Feedback RiP 2011 - Anreise und Parken

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2011 - Feedback nach RiP" wurde erstellt von Balu, 13. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    7.999
    Zustimmungen:
    3.253
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Hier alles zur Anreise zu Rock im Park 2011. Gab es Staus, Parkplatz gefunden?
     
  2. dertod666

    dertod666 Parkrocker

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Ne Frechheit war das dieses Jahr die Große Straße nur von der Messe aus befahrbar war:(
    Letzes Jahr sind wir vom Volksfestplatz aus bis zum Partyzelt da unten rein gefahren, dieses Jahr haben Sie das Tor zugelassen. Ärgerlich aber kein Weltuntergang
     
  3. Hooch

    Hooch Ebenezer Hooch

    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    8.677
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Safarizone
    Anreise lief bei uns ohne jegliche Probleme, sind um 8 Uhr am Do angekommen, kein Stau - nix.
     
  4. Kiki_B88

    Kiki_B88 Parkrocker

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ziemlich beschissen die Ordner da... Hatten CSC und das war wohl ne sehr unbekannte Angelegenheit...Der erste hat uns auf nen normalen CP geschickt, die andern hatten solche Tickets noch nie gesehen?! Und dann wiederrum hieß es, man würde da nicht mehr draufkommen, weil schon alles überfüllt wär... Zum Glück hab ich genug Aufstand gemacht und siehe da, nach ca. 1 Std. waren wir da und es gab noch Plätze... :D
     
  5. Manu*

    Manu* Parkrocker

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    37
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Diverse Konzertlocations
    allerdings, ich bin auch so ca 2,5 mal rum gefahren als ich dann endlich von alleine den Eingang bzw Einfahrt gefunden hab :lol:
     
  6. Anomaly.

    Anomaly. Guest

    ich fand die anfahrt auch schrecklich. nichts wirklich richtig beschildert. die securities hatten auch keinen plan, wo es zum CSC geht & waren zudem auch noch sehr unfeundlich.
    zur straße richtung CSC stand "durchfahrt gesperrt"-sind dann da trotzdem mal reingefahren & haben es so dann gefunden. nach 1,5 stunden endlich mal da gewesen...
     
  7. DarthVader007

    DarthVader007 Parkrocker

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weinberg
    Anfahrt um 9 Uhr am Donnerstag war in 8 Jahren noch nie so relaxed. Die bei der Bändchenausgabe am C4 war die Schlange auch locker 3 mal kürzer als letztes Jahr. Auch bei den Kontrollen am Campingplatzeingang mussten wir keine 5 Minuten warten.
     
  8. dany7831

    dany7831 Parkrocker

    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Augsburg
    Also ich hab nur schlechte Erfahrungen mit den Securities und dem Parkplatz gemacht dieses Jahr.

    Donnerstag Abend um ca. 19:30

    Wir haben versucht noch einen Parkplatz an der Großen Straße zu bekommen und deswegen haben wir dort einen Sec. am Eingang zum Parkplatz gefragt, ob denn noch was frei wäre. Dann sagt der uns total lässig: "Ne ist alles voll." Naja wir haben ihm mal geglaubt und sind dann wieder raus gefahren. Allerdings haben wir auf dem Weg nach draußen noch 3 freie Parkplätze gesehen. Also sind wir wieder zum Eingang gefahren und habens ihm gesagt.
    Naja natürlich wollt er uns nicht glauben. Als wir gesagt haben er soll eben schnell nachschauen hat er uns süffisant angegrinst (nach dem Motto: ach so blöde Rocker, haben doch keine Ahnung von meinem "Job") und hat gesagt, dass er über Funk Bescheid bekommt wenn was frei wird. Naja wir haben den Ar*ch dann da stehen lassen und sind bei der Ausfahrt rückwärts reingefahren und haben da auf dem freien Parkplatz geparkt. Auf dem Marsch zum C4-Eingang haben wir nur in dieser Reihe noch 10 weitere freie Parkplätze gesehen.

    Sonntag abends um ca. 18 Uhr (Abfahrt für uns):

    Tiefer Kratzer auf der Rechten Seite über die ganze Tür. 30 Zentimeter lang. Außerdem noch tiefer Kratzer am Tankdeckel. Wer macht bitte sowas??? Also so was assotiales hab ich wirklich noch nie gesehen. So wie das aussieht, kanns kaum Zufall gewesen sein. Da kannst du auch nichts wegpolieren oder so -.-
     
  9. Lemontrees

    Lemontrees Parkrocker

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hagen NRW
    Volkfestplatz war super!
    Auch wenn manche so geparkt hatten, dass noch 2 weitere autos hätten parken können. naja. ich denke solche lücken entstanden wegen immer rein uns rausfahren vom platz.
     
  10. Baerb_l

    Baerb_l Parkrocker

    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Seit wann kommt man eigentlich aus der Richtung Stadion/S-Bahn Frankenstadion nicht mehr auf's Gelände?
    Wenn man aus dieser Richtung kommt und abends in diese Richtung muss ist es suboptimal, jedes Mal um das Center-Gelände zu laufen...
     
  11. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    18.066
    Zustimmungen:
    5.448
    Ort:
    Nürnberg
    Schon immer? Bzw. mindestens, seit es das Centerstage Camping gibt ;)
    Was meinst du, warum wir uns extra CSC Karten gekauft haben, um diese Abkürzung nutzen zu können :D
     
  12. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    8.028
    Zustimmungen:
    3.704
    Ort:
    Beat City
    also wir konnten, nachdem wir dich am freitag am womo besucht haben, die abkürzung benutzen. ob das der csc-eingang war, weiß ich nicht, führte an der seite vom cs-camping vorbei und wir kamen glaub ich vor der clubstage raus. wir haben den security einfach gefragt, wie man zur clubstage kommt und hat uns dort durchgelassen...
     
  13. Mars

    Mars Parkrocker

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Das scheint der "Backstage"-Durchgang zu sein. Die unterste Kategorie, die da durchkommt ist normalerweise Presse. Ist das die Schleuse, die ihren Ausgang direkt an der Clubstage hinaus Richtung Stadion hat?
     
  14. Baerb_l

    Baerb_l Parkrocker

    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Definitv nicht. Bei meinem letzten RiP-Besuch kam ich noch ohne Probleme von der Seite auf das Zeppelinfeld - allerdings war ich 2009 und 2010 nicht bei RiP... :roll:

    Das glaube ich eher ;)

    Ich hab nix gegen extra Karten für CSC.
    Trotzdem könnte man doch von der Seite einen kleinen regulären Ein- und Ausgang wieder hinstellen. Ich bin jedenfalls dafür ;)

    Und wenn ich an Äußerungen einiger anderer RiP-ler denke, fanden mehrere die "Sackgasse" neben der Club-Stage nicht schön...


    Richtig.
    Wobei ich sagen muss: Freitag nach Rob Zombie war der Durchgang offen.
    Samstag war ich nicht bis zum letzten Konzert auf dem Gelände - da war dicht.
     
    #14 Baerb_l, 7. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2011
  15. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    8.028
    Zustimmungen:
    3.704
    Ort:
    Beat City
    ja ich glaub schon.

    wenn baerb_l auch meint es war offen, dann wusste der security, der zu der zeit dort stand vielleicht nicht, welchen eingang er da bewacht?! :)
     
  16. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    18.066
    Zustimmungen:
    5.448
    Ort:
    Nürnberg
    Das ist in der Tat ein Teil des Backstage-Bereichs :D

    Und Mars hat Recht, normal braucht man an dieser Schleuse mindestens Presse, um durchzukommen.
    Nicht schlecht :shock:
     
  17. whatshername

    whatshername Parkrocker

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also bei uns wars so problemlos wie noch nie! donnerstag morgen um 7 angekommen. parkplatz war offen. eingang c4 bei der esso schon offen und nur ca. ne stunde anstehen. war echt perfekt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden