Metallica

martinzinnecker

Parkrocker
Beiträge
298
Reaktionspunkte
0
Ort
Trier
gfc schrieb:
Kein Seek and Destroy?

Der war bei uns dabei. Und das war der perfekte Abschluss..

Seek & Destroy war das letzte Lied bei uns....
Es gibt nicht viel zu sagen außer vielleicht, das es keine schlechten Metallica Konzerte gibt, die sind einfach wahnsinn...
 

Dr.Damned

Parkrocker
Beiträge
644
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
Amberg
Naja, also des gesamte Master of Puppets hatte dann doch die einen oder anderen Längen. Eigentlich hätten Master, Battery und Damage Inc. gereicht...
 

CrowdSurfer666

Parkrocker
Beiträge
1.376
Reaktionspunkte
0
Alter
36
Ort
nähe Coburg
HarryHarndrang schrieb:
Saugeiles Konzert mal wieder!!!

ABER irgendwie war hinter dem 2 Wellenbrecht nicht mehr so viel los verdammt! Sind zu 4. die 1. halbe Stunde nur rumgewandert auf der Suche nach Leuten die gscheit abgehen. Bis es uns dann zu blöd war und wir dann nen Pogo aufgemacht haben (wofür wir natürlich erstmal böse Blicke und Kommentare kassiert haben, versteh ich auch ein bisschen). Zum Glück kamen dann auch noch 15-20 Leute zu uns dazu.

Aber nochmals: Das Konzert war der Hammer!

auf jedenfall ein super konzi :) un wärste zu uns da war nur pogo ;)
achja un ich hab crowdsurfn gemacht bei metallica... wehe du hast mich net gesehn :evil: :lol:
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Don Marcoli hat mich gerade angerufen, das Konzert in Berlin war gerade aus.
Sie haben "Motorbreath" und einen neuen Song gespielt!

Laut den hektischen Lauten von Marco hatte dieser ein James-, ein Kirk-, und ein Rob Solo! :evil:

Die gehen jetz noch einen in Berlin saufen und machen sich über mich lustig, weil ich net dabei war :( :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

morow

Parkrocker
Beiträge
164
Reaktionspunkte
46
Ort
Bamberg
was mir aufgefallen ist....
Das war eines der wenigen Konzerte bei RIP, dass von Anfang an ordentlich gemischt war und nen richtig geilen Sound hatte...
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Okay, hier die Setlist aus Berlin:

01. Motorbreath
02. Fuel
03. Wherever I May Roam
04. (Untitled New Song)
05. The Unforgiven
06. Battery
07. Master of Puppets
08. The Thing That Should Not Be
09. Welcome Home (Sanitarium)
10. Disposable Heroes
11. Leper Messiah
12. Orion
13. Damage, Inc.
- - - -
14. Sad But True
15. Nothing Else Matters
16. One
17. Enter Sandman
- - - -
18. Commando (RAMONES cover; with AVENGED SEVENFOLD on vocals)
19. Seek and Destroy
 

Danny

Parkrocker
Beiträge
275
Reaktionspunkte
8
Alter
46
Ort
Weilheim
Alles in allem war es ein super Metallica Konzert.
Vor allem SEEK AND DESTROY zum Schluß :yiep:

Das einzigste was ich aber echt vemisst hab war FADE TO BLACK.
Das ist Live einfach der Hammer.
 

harry2511

Parkrocker
Beiträge
4.161
Reaktionspunkte
1.555
Alter
35
Ort
Berlin
METALLICA haben bei ihrem Konzert vom 06.06.2006 auf der Waldbühne in Berlin schon mal einen Vorgeschmack auf das neue Album erbracht. Der gespielte, noch unbetitelte neue Song, einfach als "The New Song" angekündigt, weist eine Spielzeit von etwa acht Minuten auf, und ist unter diesem (Link), diesem (Link) oder diesem (Link) in guter Soundqualität zu hören.
(Quelle: blabbermouth.net)
 

roman2k

Moderator
Beiträge
6.930
Reaktionspunkte
2.707
Ort
Nürnberg
Yeah, neuer Song ist genial! Motorbreath als Opener auch ;)

Aber zu RiP-Auftritt: einfach grandios - mein Lieblingsalbum durchgespielt, Metallica total gut drauf, Spielfreude pur.
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Skywalker

Parkrocker
Beiträge
827
Reaktionspunkte
0
Ort
Reichertshofen
Website
www.ice-clanpage.com
war schon sehr beeindruckend! aber für mich als nicht metallica fan und kenner war der master of puppets teil einfach zu lange und die songs teilweise sehr langatmig. bis auf die pyroshow war auch die bühnen performance und lightshow ziemlich lahm!
da haben sie eine riesen videoleinwand und bringen drauf clips die meine mediaplayer visualisation besser hinbekommt. und dann teilweise schriften und grafiken, die aussehen als wären sie mit paint gemacht.