Feedback RiP 2015 - Abreise

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2015 - Feedback nach Rock im Park" wurde erstellt von Balu, 27. April 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Wir war es bei der Abreise?
    Auto wiedergefunden? Zug gefunden? Gab es Staus oder andere Probleme?

    An dieser Stelle ein Tipp. Derjenige der am Montag morgen fahren muss, sollte Sonntag abend nichts mehr alkoholisches Trinken. Restalkohol ist ein durchaus Ernst zu nehmendes Thema, denkt an die Sicherheit von Euch und von anderen. Es finden Montag Vormittag auch verstärkte Polizeikontrollen statt!
     
    Chrissie gefällt das.
  2. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    3.256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Stau auf der A9... Stau auf der A6.. Stau in Stuttgart.. bisher die längste Abfahrt die ich hatte, das einzig wirklich schnelle war vom Gelände runterzukommen in Nürnberg
     
  3. Jimmy Pop

    Jimmy Pop like a princess

    Beiträge:
    7.464
    Zustimmungen:
    4.418
    Ort:
    Fürth
    Um halb 1 während Deichkind ins Auto eingestiegen. Losgefahren. Und 2 Minuten später vom Gelände runter gewesen. Schnellste Abreise, die ich je hatte.
     
    Gledde gefällt das.
  4. MsUnicorn

    MsUnicorn Parkrocker

    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    584
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    südlich des Weißwoaschtäquators
    Sonntag früh um 11 verabschiedet. Absolut problemlos. Hab irgendwie alles richtig gemacht dieses Jahr :)
     
  5. rebeccatwloha!

    rebeccatwloha! Staubsauger

    Beiträge:
    3.706
    Zustimmungen:
    1.694
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Wir waren auch recht schnell drunten, während Deichkind gegangen, ins Parkhaus, in 2 Minuten vom Gelände gewesen. :3
     
  6. RSchneider

    RSchneider Parkrocker

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Ich bin gestern nach Hollywood Undead gefahren und war in Rekordzeit zuhause. :smt023
     
  7. RIP_Tobi

    RIP_Tobi Parkrocker

    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    1.073
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Sind nach Deichkind zum Auto gelaufen und waren auch sehr zügig vom Gelände verschwunden.
     
  8. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.418
    Zustimmungen:
    2.142
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Wir haben uns die Prodigy Show vom CSC aus total relaxt im Campingstuhl angeschaut und sind nach wehmütigen Abschied direkt abgehauen.
    Haben dann halt unser eigenes Enter Shikari Konzert im Auto veranstaltet.8)
     
  9. DaydreamsAway

    DaydreamsAway Parkrocker

    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    676
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Gestern nach KIZ nach Hause,
    Schnell vom Gelände runter und nach Bayreuth will anscheinend auch keiner, die Autobahn war richtig leer.
    Zu Glück alles entspannt, die Müdigkeit hat mir schon genug zu schaffen gemacht.
     
  10. Spezi

    Spezi Parkrocker

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    27
    Sonntag kurz nach 22 Uhr ausm Collosseum raus, über die B8/Münchener Straße gemütlich hinterm C4 entlang gefahren und dann ab auf die A73/A6 Richtung Westen, alles locker!
     
  11. Invincible

    Invincible Parkrocker

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Forchheim
    Montag 10 Uhr Abreise! Halbe Stunde Stop & Go bis wir vom VP auf die Hauptstraße kamen. Dann ab Auffahrt zum Frankenschleichweg 1 Stunde im Stop & Go wegen Bauarbeiten an der Brücke. Nach genau zwei Stunden zuhause!
     
  12. aggo

    aggo Parkrocker

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Sonntag Abend um 23.30 von der Arena in Richtung Auto am Volksfestplatz aufgebrochen. Um 12 am Auto gewesen, um 00.30 in Fürth gewesen und Kumpel abgesetzt und 00.50 wieder zuhause in Nürnberg gewesen. Sehr stressfrei!
     
  13. HouseMD

    HouseMD Parkrocker

    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Sonntag Mittag vom Gelände runter ohne irgendwelche Wartezeit... Nur auf der A7 waren die Baustellen mal wieder nervig
     
  14. Gigge

    Gigge Forums-Orthograph
    Veteran

    Beiträge:
    10.407
    Zustimmungen:
    1.969
    exakt so war es bei mir auch. Nur die 3,5 km Weg zum Auto hätten beim Zustand meiner Füße nicht mehr sein müssen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden