Limp Bizkit

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Toxicity

PR-Vergnügungswart
Veteran
Beiträge
4.323
Reaktionspunkte
732
Alter
40
Ort
Schweinfurt
Website
www.museek.de
Limp Bizkit



Offiziell bestätigt!

BIOGRAFIE
Die Band wurde 1994 in Jacksonville, Florida (Vereinigte Staaten) gegründet. Damals hatte die Band erst drei Mitglieder: Frontmann Fred Durst, sein Freund und Bassist Sam Rivers und Rivers Cousin John Otto am Schlagzeug. Allerdings hatte man noch keine Ahnung, wie man sich nennen sollte. Hier kam der Zufall ins Spiel: Ein Freund von Durst sagte einmal, sein Hirn fühle sich an wie ein „limp biscuit“ („Schlaffer Keks“). Also wurde „biscuit“ erst zu „biscut“ und mit dem Einstieg Wes Borlands zu „Bizkit“. Der Name war geboren.

Schon im Gründungsjahr ergibt sich, dass Fred Durst den Korn-Bassisten Fieldy tätowiert und sich mit ihm anfreundet, obwohl Fred angetrunken war und anstatt „KoЯn“ das Wort „HoЯn“ tätowierte. So knüpften Limp Bizkit schon früh Kontakt zu den Großen im Showbusiness. Auf die Musik der vier Nu Metaller werden Korn allerdings erst bei ihrem nächsten Konzert in Jacksonville aufmerksam, wo Durst ihnen ein Demotape vorspielt. Begeistert organisieren sie für Limp Bizkit Touren mit House of Pain und den Deftones. Während dieser Touren freundet sich House of Pains DJ Lethal mit der Band an und entscheidet sich, bei House of Pain auszusteigen, da sich House of Pain trennte, um mit den Bizkits zu touren. Nach diesen Touren reißen sich die Plattenlabels um Limp Bizkit, doch erst nach einiger Zeit fällt Dursts Wahl auf das Indielabel Flip Records.

Die Beziehung zwischen KoRn und Limp Bizkit kühlte merklich ab nachdem Jonathan Davis von Korn nach Songs wie Behind Blue Eyes Limp Bizkit als „faggots“ (Schwuchteln) bezeichnete.

Für 2009 wurde ein neues Album und eine Tour angekündigt

Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:

firebass

Schon fast ein Großer
Beiträge
5.516
Reaktionspunkte
1.372
Alter
34
Ort
München
Limp bizkit, Korn und slipknot. Sowas würde man wohl Gipfeltreffen nennen. Fehlt nur noch soad und linkin Park. ;)
 

onkelandy

Parkrocker
Beiträge
2.450
Reaktionspunkte
424
Alter
40
Ort
Ingolstadt
Wäre schon cool, nur ohne Wes Borland leider nich ganz so toll!
2001 Limp Bizkit bei RiP immer noch mein bisher geilstes Konzert auf dem ich je war!!!
 

onkelandy

Parkrocker
Beiträge
2.450
Reaktionspunkte
424
Alter
40
Ort
Ingolstadt
Dann geil, hab jez aus Wiki nix rauslesen können, letzter Stand er bleibt bei seiner Soloband!

Hoffentlich können sie den Spirit von damals wiederbringen!
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Brauch ich nicht. Ich wahr nie eine fan von Limp Bizkit. Ich kann einfach nichts damit anfangen. Die haben schon eine paar gute lieder und die musiker sind nicht schlecht. Ich mag einfach nicht diese Nu Metal/Hiphop Rock/Metal sachen.

Wenn die kommen wuerden, und nichts anderes zu der zeit spielt, wuerde ich sie mir antun. Aber nur von weit hinten woch ich sitzen kann und eine paar biere trinken kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

philippk

Parkrocker
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
122
hatten schonmal einen sehr guten auftritt bei RIP, würde ich mir auf jeden fall anschauen.
 

Gigge

Forums-Orthograph
Veteran
Beiträge
10.414
Reaktionspunkte
1.983
Alter
37
Au ja, da würde ich nicht nein sagen. Schließlich waren sie eine der Bands, die uns 2003 einfach so genommen wurden :evil:

halt, ähm ich geh ja wahrscheinlich gar nicht zu RiP. Hm, dann wünsch ich sie mir für euch ;)
 

C2K

Parkrocker
Beiträge
1.491
Reaktionspunkte
134
Ort
Truth Or Concequenses
LB in Originalbesetzung wären schon ne feine Sache und ein Grund zu RIP zu fahren. Die Buam haben des Frankenstadion damals mächtig gerockt.
 

kartoffel

Parkrocker
Beiträge
5.673
Reaktionspunkte
941
Ort
Cydonia
bräucht ich auch nicht unbedingt...

wenn se kommen un nichts anderes läuft würde ich mir se aba vielleicht sogar anschaun!
 

zwitsch

Parkrocker
Beiträge
347
Reaktionspunkte
10
Alter
32
das wär doch ein otz knüller... limp bizkit wär ein seh geiler head :smt023

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.