Feedback RiP 2012 - Bändchenvergabe

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hooch

Ebenezer Hooch
Beiträge
16.752
Reaktionspunkte
8.808
Alter
30
Ort
Safarizone
Jop, bei uns gab es auch keine Probleme. Ich glaube wir standen so ca. ne halbe Stunde an. Die konnte man aber ganz gut mit Konversationen und Bier überbrücken :P
 

Haarmonster

Parkrocker
Beiträge
351
Reaktionspunkte
77
Alter
43
Ort
Tamm
Die Bändchenanlagestelle am C8 wurde tatsächlich erst 8:45 Uhr aufgemacht, der Campingplatz an sich war aber offen laut Secs. Man durfte allerdings nur MIT Bändchen rein, also hieß es anstellen und warten. Aber da wir unbedingt zu "unserem Baum" auf dem C8 wollten, war es das uns wert.
 

Frau O

Parkrocker
Beiträge
39
Reaktionspunkte
6
Ort
Tirol
Waren um 7 da, Bändchenvergabe ging recht schnell...etwas komisch war nur, dass wir beim Gepäck holen nochmal bei der Bändchenschlange anstehen mussten und somit ewigst warten mussten. GSD hams dann irgendwann doch noch den anderen Eingang aufgemacht.
 

the_janitor

Parkrocker
Beiträge
32
Reaktionspunkte
10
Ort
Neumarkt Opf.
Wir standen beim C4 an der großen Straße etwa 2 Stunden links vom Partyzelt bis man sich entschlossen hatte die Leute erstmal ohne Bändchen reinzulasssen - große Klasse.
Habe es noch nicht erlebt das ich bei Anreise VOR 7 Uhr (wir konnten etwa um 7 im Messeparkhaus einparken) erst um halb 10 auf dem Campingplatz war. Ohne Bändchen, welches ich mir Mittag geholt habe, nach einer knappen halben Stunde Wartezeit.
Katastrophale Organisation!
 

Dani196

Parkrocker
Beiträge
46
Reaktionspunkte
6
Alter
28
Ort
Diespeck
War echt Katastrophal bei C4, die hatten bei der Öffnung des Geländes keine Bändchen da und keiner der Ordner wusste warum.
 

brainfreeze

Parkrocker
Beiträge
1.248
Reaktionspunkte
717
Ort
LA
wir sind grade am c4 eingang vorbeigekommen als die aufgemacht haben wollten aber zum c6 und sind da ne zeitlang in der schlange gestanden. zum glück hat der nico dann gleich bescheid gesagt, dass man auch ohne bämdl reinkommt.
also hamma den vormittag aufm platz gechillt und sind dann nachmittag 3min angestanden - einfach spitze so ;)
 

paulitastisch

Parkrocker
Beiträge
827
Reaktionspunkte
297
Alter
37
Ort
München
Ich musste Abends gegen 22 Uhr nicht mehr lange anstehen & alles hat gut funktioniert. Vor mir hatten welche gefälschte Tickets - die waren echt fertig, aber das Personal war sehr nett & verständnisvoll.
 
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Alter
31
Kaum warten müssen bei der Bändchenvergabe nahe C6.1,haben das Teil dieses mal auch wirklich gut drangemacht :smt023

Haben uns mit einem unterhalten der mit einem originalen 2011 !! Ticket reingekommen ist und sein Bändchen bekommen hat :?
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.866
Reaktionspunkte
1.809
Alter
46
Ort
FFM
An C8 um kurz nach 9 angekommen und ca. 20 Minuten angestanden. Die Zeit hat man aber locker mit labern und Bierchen überbrücken können :)
 

Zecke

Parkrocker
Beiträge
197
Reaktionspunkte
22
Also wir sind leider erst Freitags gegen 16 Uhr am Eingang B angekommen, dort war zwar eine meilenlange Schlange, da diese aber zu den Campingplätzen führte und nicht an der Steintribüne lang wo die meisten herkamen, ging es für uns dann doch in 20 Minuten.
Allerdings hat einer von uns sein Bändchenübergang nur zur Hälfte geschweisst.
 

Aureus

Parkrocker
Beiträge
965
Reaktionspunkte
176
Alter
34
Ort
Essen
Donnerstag früh um 6 dagewesen. Wie immer die Stunde bis zur Öffnung gewartet und dann nochmal ne Stunde wartezeit bis ich mein Bändchen hatte.
War also echt okay, wir wussten ja dass es so ist und mit Bier geht das alles.
Verwunderlich fand ich echt dass dieses jahr die Eventimtickets gescannt wurden die Hardcovertickets jedoch in keinster Weise überprüft wurden. Scheinbar hat es da doch keine Vorgabe gegeben oder die wurde einfach übergangen. Freundliche Leute und diesmal auch kompetenter als letztes Jahr.
 

sprotte666

Parkrocker
Beiträge
141
Reaktionspunkte
9
Alter
36
Ort
NRW
bei dem parkplatz vf3 hatten die jungs und mädels technische probleme.
und dazu mal folgendes. wie kann es sein das man an einem festival das ein mal im jahr statt findet nicht früh genug die geräte testet.

letztes jahr konnten wir um 6 uhr auf den parkplatz, und ich meine um 8 uhr wurden dann die bändchen verteilt.
aus diesem grund dachten wir auch das ist normal das es so lang dauert, bis diese experten dann ich glaube ca halb 8 raus kommen, und das erste mal mit uns sprechen. "wir haben technische probleme..." dabei kahm dann auch herraus das die anderen stände schon bändchen vergeben.

da kommt man extra früh, steht ganz vorne in der reihe und bekommt seinen wunsch platz fast nicht, weil sich diese leute zu fein sind mit uns zu kommunizieren.

die kröhnung war dann das die dame mir mein bändchen viel zu locker dran gemacht hat und es nicht erneuern wollte... was soll sowas?
 

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.722
Reaktionspunkte
2.269
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Es war dieses Jahr einfach nur ätzend.:sagnix:
Ich brauchte am Eingang B geschlagene 2 Stunden bis ich endlich mein Bädchen hatte.
Und ausserdem hat n Security mir meinen bzw. meinen Opa seinen Gummihammer abgenommen.
Ach ja, ich schulde Opa noch einen Gummihammer.:mrgreen:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.