Frittenbude 2010

Dieses Thema im Forum "Konzerte und Tours 2010" wurde erstellt von KuzKus, 3. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TonyMac

    TonyMac Parkrocker

    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    3.716
    Ort:
    Beat City
    die ham se doch absichtlich aufs wochenende gelegt! :D
     
    parkrocker92 gefällt das.
  2. parkrocker92

    parkrocker92 Parkrocker

    Beiträge:
    11.669
    Zustimmungen:
    4.132
    Ort:
    Bari (IT)
    am wochenende vorm Abi nochmal alles gelernte ausm kopf ballern :smt023
    :mrgreen:
     
  3. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    9.807
    Ort:
    Dude Ranch
    Also Tickets werdet ihr noch bekommen

     
  4. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Darf ich hier bitte kurz reinposten, dass Frittenbude, Egotronic und diese ganze Prollo Electroschiene in meinen Augen absolute Scheisse sind?

    Ich bin so lange zu toller elektronischer Musik tanzen gegangen und mir blutet das Herz wenn sich sowas Electro schimpft, ich musste es einfach loswerden, sorry...bin schon wieder weg.
     
    #364 McLeo, 8. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2010
  5. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    9.807
    Ort:
    Dude Ranch
    Es nennt sich ja auch Elektropunk ;)

    €: Btw: Wenn du schon einen Kommentar abgeben musst, dann reicht doch auch ein "sind nicht mein Ding, weil..." anstatt "die sind absolute Scheiße".
     
    #365 El_Cattivo, 8. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2010
  6. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Habs editiert, hoffe nun passt es für dich...Elektropunk ist übrigens für mich sowas:

     
    #366 McLeo, 8. Dezember 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2014
  7. Unimpressive

    Unimpressive Frau Apothekenumschau

    Beiträge:
    2.908
    Zustimmungen:
    785
    Mein ungeschultes Ohr hört da zugegebener Maßen recht wenig unterschied, von der Sprache mal abgesehen.
     
    #367 Unimpressive, 8. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2010
  8. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    9.807
    Ort:
    Dude Ranch
    Ich hör da jetzt ehrlich gesagt auch keinen großen Unterschied.
    Den Text verstehe ich nicht, aber ich finde musiktechnisch ist das jetzt eigentlich nicht großartig anders.
     
  9. t5chok4

    t5chok4 Parkrocker

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bamberg
    Seh ich genauso, beattechnisch steckt da ja jetz auch nichts weiter dahinter.....in dem sinne, wenn dass der "große elektropunk" is, dann hör ich weiter lieber frittenbude :lol::smt023
     
  10. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Groß is daran gar nix und vielleicht hab ich einfach die falschen Lieder von frittenbude etc durchgehört, die hörten sich sowohl beattechnisch als auch vom text her einfach nur armseligst an...große elektronische Sachen sind Dinge wie Chemical Brothers, Faithless, Daft Punk, Monika Kruse, Richie Hawtin, Sven Väth etc. pp...;)
     
  11. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    9.807
    Ort:
    Dude Ranch
    Und eben genau damit kannst du diese Bands eigentlich nicht vergleichen, weils einfach ne andere Richtung ist.

    Aber lassen wir das, ähnliche Diskussionen gibts noch in zig anderen Threads.
     
    #371 El_Cattivo, 9. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2010
  12. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Womit ich wiederum mein Ausgangsposting zitieren könnte...belassen wirs dabei.
     
  13. Unimpressive

    Unimpressive Frau Apothekenumschau

    Beiträge:
    2.908
    Zustimmungen:
    785
    Ich würde dann vielleicht nicht nur in eine der Bands rein hören, Frittenbude hören sich ja auch wieder ganz anders an als Egotronic, Saalschutz oder Juri Gagarin, um mal beim Label zu bleiben.
    Aber es muss ja auch nicht jedem alles Gefallen. ;)
     
  14. McLeo

    McLeo Parkrocker

    Beiträge:
    12.187
    Zustimmungen:
    6.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Egotronic finde ich noch schlimmer (das was ich gehört habe)...wie gesagt, belassen wirs dabei.
     
  15. t5chok4

    t5chok4 Parkrocker

    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bamberg
    Das hört sich doch schon besser an, dass sind auch wirklich richtige Acts :smt023
    Zu Frittenbude: Find allein die verrückte Arbeitsteilung schon lustig: Gitarrist - Sänger - Synth/DJ/Mpc
    Texte sind meiner Meinung nach lyrisch ziemlich anspruchvoll - aber das ist meist eher subjektiv
    Und der Begriff "Elektro" wählen die bestimmt nicht, um irgendwelche Elektro/Tecno Acts zu verarschen....allgemein glaub ich, kacken die drauf, in welche Schublade sie gesteckt werden...
    Und ja, btw, zur Zeit haben sie "Emo" als Musikrichtung drin stehen, nur mal ein nettes Beispiel, wie ernst sie sowas meinen :mrgreen:
     
  16. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    1.370
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    :roll:

    Die hälfte davon sind DJs und haben schon seit Ewigkeiten nix gescheites mehr produziert! Die ruhen sich auf ihren Namen aus und kassieren die Kohle! Große elektronische Live Acts sind für mich: Nicolas Jaar, dOP, Marek Hemman, Noze, Ark, Moderat, Henrik Schwarz, ...
     
    #376 Alternatronic, 9. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2010
  17. firebass

    firebass Schon fast ein Großer

    Beiträge:
    5.516
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    so kurzer bericht:
    Erstmal durfte man warten. lange warten. es hat geheißen um 21:00 wird angefangen...es wurde dann 22:15... ob es nun daran lag, dass der verein, der den Club Vaudeville betreibt gerade praktisch bankrott ist und dringend mehr einnahmen an der Bar gebraucht hat, oder weil Frittenbude am Tag vorher zu viel getrunken haben sei mal dahingestellt. bis dahin durfte man sich relativ schlechte Elektromucke reinziehen, und zwischendurch noch Deichkind oder Dizzee Rascal, damit das Publikum die Laune nicht verliert...Als es dann endlich losging wurde natürlich standesgemäß mit Hildegard angefangen. Die Formel "je weiter im Süden, desto wilder das Publikum" hat sich eindeutig wieder bewiesen. ständig wurde gehüpft, und selbst beim ruhigsten Lied konnte man irgendwo einen Pogo erspähen. Das Publikum war in Bombenstimmung, Frittenbude haben ebenfalls ordentlich abgerockt, aber gerade bei Johannes ("Gesang") konnte man deutlich sehen, dass der abend gestern wohl flüssig und wild war. wurde dann später auch durch diverse Aussagen bestätigt, dass er heute morgen zweimal kotzen musste hätte ich zwar nicht unbedingt wissen müssen, aber naja. Die Setlist bestand wieder zu ca. 2/3 Katzengold; 1/3 Nachtigall, dazwischen Remixes. als letztes Lied der Zugabe wurde nach Raveland Kommunizieren gespielt. und das hatte es in sich. so einen Pogo gibt es bei vielen Metalbands nicht... dann hat sich der Veranstalter ein ordentliches Faux-Pas geliefert... das Licht wurde angemacht, background-musik an (passenderweise ein Frittenbude-Lied) und alle waren schon am gehen, als die drei plötzlich wieder auf die Bühne kamen und die Leute aufgefordert haben wieder nach vorne zu kommen, man wolle noch Zucker spielen, was dann auch gemacht wurde.

    Alles in allem ein toller abend, frittenbude war leicht am arsch, aber sie haben das beste draus gemacht (z.B. den Wodka denn man selber nicht mehr trinken will ans publikum durchgeben;) ) hat sich auf alle fälle gelohnt, wenn eine Band so verkatert noch so viel Laune machen kann und selber noch so viel Laune dabei hat, weiß man dass sie ne gute Liveband ist.
     
  18. El_Cattivo

    El_Cattivo El_lenlange Wartezeit
    Moderator

    Beiträge:
    14.359
    Zustimmungen:
    9.807
    Ort:
    Dude Ranch
    Mist, ich bereue es, dass ich nicht dabei war :(
     
    parkrocker92, maxibt und Walter-Freiwald gefällt das.
  19. jokemachine

    jokemachine Armer Admin ohne Titel
    Administrator

    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    1.440
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    hirsel, haste schon deine karte für den 17ten?
    ich hab meine jetzt schon organisieren lassen über nen kumpel, der auch mitkommt.
    gibts eigentlich sonst jemanden aus der berlin-fraktion der bock hat?
    alex, auf gehts, mach et :D wie siehts mit tobi_dth aus? :D
     
  20. Alternatronic

    Alternatronic Parkrocker

    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    1.370
    Ort:
    Berlin / Thüringen
    Ich muss mal schauen! Hätte schon bock aber wird bei mir eher eine kurzfristige Sache.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden