Erste Bestätigungen für Rock im Park 2018

el-basso

Parkrocker
Beiträge
370
Reaktionspunkte
169
Alter
32
Ort
Lindau
Finde allein diese erste Welle besser als das gesamte letztjährige line-up xD

Bin trotz der erneuten Preiserhöhung auf jeden Fall wieder am start
 
  • Like
Reaktionen: nadosa und gfc

Dutzendteichente

Parkrocker
Beiträge
381
Reaktionspunkte
147
Alter
30
Gefällt mir insgesamt doch ziemlich gut. Die Foos sind mein - erwarteter - Wunschhead. Sonst freue ich mich über Sachen wie Sevenfold, Parkway Drive, Stone Sour und Bullet sehr, die jedoch zu erwarten waren. Was das Lineup für mich jedoch besonders spannend macht sind auch die überraschenderen und ungewöhnlicheren Buchungen wie Gorillaz, A Perfect Circle und Meshuggah.

Es wundert mich doch, dass es keinen härteren Head gibt. Den gab es seit 2008 jedes Jahr hab ich nachgesehen. Das spricht für mich schon dafür dass man vielleicht Metallica wirklich schon gebucht hatte und /oder dass die Gunners oder Volbeat noch kommen.
Ein zusätzlicher richtiger, am besten härterer, Head wäre schon wichtig um meine Gruppe zu motivieren. Als hängt euch rein Livenation, so ihr mitlest. ;)
 

michi123

Parkrocker
Beiträge
67
Reaktionspunkte
55
Der Müllpfand wurde übrigens abgeschafft... ich weiß nicht was ich davon halten soll. Hier die Aussage von Rock im Park auf der Homepage:

"Ein Müllpfand wird nicht mehr erhoben, weil die damit verbundenen Angebote und Verpflichtungen nicht in ausreichendem Umfang wahrgenommen wurden. Der Veranstalter erhöht gleichzeitig seine Anstrengungen für ein sauberes Festival und eine sachgemäße Entsorgung der Abfälle."

Das Festival wird dadurch sicher nicht sauberer und ist nochmals (versteckt) 10€ teurer.
 

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.401
Reaktionspunkte
1.837
Alter
44
Ort
Berlin
die preiserhöhung ist damit erklärt.
es wird sicher mehr zu reinigen geben nachher als bisher.
finde es keine gute idee.
 

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.116
Reaktionspunkte
1.820
Ort
Toxicity
Headlinertrio für mich persönlich eher mau, dafür im Mittelfed jede Menge Hochkaräter dabei. 199 € sind aber schon ne Ansage, mal abwarten was da noch so kommt. Die Abschaffung des Müllpfands find ich sehr ärgerlich.
 

DuckieW

Parkrocker
Beiträge
751
Reaktionspunkte
780
Es gibt auch beim Ticketkauf einige Änderungen. Am schlimmsten wird das wohl die Zeppelin-Stager treffen, da man schon zum Bestellzeitpunkt versuchen muss seine Gruppe zu koordinieren, was ich mir recht schwierig vorstelle:
Während des Bestellvorgangs muss anhand des Lageplans eine Parzelle ausgewählt werden. Auf dem Lageplan werden alle aktuell verfügbaren Parzellen angezeigt. Die nachträgliche Änderung der Parzelle ist nicht möglich. Jede Person benötigt eine eigene Parzelle.

Gleiches bei Coleman, aber wegen 2/4/6-Mann Zelte stelle ich mir das hier einfacher vor.

Wenigstens haben sie auch das Greencamping vereinfacht:
Für die Nutzung dieses Bereichs wird ein „Weekend Festival Ticket - Green Camping“ benötigt. Durch die Einführung einer eigenen Ticketkategorie entfällt für 2018 die bisher notwendige separate Registrierung. Eine nachträgliche Registrierung ist nicht mehr möglich.
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.179
Reaktionspunkte
2.030
Alter
36
Ort
Würzburg
Ich hab bestimmt noch 10 Pfandmarken daheim. Dann gibt es immerhin keine Diskussionen mehr wie voll ein Sack sein sollte. War dann auch jedes Jahr ärgerlich.
 
S

Skizzler

joa, Pfandmarken hab ich auch noch ein paar. Ich frag mich nun, wie das mit dem Greencamping nun gemacht wird, ob das auch teurer wird oder nicht.
 

Meck5.0

Parkrocker
Beiträge
172
Reaktionspunkte
37
Ort
Rostock
Ich bin auch ziemlich angetan von der ersten Welle. Ziemlich viel dabei was ich tatsächlich noch nie gesehen habe. Ich hoffe das sich auf den ganz oberen Plätzen noch was tut. Aber da bin ich guter Dinge, da kommen ja noch reichlich Bands. Das es kein Müllpfand mehr gibt, da kann ich nur den Kopf schütteln. Es sieht ja so schön stellenweise wie eine Müllhalde aus. Für einige war der Müllpfand doch ein Anreiz ein wenig auf die Umwelt zu achten, das wird bei vielen nun auch vorbei sein.
Ansonsten hab ich schon wieder richtig Bock.
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.438
Reaktionspunkte
2.121
Alter
33
Ort
Weidhausen b. Coburg
Richtig schicke erste Welle!!!:love:
Asking Alexandira, Avenged Sevenfold, Black Stone Cherry, Body Count, Bullet Fo My Vallentine,
Bury Tomorrow, Caliban, Callejon, Enter Shikari, Foo Fighters, Jimmy Eat World, Marilyn Manson,
Meshuggah, Parkway Drive, Rise Against und Stone Stour sind schon mal richtig geil!!!:bang:
Aber auch Good Charlotte, Hollywood Undead und Thirty Second To Mars sind tolle Bestätigungen.8)
Nur hoffe ich mal das die Gorillaz wie Slipknot 2015 nur Parkstage Headliner sind und noch was häreteres wie Metallica oder Guns N' Roses gebucht werden, bzw. schon gebucht worden sind!!!:)
Die Karte wird trotzdem Morgen gleich bestellt!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

matze616

Kommt noch was?
Beiträge
1.619
Reaktionspunkte
964
Alter
26
Ort
Baden-Württemberg
Hab mir auch direkt mein Ticket gekauft

throwing-money.gif
 

DuckieW

Parkrocker
Beiträge
751
Reaktionspunkte
780
Komm mir ja total blöd vor, hab' tatsächlich aufgepasst um gleich um 12 ein Ticket zu kaufen. Als ob es sie heute Nachmittag nicht mehr geben würde... oder morgen, oder in einer Woche, oder in ein paar Monaten :guns:
 

SagDemTeufel

Parkrocker
Beiträge
195
Reaktionspunkte
123
Alter
27
Das Line-Up kann schon was ... Tickets sind somit auch schon bestellt. :D

Das mit dem Müllpfand ist mal richtig blöd. Zum Glück sind wir unsere zusätzlichen Marken dieses Jahr alle losgeworden. :D Der Sauberkeit ist das aber garantiert nicht zuträglich. Hat jemand Ahnung, ob dann trotzdem Müllsäcke ausgegeben werden? Sonst müssen wir dran denken, selbst einen mitzunehmen.
 

Seville

Parkrocker
Beiträge
31
Reaktionspunkte
13
Ort
Coburg
Zeppelin Stage Camping gebucht - check
Buchungsprozess über die Website so gut wie nicht möglich, aber übers Telefon klappt dann auch die Parzellenauswahl.

Nächstes Jahr also auf 801-804

Gruß
Uli