Feedback RiP 2012 - Camping Sicherheit

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2012 - Feedback nach RiP" wurde erstellt von Balu, 12. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cux-Micha1982

    Cux-Micha1982 Parkrocker

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben Parkrocker !

    Betreff: Brand eines grossen Zelt auf Campingplatz CP 8.5 von Sonntag auf Montag !

    Ja, auf dem Campingplatz CP 8.5 hat in der Nacht von Sonntag auf Montag ein grosses Zelt gebrannt. Und man kann von Glück sagen, dass nichts schlimmeres passiert ist. Die anderen Zelte waren nicht weit weg von dem betroffenen Zelt, aber Gott sei Dank war es windstill. Ansosnsten hätte es ja vielleicht sogar eine Kettenreaktion geben können.

    Mir tuen die Besitzer und Bewohner des betroffenen Zeltes leid. Mir wurde berichtet, dass es wohl angeblich aufgebrochen worden sein soll und danach angezündet wurde. Die ganzen Sachen von den Bewohnern befanden sich noch im Zelt (man konnte es am nächsten Tag noch sehen). Es hätte wirklich auch schlimmer ausgehen können.
     
  2. snakeshit

    snakeshit Parkrocker

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schramberg
    Das hab ich schon 2009 gedacht, als ich die Heroinspritze auf'm Fußweg gesehen hab. -.-

    Is C4 in der Hinsicht allgemein so schlimm?
    Wir waren auf C8 und hatten keine Probleme.

    Nur unsere Nachbarn ham am Montag ihren Letherman vermisst.

    Edith meint, im Wackenforum gelesen zu haben, dass dort die Diebe teilweise Betäubungsgas in die Zelte sprühen um in Ruhe "arbeiten" zu können.
     
  3. Kirk

    Kirk Parkrocker

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also wir waren in C4, da war alles sehr gechillt! Nachbarn waren Klasse (Grüße an den Bierchef Stefan).:smt030
     
  4. Rocksocke

    Rocksocke Parkrocker

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wir waren auch auf C4, und ich fand es von den Nachbarn her, einfach klasse. Auch wenn uns der Gaskocher sowie 2 Campingstühle geklaut wurden (wir hatten sie aber auch draußen stehen lassen ;9 )
     
  5. Ksaver

    Ksaver Parkrocker

    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    3.094
    Ort:
    Nahe Bamberg
    Ich denk schon, dass C4 am meisten betroffen ist, was Diebstähle und Assis angeht.
     
  6. SevenfoldSandy

    SevenfoldSandy Parkrocker

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    11
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nürnberg
    wir haben so n großes zelt mit zwischenraum und 2 schlafkabinen, hab mit ner freundin in einer schlafkabine gepennt und in der früh lag ihr rucksack (der abends noch drinnen lag) in dem zwischenraum und die 50euro aus ihrem geldbeutel waren weg und kleingeld war überall rumgelegen....... -.- heißt die sind während wir tief und fest geschlafen haben in unsere schlafkabine und ham den rucksack raus.......................:evil:
     
  7. rocklady666

    rocklady666 Parkrocker

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Bierhauptstadt Bamberg \o/
    Okay, ging also echt anscheinend nicht nur uns so dass die mitten in der Nacht in unser Zelt rein sind..
    Frag mich halt echt warum man das nicht merkt wenn da jemand im Zelt rumstiefelt?
     
  8. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    4.710
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    Ich finds teilweise echt krass was man so liest...hier und auch im Ringrocker Forum...Unserer Gruppe ist bis jetzt in 10 Jahren absolut nichts geklaut worden außer vllt. mal nen Stuhl (aber der kann auch betrunken verdaddelt worden sein).

    und wenn die in Zelte einsteigen wo wer drinliegt...wieso liest man eigentlich von keinem einzigen Fall wo mal einer reagiert hat und den "Einbrecher" eins auf die Mappe gibt oder festhält. Also ich werd auch betrunken direkt wach wenn einer den Reißverschluss aufmacht oder so.
     
  9. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    18.104
    Zustimmungen:
    5.482
    Ort:
    Nürnberg
    Stell dir mal die Situation vor, da kniet einer über dir mit nem Messer (das hatten sie zwangsläufig dabei, da viele Geldbeutel - auch meiner - aufgeschlitzt wurden), du wirst wach, liegst auf dem Boden, bist noch schlaftrunken und (in der ersten Nacht) vermutlich noch ziemlich im Vollrausch. Meinst du wirklich, da hast du ne Chance gegen einen nüchternen Einbrecher im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte, der im Gegensatz zu dir auf die Situation eingestellt ist? Also ich bin eigentlich im Gegenteil eher froh, dass ich damals nichts gemerkt habe, als ich beklaut wurde. Wer weiß, was sonst möglicherweise passiert wäre :o
     
  10. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    4.710
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    hmm..ja das stimmt natürlich auch wieder.

    Aber: Geldbeutel aufschlitzen? steh ich grad aufm Schlauch?^^
     
  11. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    18.104
    Zustimmungen:
    5.482
    Ort:
    Nürnberg
    Ich hatte einen Geldbeutel, der halt auch so ein Reißverschlussfach hatte. Den zu öffnen wollten sie sich offenbar keine Zeit nehmen, also haben sie halt den Geldbeutel aufgeschlitzt, um zu schauen, ob da drin noch irgendwelche Scheine versteckt sind :?
    Ich hab aber auch von anderen gehört, dass Gegenstände im Zelt aufgeschlitzt wurden (oder gar das Zelt selbst...)
     
  12. TheEmperor

    TheEmperor Zu Gast bei Freunden
    Moderator

    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    4.710
    Ort:
    Ostwig (Sauerland/NRW)
    Die schlitzen ja scheinbar wie die Weltmeister...verrückte Leute :?
     
  13. rocklady666

    rocklady666 Parkrocker

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Bierhauptstadt Bamberg \o/
    Warn wohl echte Schlitzohren.. :D
     
  14. MaLiii

    MaLiii Parkrocker

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Also bei uns am C4.10 waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wohl auch ein paar Diebe unterwegs - mein Zelt haben sie zum Glück ausgelassen, aber bei ein paar anderen von uns waren sie während sie geschlafen haben drinnen und haben Handys und Geld ausm Geldbeutel geklaut...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden