Feedback RiP 2016 - Zeppelin Stage

Dieses Thema im Forum "Rock im Park 2016 - Feedback nach Rock im Park" wurde erstellt von Balu, 10. Mai 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    3.254
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Hier das Feedback zur Zeppelin Stage, der ehemaligen Centerstage!

    Wie war der Sound? Wie war das Gedränge? Ein und Ausgänge? Aufbau der Bühne? Tolle Sachen? Verbesserungsvorschläge?

    Achtung, das Feedback zu den Auftritten der Bands gehört in den jeweiligen Bandthread.
     
  2. Balu

    Balu Forums-Opa
    Administrator

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    3.254
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Richtig guter Sound fast überall. Die Bühne wurde noch etwas gedreht im Vergleich zum Vorjahr, Boxen und Delays sind auch eine Generation neuer 2016. Bin auch an etlichen Stellen gewesen, war beeindruckt.

    Grosses Lob an die Sound-Truppe der Zeppelinstage wenn hier jemand mitliest der das weitergeben kann. Ich hab auch schon oft gemotzt, aber dieses Jahr wurden den Bandeigenen Mischern eine gute Basis geliefert.

    Natürlich hängt es dann immer noch vom Mischer der jeweiligen Band ab was er daraus macht!
     
    C-Gam gefällt das.
  3. Alphawolf

    Alphawolf Schnauzer-Andi
    Moderator

    Beiträge:
    8.506
    Zustimmungen:
    7.232
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mos Eisley
    War hier auch echt überrascht, wie gut der Sound an den verschiedensten Stellen war. Da wurde ein ordentlicher Sprung gemacht.
     
  4. Toxicity

    Toxicity PR-Vergnügungswart
    Veteran

    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    646
    Ort:
    München
    stimmt, Sound war wirklich sehr gut in diesem Jahr. Seit dem Desaster 2009 hat man da echt ordentlich aufgerüstet.
     
  5. Invincible

    Invincible Parkrocker

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Forchheim
    Kann mich dem nur anschließen. Sound war fast überall sehr gut. Nur beim Anstellen für Disturbed (Wellenbrechereingang vorne links) und RHCP mittig hinten war es sehr leise und kaum druckvoll! Ansonsten TOP!
     
  6. dozed

    dozed Parkrocker

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Prinzipiell guter Sound, gibbet nix zu meckern, bis auf eine Kleinigkeit. Beim Auftritt der Deftones kam hinterm Wellenbrecher echt nur noch Matsch an. Aber ich vermute, das lag an deren Tonleuten?
     
  7. Charles_Robotnik

    Charles_Robotnik Thomas Anderster

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    1.370
    Ort:
    Main Spessart
    Sound war wie gesagt gut, nur dass die Bühne noch stärker gedreht wurde, fande ich ziemlich schade, da dadurch unser Stammplatz unbrauchbar wurde. :D
     
  8. Anoschka92

    Anoschka92 Parkrocker

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Diese dämlichen Absperrungen auf den Geländen- ganz klasse Idee, Leute! Und bei der Park Stage dürfte man erst ganz hinten rein, obwohl vorne alles frei war. Klasse Planung
     
  9. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.173
    Zustimmungen:
    6.123
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Ich glaube du musst dich ein wenig mehr mit Konzepten zur Befüllung von Konzertarealen auseinandersetzen, bevor du hier völlig undifferenziert deine Meinung kund tust.
     
  10. Anoschka92

    Anoschka92 Parkrocker

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das ist deine Meinung. Bin einfach besserer gewohnt. Und wenn dann mitten im Konzert aufleuchtet, dass man doch die vorderen Plätze füllen solle, obwohl man keine 5 Minuten vorher gesagt bekommen hat, man dürfe da nicht hin, finde ich das sinnlos
     
  11. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.173
    Zustimmungen:
    6.123
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Du hast sicherlich nicht gesagt bekommen, dass du da nicht hin darfst sondern nur, dass du das Gelände dort nicht betreten kannst und hinten reingehen sollst. ;-)
     
  12. Anoschka92

    Anoschka92 Parkrocker

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde ja wohl wissen, wAs mir gesagt wurde
     
  13. Skizzler

    Skizzler Guest

    an der parkstage wars tatsächlich so, dass beim hinteren eingang (also ich definier das nun mal vom weitest entfernten eingang zur bühne) die securities in orange standen, aber UNMITTELBAR dahinter ein weiterer eingang offen war, wo man reingehen konnte - ich hab die jungs angesprochen, warum sie das machen und dann hieß es "wir haben gerade nichts zu tun, also üben wir schonmal für später vor, wenns dann voll wird"

    das war so um die zeit.. killswitch oder HSB rum
     
  14. Anoschka92

    Anoschka92 Parkrocker

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns war es bei bullet for my valentine
     
  15. maxibt

    maxibt Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
    Administrator

    Beiträge:
    18.092
    Zustimmungen:
    5.470
    Ort:
    Nürnberg
    Tatsächlich haben die diversen Absperrungen und Kanalisierungen (gerade zwischen Zeppelin- und Parkstage) extrem viel gebracht, noch vor einigen Jahren gab es dort viel mehr Staus und es war ungleich schwieriger, z. B. nach dem Zeppelin-Head noch auf die andere Bühne zu wechseln. Die Crowd Management Konzepte haben da inzwischen wirklich sehr zugelegt und sind meines Erachtens nahe an der Perfektion für das, was bei den örtlichen Gegebenheiten und der Anzahl an Menschen vor Ort machbar ist.
     
    Spezi gefällt das.
  16. Frankenstolz

    Frankenstolz Forenstolz

    Beiträge:
    10.382
    Zustimmungen:
    2.124
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    War eigentlich wie immer gut.
    Bei Sabbath war ich aber echt enttäuscht das sowenig los war.
    Ansonsten war des Puplikum dieses Jahr generell einfach nur lahm.
    K.A. warum.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden