NFL Thread

Nox

Parkrocker
Beiträge
1.180
Reaktionspunkte
262
Alter
37
Ort
Stuttgart
Weil es hier noch nciht diskutiert wurde, für mich war es bei 4th and goal der 49ers ein klares Holding an Crabtree in der Endzone, aber wer hat schon die Eier, da ne flag zu werfen.

Klarer gings ja fast nicht. Hab mich doch auch stark drüber gewundert (und geärgert).

Das macht zwei von uns. Der Schiri konnte mich durch meine Fehrnseher hoehren. :)

Meine Mitbewohner haben sich bei mir auch bdeankt. Die waren ab da nämlich wach. :mrgreen:
 

Charles_Robotnik

Thomas Anderster
Beiträge
6.575
Reaktionspunkte
1.531
Alter
32
Ort
Main Spessart
Nun kommt meine Analyse: Ich finds gut, dass Baltimore gewonnen haben, weil die mit Flacco den mir sympatischsten Spieler auf dem Platz hatten. Ich mag die ruhig Typen einfach mehr. War eines meiner ersten Football Spiele und vermutlich auch eines meiner letzten. Ist mir einfach zu viel Show.
 

El_Cattivo

El_lenlange Wartezeit
Moderator
Beiträge
14.464
Reaktionspunkte
10.021
Alter
33
Ort
Dude Ranch
Sehr geiles Spiel gestern, leider mit falschem Ausgang.
Saustark wie die 49ers zurückgekommen sind, hab unglaublich mitgefiebert.

Schade, dass jetzt so lange Pause ist, aber ich werde mich nächste Season auf jeden Fall noch mehr mit Football beschäftigen :)
 

Redsea

Parkrocker
Beiträge
2.003
Reaktionspunkte
337
Alter
35
Ort
Osnabrück
Chiefs traded second-round pick, the second pick in the second round, to SF. Niners also got another conditional mid-round pick in 2014.

Here are the Niners' picks: 1, 2, 2, 3, 3, 4, 5, 5, 6, 6, 7, 7. Also projected to get 4, 7, 7 comp picks.

Damit haben die 49ers nun einiges an Picks und ich denke da wird noch der ein oder andere Trade kommen (vllt versuchen sie sogar Revis zu holen)
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Chiefs traded second-round pick, the second pick in the second round, to SF. Niners also got another conditional mid-round pick in 2014.

Here are the Niners' picks: 1, 2, 2, 3, 3, 4, 5, 5, 6, 6, 7, 7. Also projected to get 4, 7, 7 comp picks.

Damit haben die 49ers nun einiges an Picks und ich denke da wird noch der ein oder andere Trade kommen (vllt versuchen sie sogar Revis zu holen)

Ich kann vorstellen das wir versuchen Revis zu bekommen, oder das wir versuchen hoch zu traden um eine bessere 1st Round Pick zu bekommen.
 

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.540
Reaktionspunkte
3.030
Alter
30
Ort
Wendelstein
Dann sollte klar sein, dass OL Joeckel von Texas A&M wohl First Overall wird.

Ich würde ja so feiern wenn es der Deutsche wird. Ja immerhin auf Nummer 2 bei vielen "Experten".
 

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Ich schau ja sehr gern Football, aber das mit dem Draften und den Picks hab ich noch nicht so raus.
Mag mir das vielleicht einer erklären :)

Der ganz Schnelle art das erklaeren. Ich kann es selbst schreiben, aber Wikipedia erzaehlt es auch richtig, uns so muss ich es nicht selbst schreiben...:mrgreen:

Der NFL Draft ist eine Veranstaltung der National Football League, bei der die Teams der Liga Rechte an verfügbaren Amateur- und Jugendspielern, die zuvor in den Teams der Colleges und Universitäten gespielt haben, erwerben. Er findet zumeist im April statt.

Das Event fand erstmals 1965 in New York statt und erfreute sich schon früh großer Beliebtheit. Seit 2006 ist der Veranstaltungsort die Radio City Music Hall. Zuvor wurde der Draft einige Jahre lang im Madison Square Garden abgehalten.

Der Eintritt ist frei, weshalb sich am Tag des Drafts oft lange Schlangen am Eingang bilden. Seit 1980 wird der Draft auch auf ESPN ausgestrahlt und jährlich von etwa 30 Millionen Zuschauern verfolgt.

Um eine gewisse Balance zwischen den einzelnen Mannschaften zu gewährleisten, dürfen die Teams, die in der vorangegangenen Saison am schlechtesten abgeschnitten haben, zuerst wählen. Zur Bestimmung der Reihenfolge, in der die Teams Spieler auswählen können, werden grundsätzlich die Ergebnisse der Teams (Sieg-Niederlagen-Verhältnis, sog. Record) in der vergangenen Saison herangezogen. Außerdem gelten folgende Regeln:

Teams, die neu in der NFL sind, dürfen als Erste wählen.
Das Siegerteam des Super Bowl wird zuletzt gereiht, der Verlierer des Super Bowls als Vorletzter.
Teams, welche die Play-Offs erreichten, werden davor eingereiht, in der Reihenfolge ihres Ausscheidens.
Bei den restlichen Teams richtet man sich nach dem Verhältnis von Siegen und Niederlagen.
Für Teams mit demselben Saison-Ergebnis wird die sogenannte Strength Of Schedule herangezogen, also die Stärke der Gegner in der regulären Saison verglichen.

Diese Regeln gelten seit dem NFL Draft 2010. Zuvor wurden alle Teams, außer den Super Bowl-Teilnehmern, nach ihrer Spielbilanz eingereiht und Playoff-Teilnahmen nur bei Gleichstand herangezogen. Die Reihenfolge kann variieren, da die Teams ihre Draft-Plätze auch tauschen oder handeln können.

Steht die Reihenfolge fest, beginnt die erste Draft-Runde. In den darauffolgenden Runden wechseln Teams mit demselben Record die Reihenfolge.

Status Draft-Plätze
Nicht-Playoff Teams 1–20
In Wildcard-Runde ausgeschieden 21–24
In Divisional-Runde ausgeschieden 25–28
Im Conference-Championship ausgeschieden 29–30
Verlierer des Super Bowl 31
Gewinner des Super Bowl 32

Bis zum Jahr 2010 dauerte der Draft zwei Tage, wobei die ersten beiden Runden am ersten Tag und die verbleibenden Runden am zweiten Tag stattfanden. Seit dem Jahr 2010 erstreckt sich der Draft nun über drei Tage. Er beginnt donnerstags zur Primetime um 20 Uhr (Eastern Standard Time) mit der ersten Runde. Freitags wird der Draft mit den Runden zwei und drei fortgesetzt. Am Samstag finden die verbleibenden Runden vier bis sieben statt. Während die Vertreter der jeweiligen Teams in der ersten Runde zehn Minuten Zeit haben, ihre Wahl zu treffen, sind es in der zweiten Runde sieben Minuten und in allen weiteren nur noch fünf.


Und hier ist die NFL Draft Order fur 2013:

1 Kansas City Chiefs
2 Jacksonville Jaguars
3 Oakland Raiders
4 Philadelphia Eagles
5 Detroit Lions
6 Cleveland Browns
7 Arizona Cardinals
8 Buffalo Bills
9 New York Jets
10 Tennessee Titans
11 San Diego Chargers
12 Miami Dolphins
13 Tampa Bay Buccaneers
14 Carolina Panthers
15 New Orleans Saints
16 St. Louis Rams
17 Pittsburgh Steelers
18 Dallas Cowboys
19 New York Giants
20 Chicago Bears
21 Cincinnati Bengals
22 Washington Redskins
23 Minnesota Vikings
24 Indianapolis Colts
25 Seattle Seahawks
26 Green Bay Packers
27 Houston Texans
28 Denver Broncos
29 New England Patriots
30 Atlanta Falcons
31 San Francisco 49ers
32 Baltimore Ravens
 
  • Like
Reaktionen: Nitro, Nox und Matte

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.540
Reaktionspunkte
3.030
Alter
30
Ort
Wendelstein
Recht gutes System um für sportlichen ausgleich zu sorgen. Wenn jetzt ein Team schlecht ist, kann es sich weit vorne sehr gute junge Spieler holen. Und ist dann wenn diese Spieler sich gut entwickeln später natürlich besser ...
Natürlich darf man die picks auch tauschen sowohl gg andere picks als auch gg Spieler.
 

Redsea

Parkrocker
Beiträge
2.003
Reaktionspunkte
337
Alter
35
Ort
Osnabrück

das ganze nicht falsch verstehen aber ich fände das extrem gut:lol:
Mich interessiert eh nur die NHL + NFL und da hol ich mir immer den jeweiligen League Pass und kann somit alles live schauen. Aber dank ESPN America hat man bei der NHL ziemlich viele Spiele blacked out (erst 48 h danach anschaubar) und das nervt extrem. Ganz besonders weil die Playoffs dann extrem stark davon betroffen sind.
Für Leute die nur ab und an den US-Sport verfolgen wollen ist das aber schon extrem bitter und es gibt keine wirkliche alternative:? Der jeweilige League Pass ist nämlich nicht wirklich ein Schnäppchen und für Leute die das nur ab und an schauen keine Lösung.
Ich bin mal gespannt ob sich ein anderer Sender die Rechte holt aber da heißts nun erstma abwarten.
 

Redsea

Parkrocker
Beiträge
2.003
Reaktionspunkte
337
Alter
35
Ort
Osnabrück

icedearth

The American Dream
Beiträge
13.976
Reaktionspunkte
4.036
Alter
43
Ort
USA/Deutschland
Die Ravens sind so Bloed. Flacco ist schon ein gute Spieler, aber so gut? Neh auf gar kein fall. Er ist eigentlich nur eine Game Manager wie Alex Smith.
 

Redsea

Parkrocker
Beiträge
2.003
Reaktionspunkte
337
Alter
35
Ort
Osnabrück
Die Preseason (geht vier Wochen) beginnt schon am 4. August und das sind halt dann nur die Vorbereitungsspiele und weniger interessant. Die Regular Season beginnt dann wie Nox schon sagte am 5. September.

Der Schedule wird soweit ich weiß im April veröffentlicht und dann weiß man auch den genauen Spielplan.