hätte ich auch kein Problem. England/Frankreich wäre aufgrund dieses kriminellen Fußballs einfach nur langweilig.
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.332
Reaktionspunkte
6.284
Ort
Augsburg
Wenn Kroos für das erste foul gleich (vollkommen berechtigt) gelb bekommt, dann geht er beim zweiten Mal nicht so rein. Zu sagen sagen er hätte gelb-rot sehen müssen ist demnach halt einfach in den Raum fantasiert, Kroos ist Profi genug um seine Spielweise dann anzupassen. Nicht umsonst hatte er nur einen Platzverweis in seiner gesamten Karriere.
Wenn Kroos für das üble Foul an Pedri gelb bekommt, geht er spätestens in der 67. Minute vom Feld bei 0-1, das steht vollkommen außer Frage. Da hat er nämlich keine Option außer zu foulen, weil Olmo 5kmh schneller ist und ohne Foul alleine aufs Tor läuft.

Insofern hatte Kroos gestern selbstverständlich verfluchtes Glück, dass er nach fünf Minuten nicht (mindestens) gelb hat. Ansonsten muss er da gelb - rot in Kauf nehmen, um das Spiel nicht herzugeben. Hätte er auch gemacht, schließlich ist er überaus spielintelligent.

In diesem Sinne, wäre wäre Fahrradkette.
 

Snakecharmer22

Parkrocker
Beiträge
1.735
Reaktionspunkte
1.132
Ein gutes Spiel gestern gemacht (eher eine gute HZ) und die dürfen vom Titel träumen, das kann sich niemand ausdenken. Wieso wechselt Koeman denn frimpong nicht ein ? Kann das irgendwie plausibel erklärt werden?Hoffe Spanien setzt dieser Farce ein Ende.

Insgesamt bleibt für mich zumindest bei dieser EM ein extrem fader Beigeschmack. Nicht nur weil Deutschland mehr verdient gehabt hätte, sondern auch weil die meisten Spiele aufgrund der schlechten Performance der vermeintlichen Favoriten auf fußballerisch überschaubarem Niveau waren. Da hat für mich einfach der Unterhaltungswert gelitten. Gestern in der zweiten HZ wieder beinahe eingepennt.
 

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.540
Reaktionspunkte
3.030
Alter
30
Ort
Wendelstein
Ein gutes Spiel gestern gemacht (eher eine gute HZ) und die dürfen vom Titel träumen, das kann sich niemand ausdenken. Wieso wechselt Koeman denn frimpong nicht ein ? Kann das irgendwie plausibel erklärt werden?Hoffe Spanien setzt dieser Farce ein Ende.

Insgesamt bleibt für mich zumindest bei dieser EM ein extrem fader Beigeschmack. Nicht nur weil Deutschland mehr verdient gehabt hätte, sondern auch weil die meisten Spiele aufgrund der schlechten Performance der vermeintlichen Favoriten auf fußballerisch überschaubarem Niveau waren. Da hat für mich einfach der Unterhaltungswert gelitten. Gestern in der zweiten HZ wieder beinahe eingepennt.
Weil der 4er Kette echt nicht so gut ist. Hat seine Stärken auf der Schiene. Außerdem hat Dumfries ein sehr gutes Spiel gemacht bis auf den mMn zweifelhaften Elfer