Limp Bizkit

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mega

Mega Blau Bär
Beiträge
1.755
Reaktionspunkte
504
Alter
41
Ort
Nähe Regensburg
Schon eine absolute Frechheit das die Leute soviel Geld bezahlen und am Ende nicht zur Band können. Das wurde hier im Forum schon gesagt als die Ansetzungen waren. Da versagt der Veranstalter bei der Ansetzung ,verlangt dafür einen Rekordpreis und am ende stehst da und wird gesagt. Ne du kommst nicht rein ....
 
  • Like
Reaktionen: Darktraceur92

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.179
Reaktionspunkte
1.579
Alter
35
Ort
Berlin
so, erster post nach dem festival...und er muss einfach bezüglich limp bizkit sein - zu groß ist die enttäuschung!

wer sie wegen überfüllung nicht sehen konnte (was traurig genug ist, weil es absehbar war), hat meiner meinung nach einen sehr schwachen auftritt verpasst.

von den 1:15 spielzeit haben limp bizkit vielleicht 0:45 "wirklich" gespielt (das war dann aber auch gut)..der rest waren langgestreckte dudeleien, halbgare ansagen, fragen ans publikum "was sollen wir spielen" - natürlich kamen dabei immer die klassiker raus und einige kurz angespielte coverversionen bzw. riffs von anderen songs - die hätten sie sich wirklich sparen können (nichts gegen das ratm cover an der stelle).

komischer abgang am ende und was genau hatte es mit wes borland auf sich, als er meinte, dass er pinkeln muss? kann ja passieren, aber irgendwie bin ich da nicht ganz mitgekommen (hatte aber auch eher schlechte sicht)

definitiv die größte enttäuschung am ganzen wochenende für mich!

und hat noch jemand außer mir (war hinten links auf höhe des jack daniels standes) gemerkt dass punkt 22:00 der bass weg war? genau bei take a look around war das...war das irgendeine auflage der stadt, ein defekt oder hab ich mir das nur eingebildet? jedenfalls hat der wumms dann obendrein auch noch gefehlt...
 

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.540
Reaktionspunkte
3.030
Alter
30
Ort
Wendelstein
Fands absolut Hammer und kann meinen Vorposter gar nicht zustimmen. Haben alle Knaller untergebracht, eigtl nur Rumspringlieder gespielt ( Behind Blue Eyes weggelassen ).
Außerdem ein Wahnsinnscover von RatM und Counterfeit !
Die Ansage von Wes war ein kleiner Diss an 30stm als er sagte er will jetzt zu denen weil die jetzt drüben anfangen... Als dann alle buhten meinte er, er würde lieber jetzt pinkeln gehen als rüber (wenn ich's richtig verstanden hab, war recht gemurmelt)
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.179
Reaktionspunkte
1.579
Alter
35
Ort
Berlin
achso ok (bezüglich wes)...hab das eben wie gesagt nicht ganz mitbekommen.

dass behind blue eyes nicht dabei war, fand ich jetzt auch nicht so dramatisch :D..ansonsten hätten sie aber dennoch mehr machen können...zumindest haben sie mir 2009 gezeigt, dass sies besser können
 

Ü-liner

Startseite: Fixed.
Beiträge
1.609
Reaktionspunkte
269
Tjoa, war absehbar, wenn Bizkit und Korn als absolut ziehende Ring/Park Bands gegen Schrott wie 30stm spielen.

Wann wurde denn abgeriegelt? Ich bin beim ersten Song rein, da war das Gedränge schon groß aber innen war dann schon noch genug Platz

Fand den Auftritt im übrigen schon gut, nicht so überragend wie 2001 aber da kommt auch nichts mehr ran........
 

Oetker

Hatte mal nen Doktortitel
Beiträge
2.868
Reaktionspunkte
904
Ort
Nbg
von den 1:15 spielzeit haben limp bizkit vielleicht 0:45 "wirklich" gespielt (das war dann aber auch gut)..der rest waren langgestreckte dudeleien, halbgare ansagen, fragen ans publikum "was sollen wir spielen" - natürlich kamen dabei immer die klassiker raus und einige kurz angespielte coverversionen bzw. riffs von anderen songs - die hätten sie sich wirklich sparen können (nichts gegen das ratm cover an der stelle).

+ komischer abgang am ende

Kann ich so unterschreiben.
 

Roach

Parkrocker
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Alter
32
Ort
Nürnberg
also wer im wellenbrecher vorne drin war hat definitiv die beste show seines lebens erlebt.
Das Publikum war absoluter wahnsinn, was ja sogar die band teilweise verwirrt hat :D die fragen was sie spielen sollen fand ich persönlich super, weils die stimmung nurnoch verbessert hat. Gut der Abgang war jetzt nicht wirklich ideal, aber ganz ehrlich ... was solls nach so ner party
 

roman2k

Moderator
Beiträge
6.937
Reaktionspunkte
2.712
Ort
Nürnberg
"Was wollt ihr für ein Lied hören? Waaas? Waaaaaaaas? Höre ich gerade Rollin? Gut, weil für das Lied haben wir gerade eh unseren ganzen Sound abgestimmt."

Ansonsten guter Auftritt.
 
  • Like
Reaktionen: Gigge

koq

Parkrocker
Beiträge
18
Reaktionspunkte
6
Ort
Nürnberg
also wer im wellenbrecher vorne drin war hat definitiv die beste show seines lebens erlebt.
Das Publikum war absoluter wahnsinn, was ja sogar die band teilweise verwirrt hat :D die fragen was sie spielen sollen fand ich persönlich super, weils die stimmung nurnoch verbessert hat. Gut der Abgang war jetzt nicht wirklich ideal, aber ganz ehrlich ... was solls nach so ner party

Das ist doch bei fast allen härteren Bands so, dass vorne drin Action ist und gute Stimmung. Ich war von The Ghost Inside bis ADTR vorne, klasse Stimmung, war hinten sicher anders.
 

Jimmy Pop

like a princess
Beiträge
7.738
Reaktionspunkte
5.055
Alter
32
Ort
Fürth
Website
blinkybill.taplink.ws
3 Lieder gesehen und die haben natürlich sehr getaugt. Der Ansturm ab einer halben Stunde vorher war abnormal :D aber auch hier noch mal Kompliment an die Secs., die das wirklich klasse organisiert haben.
 

KingPin

Ich will Dyers eve!!
Veteran
Beiträge
3.584
Reaktionspunkte
112
Alter
43
Ort
Nürnreuth
war ganz überragend.
speziell die 2 akkorde "one" und 1 akkord "master of puppets"

der rest solide wie immer. :)
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.360
Reaktionspunkte
2.240
Alter
37
Ort
Würzburg
Vorne im Brecher absolut überragend. Sehr schade das ihnen einfach die Zeit gefehlt hat. Das nächste mal bitte wieder als Head. War jemand bei 30 seconds? Mich würde interessieren wieviel los war

Edit: Schon gelesen, war wohl wie erwartet recht leer :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

rebeccatwloha!

Staubsauger
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
1.700
Alter
30
Ort
Karlsruhe
War unheimlich geil! Sind nach Fettes Brot rüber zu Alterna und das war ja echt unmenschlich, wieviele Menschen dahin wollten.
 

McLeo

Parkrocker
Beiträge
12.332
Reaktionspunkte
6.284
Ort
Augsburg
Der Ring hat Behind Blue Eyes übrigens abgefeiert wie Sau. Selten auf einem Festival so eine laut mitsingende Crowd erlebt.
 

SURUdenise

Parkrocker
Beiträge
109
Reaktionspunkte
8
Wow, hab gar nicht mitbekommen, dass man dann gar nicht mehr zur Alterna konnte. :o
Die hätten mit Korn wohl echt besser auf der Center gespielt, fand den Auftritt absolut geil! Vorne ging das Publikum jedenfalls richtig ab, fands einfach super.
Sind kurz vor Bullet for my Valentine zur Alterna gelaufen, weil wir uns schon gedacht hatten, dass da sicher gut was los sein wird.
Aber wirklich schade für die, die nicht mehr rein gekommen sind :/

Hier ist ein vorher (bei BFMV) und nachher bei LB, da kam man noch gut durch:
BMYhjZPCYAANFjK.jpg


Weiß jemand, wieso die Shotgun nicht spielen durften? Mehr hatte Fred dazu ja nicht gesagt
 

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.540
Reaktionspunkte
3.030
Alter
30
Ort
Wendelstein
Denke Fred wollte das einfach nicht spielen und hat damit nicht gerechnet, dass das Publikum diesen Song will.
Mir solls recht sein. Mag den Song eh nicht :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.