Rammstein 2024

redbull33

Parkrocker
Beiträge
319
Reaktionspunkte
103
Ort
Salzburg
Rammstein.JPG
 

Gledde

#MusikfürGledde - ich mach mit!
Beiträge
5.256
Reaktionspunkte
4.917
Alter
32
Ort
Bayreuth
Der 7. und 09.06 wären ja noch frei :D

Aber sehe ich dann doch ein bisschen zu wild tbh.
 

philippk

Parkrocker
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
122
Stadium Tour - Warum spielen sie in Dresden dann aufm Messplatz? Hätte echt mal wieder Bock gehabt, gerade jetzt nach dem Row 0-Theater, aber das sind mir einfach zu viele Menschen.
 

hoppel-poppel

Parkrocker
Beiträge
262
Reaktionspunkte
216
Alter
27
Stadium Tour - Warum spielen sie in Dresden dann aufm Messplatz? Hätte echt mal wieder Bock gehabt, gerade jetzt nach dem Row 0-Theater, aber das sind mir einfach zu viele Menschen.
Ich bin ja grundsätzlich der Meinung jeder muss für sich selbst entscheiden ob er da hingeht. Aber Row-0-Theater? Ja, sorry, muss echt nicht sein.
 

philippk

Parkrocker
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
122
Definition Theater: Ich weiß nach wie vor nicht was ich von den Vorwürfen halten soll. Die Band und Till wurden von den Medien und der Öffentlichkeit buchstäblich gefickt. Wer jetzt Recht hat ist glaube ich nach wie vor unklar. Ich verstehe aber auch nicht warum Menschen unbedingt backstage oder auf ne Aftershow kommen wollen, statt einfach die grandiose Show zu genießen und wieder Heim zu fahren.
 

hoppel-poppel

Parkrocker
Beiträge
262
Reaktionspunkte
216
Alter
27
Ich bin absolut deiner Meinung dass man hinterfragen sollte, warum so ein System überhaupt funktionieren könnte, vor allem über so einen langen Zeitraum. Warum manchmal der Like-Button wichtiger zu sein scheint als der eigene Selbstwert bzw. Selbstschutz.
Natürlich ist die Aufarbeitung im Nachhinein schwierig und schwer beweisbar. Und ich bin auch kein Fan von der momentanen Kultur des Draufschlagens in den öffentlichen Medien - gilt für beide Parteien. Aber der einzige Weg kann nur sein, dass man Opfern ordentlich zuhört. Ihnen eine Möglichkeit gibt, sofort was zu sagen. Ohne dafür verurteilt zu werden, dass sie ja irgendwie selber schuld sind. Diesen Vorwurf machen sich einige im Nachhinein wahrscheinlich eh selber. Da brauchen sie die anonyme Weite des Internets nicht. Und so Aussagen wie deine machen es nicht leichter. Und ich wünsche mir, dass ein jeder anonymer Schreiber im Internet sich einmal einem der Opfer gegenüber setzt und sich die Geschichte persönlich anhört. Schauen wir mal, ob es dann immer noch so leicht ist, Schuldzuweisungen zu verteilen.
Aber glaubst du wirklich dass das der einzige Fall ist im Bereich Musik/Film/Sport etc. Und die Verharmlosung des Rammstein Falles auf Row-0-Theater wird kaum dazu beiträgen dass sich jemand traut den Mund aufzumachen.
 

philippk

Parkrocker
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
122
Das war und wird niemals der einzige Fall in Kunstkreisen sein (aber wie gesagt gibt es meines Wissens keinen Beweis der die Vorwürfe verhärtet). Ich habe allerdings - unabhängig davon wie sehr ich Influencer und Social Media verabscheue - mit keiner Silbe behauptet dass einer der Parteien selbst Schuld hat - eher tun mir beide Parteien Leid. Wie die gute Lady Bitch Ray ja verkündet hat ist Rammstein kein Einzelfall in diesem Row0-Prozedere. Statt Schuldzuweisungen auszusprechen gilt es eher dieses System zu erkennen und abzuschaffen. Mit "Theater" habe mich wohl etwas zu unsensibel ausgedrückt, sorry dafür falls sich jemand angegriffen fühlte oder tatsächlich ein Opfer auf den Konzerten war.