Line Up - Bewertungsthread 2023

Toxicity

PR-Vergnügungswart
Veteran
Beiträge
4.309
Reaktionspunkte
724
Alter
39
Ort
Schweinfurt
Website
www.museek.de
1. Thees Uhlmann
2. Incubus
3. Bring Me The Horizon
4. Limp Bizkit
5. Machine Gun Kelly
6. Boysetsfire
7. Turnstile
8. Foo Fighters
9. VV
10. Three Days Grace
11. NoFX
12. Halestorm
13. Sum 41
14. Architects
15. Spiritbox
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.817
Reaktionspunkte
1.768
Alter
46
Ort
FFM
1. Turnstile
2. Jinjer
3. Bury Tomorrow
4. The Distillers
5. Architects
6. Hollywood Undead
7. Juju
8. Bounty & Cocoa (N)
9. Motionless In White
10. Boysetsfire
11. Sum 41
12. Incubus
13. KOL
14. Three Days Grace
15. Nothing, Nowhere
 

schupfnudel

Parkrocker
Beiträge
124
Reaktionspunkte
52
1. Foo Fighters
2. Silverstein
3. Touché Amoré
4. BMTH
5. Burry tomorrow
6. Incubus
7. Architects
8.. Sum 41
9. Rise Against
10. Turnstile
11. Boysetfire
12. Motionless in white
13. Three days grace
14.. Papa Roach
15. Nothing,nowhere
 

Fatbot

Parkrocker
Beiträge
1.280
Reaktionspunkte
841
Alter
28
Ort
München
1. Apache 207
2. Bring Me The Horizon
3. Incubus
4. Kings of Leon
5. Provinz
6. Spiritbox
7. Juju
8. Giant Rooks
9. Die Nerven
10. Yungblud
11. Machine Gun Kelly
12. Evanescence
13. Nova Twins
14. Nothing But Thieves
15. Badmomzjay
 

parkrocker92

Parkrocker
Beiträge
11.869
Reaktionspunkte
4.384
Ort
Bari (IT)
1. The Distillers
2. Touché Amoré
3. The Menzingers
4. Hot Water Music
5. NOFX
6. Sum 41
7. Boysetsfire
8. Machine Gun Kelly
9. Rise Against
10. Papa Roach
11. Architects
12. Turnstile
13. Meshuggah
14. Limp Bizkit
15. Foo Fighters

So würd das bei mir aussehen. Top 4-5 wären Must-Sees, ab 13 ists schon eher Mangelverwaltung...
 

Indy

Parkrocker
Beiträge
11
Reaktionspunkte
3
1. NOFX
2. Foo Fighters
3. Evanescence (N)
4. The Distillers (N)
5. Papa Roach
6. Toten Hosen
7. Sum 41
8. The Menzingers (N)
9. Rise Against
10. Limp Bizkit
11. Yonaka
12. Thees Uhlmann & Band
13. Fever 333
14. The Warning (N)
15. Hollywood Undead
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.130
Reaktionspunkte
8.293
Ort
Mos Eisley
1. Pant.. ah, ne. Mist.

1. Mantar
2. Carpenter Brut
3. Apache207
4. Brutus
5. K.I.Z
6. Die Toten Hosen
7. Nova Twins
8. Tenacious D
9. Turnstile
10. Limp Bizkit
11. Gojira
12. Meshuggah
13. Badmómzjay
14. Touché Amoré
15. Spiritbox
 

vorsicht_bissig

Parkrocker
Beiträge
1.080
Reaktionspunkte
1.082
Ort
Nürnberg
Ich freue mich am meisten darauf, einige vielversprechende Bands zu sehen, die ich bis dato noch nicht mal kannte.
Insofern habe ich mit dem LineUp mittlerweile meinen Frieden gemacht.
🕉️

1. Cleopatrick (N)
2. Nova Twins (N)
3. Brutus (N)
4. YONAKA (N)
5. The Warning (N)
6. Touché Amoré (N)
7. Turnstile
8. NOFX
9. Die Nerven
10. Fever 333
11. K.I.Z.
12. Foo Fighters
13. Incubus
14. Tenacious D
15. Cari Cari
 

michi123

Parkrocker
Beiträge
111
Reaktionspunkte
124
Hier mal eine kurze Übersicht, was sich schon alles herauslesen lässt aus den Wertungen:

+ Bis jetzt haben 23 Parkrocker mitgemacht und das Line Up bewertet

+ Headliner: Hier zeigt sich ein eindeutiges Bild, sowohl was die Punkte angeht, als auch bei der Anzahl der TOP 3 bzw. Top 15 Platzierungen.

Foo Fighters > Die Toten Hosen > Kings Of Leon
(169 Pkt, 8, 17) > (68 Pkt, 2, 7) > (16 Pkt., 0, 3)​

+ Tagesaufteilung: Betrachtet man die Anzahl der Top 15 Wertungen ist folgender Trend zu erkennen:

Samstag (39%) > Sonntag (33%) > Freitag (28%)
Hier ist vielleicht interessant, dass das Mittelfeld am Freitag sogar minimal besser abschneidet als am Sonntag. Lässt man nämlich die Headliner aus der Rechnung raus, so erkennt man folgendes Verhältnis:

Samstag (39,6%) > Freitag (29,9%) > Sonntag (29,6%)
Auch hier sieht man nochmal, wie entscheidend die Foo Fighters sind.

+ Frauenanteil: Wenn sich natürlich immer über den niedrigen Anteil an Bands mit weiblicher Beteiligung beschwert wird, müssen wir natürlich auch dieser Sache auf den Grund gehen. Die erste Band mit weiblicher Beteiligung steht mit "The Distillers" auf Platz 13 eurer Liste. Natürlich spielt hierbei mit rein, dass die oberen Reihen eher von Männern dominiert sind. Den genauen Anteil an Frauen in den Top 15 Wertungen hab ich mir nicht angeschaut...

Interessant wird es wenn man die Neuentdeckungen betrachtet. Hier ist klar zu erkennen, dass es sehr viele Neuentdeckungen mit weiblicher Beteiligung (meistens sogar Gesang oder die ganze Band) gibt. Unter den 12 meistgenannten Neuentdeckungen sind 7 mit weiblicher Beteiligung (58,3%, Maggie Lindemann, The Warning & Yonaka sind sogar unter den Top 5). Also ein starker Trend in die richtige Richtung.

+ Insgesamt waren bereits 63 von 74 Bands mindestens bei einer Person unter den Top 15. Der einzige große Act (größere Schrift am Plakat) bleibt Kontra K.

Natürlich kann man noch sehr viel mehr aus den Daten herauslesen. Schreibt einfach, wenn euch noch etwas Bestimmtes interessiert, dann schau ich, was ich machen kann ;))) Die Listen sind alle im Startpost zu finden!
 

Locust

Parkrocker
Beiträge
75
Reaktionspunkte
16
Coole Idee. Also für mich ist da einiges neues im Line up und daher ne Rangliste recht schwierig.
Ich kenn die u.a. Bands zwar alle vom Namen her, hab aber viele davon noch nie gesehen und höre sie auch nicht
vorwiegend. Daher habe ich alle die ich nicht in meiner Playlist habe oder hatte vor der Bestätigung mit N markiert.
Aber alles ab Platz 9 höre ich auch nur sehr selten bzw. hab halt mal was gehört.

1. Spiritbox
2. Limp Bizkit
3. Meshuggah
4. Bury Tumorrow
5. Turnstile (N)
6. Foo Fighters
7. Fever 333
8. Bring me the horizon
9. Arcitects
10. Gojira (N)
11. Arch Enemy
12. NOFX
13. Sum 41
14. Mehnersmoos (N)
15. Pabst (N)

Was mich interessieren würde, aber sehr komplex ist, ist wie "frisch" das Line up ist.
Wir hatten es ja neulich im anderen Thread, wo ich behauptet hatte dass das Line up eine Kehrwende ist und
viel neues dabei. Andere meinten, aber es sei ein ausgelutschtes Line up. Beides gefühlte subjektive Wahrheiten.
Interessant wäre daher wieviel Bands zum ersten mal da sind oder noch besser wie oft die Bands schon da waren.
Allerdings verstehe ich vollkommen, wenn das einem zu aufwendig ist. Auch interessant wäre das Durchschnittsalter der Bands, am
besten Alter der Bans, seit Gründung. Nicht Alter der Mitglieder. Vielleicht mache ich das mal, allerdings habe ich dann ja kein Vergleich.
 
Zuletzt bearbeitet:

arm3nia

Parkrocker
Beiträge
3.283
Reaktionspunkte
2.057
Alter
33
Ort
Toxicity
1. Sum 41
2. Limp Bizkit
3. Spiritbox
4. Gojira
5. Fever 333
6. Silverstein
7. Architects
8. Jinjer
9. Bring Me The Horizon
10. K.I.Z
11. Rise Against
12. Papa Roach
13. Hollywood Undead
14. Motionless In White
15. Bury Tomorrow
 

BearFK84

Parkrocker
Beiträge
1
Reaktionspunkte
2
Alter
40
Hallo zusammen, mein 20. RIP dieses Jahr und mein erster Post überhaupt im Forum. Übrigens schaffe ich jedes Jahr bis zu 30 Bands live zu sehen und fast alle in voller Länge. Natürlich fallen immer ein paar Lieblinge aufgrund des Spielplans raus.

Und hey, Kings Of Leon werden echt unterschätzt 😉!

Hier meine TOP 15 (aus 30 😂)

1. Foo Fighters
2. Kings Of Leon
3. Brutus (N)
4. Die Toten Hosen
5. Bring Me The Horizon
6. Architects
7. Evanescence
8. Machine Gun Kelly
9. Hot Water Music
10. Nothing But Thieves
11. Papa Roach
12. Die Nerven
13. Incubus
14. Apache 207
15. Flogging Molly
 
  • Like
Reaktionen: Hooch und Jimmy Pop

michi123

Parkrocker
Beiträge
111
Reaktionspunkte
124
Es kann und soll immer noch bewertet werden (bis eine Woche vorm Festival nehme ich noch Wertungen entgegen) :D. Sollte nach dem Festival auch Interesse an einer "Welche Band war das Highlight"-Wertung bestehen, könnten wir hier auch gerne einen Vergleich machen, ist sicher auch ganz spannend.

Diejenigen die Dead Sara (sind ja nicht mehr dabei) in ihren Top 15 haben, können ihre Posts gerne editieren und einen Nachrücker hinzufügen, dann passe ich die Wertungen an ;)))
 

Lutz

Parkrocker
Beiträge
2.106
Reaktionspunkte
639
Alter
38
1. Apache 207
2. Sum 41
3. Foo Fighters
4. Rise against
5. MGK
6. Kings of Leon
7. Papa Roach
8. Incubus
9. Turnstile
10. Juju
11. Tote Hosen
12. Carpenter Brut
13. Flogging Molly
14. Architects
15. NOFX
 
  • Like
Reaktionen: Gledde

Sawyer

Parkrocker
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
178
Richtig erschreckend, wie schlecht KoL als Head abschneidet.

1. Foo Fighters
2. Kings of Leon
3. Turnstile
4. Tenacious D
5. Cari Cari
6. Incubus
7. Rise Against
8. Limp Bizkit
9. Sum 41
10. Cleopatrick (N)
11. Papa Roach
12. Evanescence
13. Die Nerven (N)
14. The Chats
15. Die Toten Hosen
 

jokemachine

Armer Admin ohne Titel
Administrator
Beiträge
5.181
Reaktionspunkte
1.497
Alter
37
Ort
Ansbach / Berlin
Website
www.thegrandacid.com
Erstaunlich wie viel man doch im Lineup findet, ich musste dann doch auswählen wer in den Top 15 Platz hat...:

  1. Foo Fighters
  2. The Distillers
  3. KIZ
  4. Limp Bizkit
  5. Pabst
  6. Die Nerven (N)
  7. Mantar
  8. Cleopatrick (N)
  9. Die Toten Hosen
  10. Boysetsfire
  11. NOFX
  12. Blond (N)
  13. Turnstile (N)
  14. Touche Amore (N)
  15. The Chats (N)
 

badd*ass

Parkrocker
Beiträge
24
Reaktionspunkte
1
Ort
Passau
1. Foo Fighters
2. Gojira
3. Mantar
4. The Distillers (N)
5. Limp Bizkit
6. Jinjer
7. Employed to serve (N)
8. Motionless in white
9. Fever 333
10. Meshuggah
11. 5FDP
12. Bury tomorrow
13. Toten Hosen
14. :keine Ahnung:
15.:keine Ahnung:
 

TheEmperor

Zu Gast bei Freunden
Moderator
Beiträge
13.830
Reaktionspunkte
5.119
Alter
38
Ort
Ostwig (Sauerland/NRW)
1.Limp Bizkit
2.Sum41
3.Foo Fighters
4.Evanescence
5.Die Toten Hosen
6.5FDP
7.Machine Gun Kelly
8.Arch Enemy
9.Boysetsfire
10.The Distillers
11.Turnstile
12.K.I.Z.
13.Mantar
14.Flogging Molly
15.Papa Roach
 
  • Like
Reaktionen: jokemachine

Snakecharmer22

Parkrocker
Beiträge
1.701
Reaktionspunkte
1.106
1. Turnstile
2. Boysetsfire
3. Gojira
4. Die Nerven
5. Architects
6. Mantar
7. Bring Me The Horizon
8. K.I.Z
9. Hot water Music
10. The Distillers
11. Foo Fighters
12. Jinjer
13. Fever 333
14. Spiritbox
15. The Menzingers
 

Alternatronic

Parkrocker
Beiträge
4.508
Reaktionspunkte
1.460
Ort
Berlin / Thüringen
1. Incubus
2. The Menzingers
3. The Chats
4. Boysetsfire
5. Hot Water Music
6. MGK
7. Touche Amore
8. Turnstile
9. Die Nerven
10. Flogging Molly
11. Sum 41
12. Meshuggah
13. Mantar
14. The Distillers
15. Nofx