Feedback RiP 2011 - Wetter und dessen Folgen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hilli

Parkrocker
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Ort
Klosterneuburg
Sonntag fand ich fast am besten bewölkt ist mein favourite! nicht so heiß dass man Sonnenbrand bekommt und nicht so kalt dass man erfriert...
Allerdings wars furchtbar schade dass Deadmau5 abgebrochen wurde hatte mich schon die ganze Zeit auf die super Lichttechnik gefreut und tapfer vor der Bühne ausgeharrt... (natürlich bis zum bitteren ENDE)
Zumindest hatte er wohl die besten special effects: wer kann schon Beat genau Blitze einplanen!
 

Balu

Forums-Opa
Veteran
Beiträge
8.033
Reaktionspunkte
3.348
Alter
56
Ort
Stuttgart
Hat das gepisst, unglaublich, kurz vor Abbruch Deadmau5 bin ich mal kurz raus aus dem Wellenbrecher um meine Jacke im trockenen auszupacken, dann war schon alles zuende. Aber geil war es!

Im Hotel dann im Fahrstuhl nen geistreichen Kommentar bekommen... "oh nass! bist in den regen gekommen??"
 

Funkyandy

Mach mir den Hirsch
Beiträge
3.816
Reaktionspunkte
1.178
Ort
Berlin
Wäre ich nach Kings of Leon ganz schnell nach Hause gefahren, hätte ich gesagt: das Wetter war optimal. Schön warm und sonnig und wenn es mal geregnet hat, dann nur in kurzen Schauern, die eine angenehme Abkühlung gebracht haben.

Da es bei Rock Im Park aber grundsätzlich heftig regnen oder gewittern muss, blieb uns das leider dann auch nicht mehr erspart. Haben es aber ganz gut hinbekommen im strömenden Regen in der Dunkelheit das Zelt abzubauen und alles für den Transport in irgendwelchen Säcken & Tüten zu verstauen, so dass alles (auch die Handys) gut überlebt hat.
 

Mr.Eko

Parkrocker
Beiträge
416
Reaktionspunkte
52
Alter
34
Ort
Ermetzhof
Wetter fand ich fast pefekt hab nur einen leichten Sonnenbrand bekommen mehr nicht.
Und der Regen am Sonntag hätte einfach eine halbe Stunde später anfangen gesollt dann wär ich schon aufen heimweg gewesen aber so hats natülich genau als wir die letzte fuhr zum auto gefahren haben angefangen zu regnen.
 

firebass

Schon fast ein Großer
Beiträge
5.516
Reaktionspunkte
1.372
Alter
34
Ort
München
Das Wetter war alles in allem richtig genial. zwar teilweise etwas zu heiß, aber da würd ich mich jetzt nicht großartig beschweren. Das Gewitter bei Deadmau5 war natürlich extremst scheiße, aber wir sollten vermutlich eher froh sein, dass es erst angefangen hat, als e schon fast alles vorbei war.
 

Lemontrees

Parkrocker
Beiträge
31
Reaktionspunkte
2
Alter
38
Ort
Hagen NRW
Der Wind war super! Wäre der nicht gewesen....
Und ich habe keinen sonnenbrand bekommen. Dank der 30 LSF. Dabei bin ich recht blass und neige zum krebsrot werden aber 2x einschmieren am tag hat super geholfen!
Der Regen am Sonntag Nachmittag war erfrischend. Kühlte einmal die ganze Wärme ab. Das Gewitter nach KOL hatte Panik in mir gerufen. als ich mit bus zum Zelt ankam, das aufn Hügel und unterm baum stand, und nach einem heftigen knall ich mich gar nicht mehr beruhigen konnte, sind wir dann allesamt zum auto gegangen und haben bis 2 uhr gewartet bis gewitter aufhörte.
Regen oke, aber gewitter und dann unterm freien himmel... ungerne wieder. *angsthase bin*
 
Zuletzt bearbeitet:

Mick Thompson

Parkrocker
Beiträge
227
Reaktionspunkte
29
Alter
39
Ort
Fürth Stadeln
Der Regen am Sonntag war der hamma...:-D Sonst haben wir in Nbg eher gedigenen Regen...nur zu RiP haut der Wettergott immer einen raus dass nix mehr geht...;-)
 

sonarisa

Parkrocker
Beiträge
95
Reaktionspunkte
3
Ort
Metropolregion
Wir waren grad beim Pizzastand, als das Unwetter losging - war recht lustig, auch wenn die Pizzajungs uns die Pizza zum halben Preis hätten geben können, verkauft haben die dann eh nix mehr. Aber dann sind wir los zum Hotel/Auto, auf halbem Weg hat meine Regenjacke aufgegeben und in meinen Schuhen gabs ein angenehmes Fussbad. Und dann im Hotel plitsch platsch durch die Lobby - die waren aber ganz cool. ;)
 

shadows11

Parkrocker
Beiträge
12
Reaktionspunkte
1
Alter
31
Ort
Hessen
Insgesamt war es echt viel zu warm. Im Zelt war es echt nicht auszuhalten..im Schatten wars okay..der Regen am Samstag bei Millencolin hat echt gut getan und auch am Sonntag war der Regen angenehm...waren nur gerade am Zelt abbauen, dass war nicht so passend^^
 

DerAlex

Parkrocker
Beiträge
26
Reaktionspunkte
5
Wie auch schon letztes Jahr fand ichs viel zu heiß... Hab mich schon gefreut als es dann am Sonntag gewittert hat aaaaber... bin am Montag trotzdem in nem stickigen, heißen Zelt aufgewacht... -.- Hat aber der Laune unterm Strich keinen Abbruch getan!
 

Danny

Parkrocker
Beiträge
275
Reaktionspunkte
8
Alter
46
Ort
Weilheim
Wir haben unter unserem schönen Pavillion mit der großen grünen Plane an der Großen Straße gesessen und haben den Leute zugeschaut wie sie alle so schnell wie möglich ihr Zeug ins trockene bringen wollten.
Wir haben unser sach am Montag Vormittag bei sonnenschein abgebaut:sagnix:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.