In Flames Tour 2008

McGuinness

gepflegt pessimistisches Kaninchen
Veteran
Beiträge
4.797
Reaktionspunkte
307
Ich war mittlerweile auch mal drinnen. Hat mir durchaus zugesagt!
 

Dom

Parkrocker
Beiträge
2.720
Reaktionspunkte
1.048
finds dort eigentlich super. im vergleich zum zenith isses ja das paradies.
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.164
Reaktionspunkte
1.559
Alter
35
Ort
Berlin
habe in flames nunmehr auch zum 5ten mal gesehen (aber das erste mal auf nem einzelgig (davor nur 2 mal rip, 1 mal nova und 1 mal iron maiden support)...aber das war mit abstand das beste konzert von allen...gute setlist, fast 2 stunden gespielt und auch so einfach hammer drauf..habs mir so gut nach 4 konzerten, die ich schon gesheen hab, nicht vorgestellt.
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
ich versteh absolut ned, wieso von der Presse imMo Gojira so gehypt werden - ich fand die mehr als langweilig.

Ich weiß ja nicht wie sie live sind, aber das neue Album ist wirklich großartig, kann ich nur empfehlen. Eine technisch äußerst anspruchsvolle Reise durch alle möglichen Genre, ein bisschen open-minded sollte man dafür allerdings schon sein ;)

Und Joe Duplantier find ich bei der Cavalera Conspiracy eigentlich auch übelst sympathisch, natürlich wurde seine eigene Band jetzt dadurch etwas bekannter.. aber zurecht wie ich finde.
 

C2K

Parkrocker
Beiträge
1.491
Reaktionspunkte
134
Ort
Truth Or Concequenses
Im Tech-Death-bereich mag ich sowieso nur ein paar Bands. Allen voran Death. Ich fand Gojira ziemlich eintönig ohne jegliche Hooklines und Highlights in den Songs. Es hätte auch genauso nur ein Song sein können ,den sie auf 40 min ausgedehnt haben.