R.I.P.-Thread Promis

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.415
Reaktionspunkte
1.844
Alter
44
Ort
Berlin
Ich bin erschüttert! :-(
Taylor ist tot?! Das ist so unwirklich. Dieser Spaßvogel und Dauergrinser? Tot?
Unfassbar!
Heute ist Trauertag. :-(
Rock in Peace Taylor!
 
  • Like
Reaktionen: Doctahcerveza

Snakecharmer22

Parkrocker
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
938
Hat mit cold day in the sun mein Lieblingslied der Foos gesungen.
Wieder stirbt ein Teil meiner Jugend.
Mach's gut.
 
  • Like
Reaktionen: Gunga

Dirkster

Parkrocker
Beiträge
88
Reaktionspunkte
10
Ort
Fränkische Pampa
Hat mich heute total geschockt die Nachricht!
Cold day in the sun und das Queen/Bowie Cover under pressure waren Live großartige Songs von Ihm am Gesang.
Die Foo´s ohne Ihn sind schwer vorstellbar.
 

xdcc

Parkrocker
Beiträge
1.780
Reaktionspunkte
764
Ort
München
Benzodiazepine und Opiate alleine sind in der Mischung schon extrem gefährlich. Habe es hier schon gesagt und werde es wieder sagen: Scheiß Drogen.

RIP Taylor.
 

vorsicht_bissig

Parkrocker
Beiträge
810
Reaktionspunkte
790
Ort
Nürnberg

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
 
  • Like
Reaktionen: Gunga

Gunga

Parkrocker
Beiträge
3.415
Reaktionspunkte
1.844
Alter
44
Ort
Berlin
Benzodiazepine und Opiate alleine sind in der Mischung schon extrem gefährlich. Habe es hier schon gesagt und werde es wieder sagen: Scheiß Drogen.

RIP Taylor.
Ich gehe davon aus, dass das keine Absicht war. Es stellt sich mir wieder einmal die Frage, wir es möglich ist, dass solche Medis in Kombination überhaupt verschrieben werden.
Klar sollte man mit 50 soviel Lebenserfahrung haben, dass man wissen kann, dass nicht immer viel auch viel hilft. Trotzdem... Warum wurden den nicht die Ursachen für die Angstzustände und Depressionen behandelt? Da sind so viele Fragen offen...
Aber die Presse weiss es ja schon: Drogenmissbrauch, Selbstmord... Die Gerüchteküche brodelt schon wieder. :censored:
Hab heute an der Raststätte beim Mittag under pressure von Queen gehört und musste so heftig an den Southside Auftritt denken... Hatte Tränen in den Augen...
 

Mike1893

Parkrocker
Beiträge
2.610
Reaktionspunkte
1.590
Alter
45
Ort
FFM
Ich gehe davon aus, dass das keine Absicht war. Es stellt sich mir wieder einmal die Frage, wir es möglich ist, dass solche Medis in Kombination überhaupt verschrieben werden.
Klar sollte man mit 50 soviel Lebenserfahrung haben, dass man wissen kann, dass nicht immer viel auch viel hilft. Trotzdem... Warum wurden den nicht die Ursachen für die Angstzustände und Depressionen behandelt? Da sind so viele Fragen offen...
Aber die Presse weiss es ja schon: Drogenmissbrauch, Selbstmord... Die Gerüchteküche brodelt schon wieder. :censored:
Hab heute an der Raststätte beim Mittag under pressure von Queen gehört und musste so heftig an den Southside Auftritt denken... Hatte Tränen in den Augen...

Als ob es ein Problem wäre in den USA an Benzos zu kommen... Mal davon abgesehen, wenn man schon einmal auf H Entzug war dann ist das Wort "Drogenmissbrauch" hier schon richtig gewählt. Der Mann wusste genau was er da tut, nur war es dieses mal halt zuviel.
 

Matte

matte1987
Beiträge
7.328
Reaktionspunkte
3.403
Alter
35
Ort
Passau
Ich gehe davon aus, dass das keine Absicht war. Es stellt sich mir wieder einmal die Frage, wir es möglich ist, dass solche Medis in Kombination überhaupt verschrieben werden.
Klar sollte man mit 50 soviel Lebenserfahrung haben, dass man wissen kann, dass nicht immer viel auch viel hilft. Trotzdem... Warum wurden den nicht die Ursachen für die Angstzustände und Depressionen behandelt? Da sind so viele Fragen offen...
Aber die Presse weiss es ja schon: Drogenmissbrauch, Selbstmord... Die Gerüchteküche brodelt schon wieder. :censored:
Hab heute an der Raststätte beim Mittag under pressure von Queen gehört und musste so heftig an den Southside Auftritt denken... Hatte Tränen in den Augen...

Völlig unabhängig von den letztlichen Begleitumständen glaube ich, dass ne Überdosis nur seltenst Absicht war... ;)

Sehr traurig, wollte ich unbedingt mal live sehen. RIP
 

GodFather

Parkrocker
Beiträge
191
Reaktionspunkte
334

Zustimmung erforderlich

An dieser Stelle befindet sich ein eingebetteter Inhalt eines externen Anbieters (z. B. von YouTube oder Vimeo).

Um diesen eingebetteten Inhalt anzuzeigen, benötigen wir deine Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.