Rock am Ring bevorzugt?

Sanitarium

Parkrocker
Beiträge
1.087
Reaktionspunkte
3
Alter
35
Ort
Haslangkreit (AIC)
Hey,
irgendwie kommt es mir so vor als ob rock am ring von den medien wichtiger gemacht wird als rock im park! Kommt es euch nicht auch so vor???

z.b. wenn ein konzert von einer band auf einem der Festivals gezeigt wird, strahlen die das immer von Rock am Ring aus aus...
 

KingPin

Ich will Dyers eve!!
Veteran
Beiträge
3.584
Reaktionspunkte
112
Alter
42
Ort
Nürnreuth
rock am ring is das "haupt-festival", wenn man es so nennen will, mit weit mehr besuchern als der park. RaR ist auch das festival, dass wesentlich länger existiert.
 

ThePigMustDie

Lass ma steckn
Beiträge
2.732
Reaktionspunkte
0
Alter
37
Ort
Regensburg
In den MTV News heißt es auch immer: Metallica spielt bei RaR
Aber mei die wissen gar nicht wie genial der Park ist.
Und auch bei den Bands wird der arme Park vernachlässigt...aber naja das kann man ja sehen wie man will.
 

Toxicity

PR-Vergnügungswart
Veteran
Beiträge
4.303
Reaktionspunkte
712
Alter
39
Ort
Schweinfurt
Website
www.museek.de
naja, was die bands betrifft brauch ich eigentlich nichts sagen, da kann sich jeder auf grund der letzten jahre seine eigene meinung bilden bzw sich meine meinung vorstellen.

für mich ist aber der Park auf grund seiner atmosphäre total genial. war zwar noch nie bei RaR aber bis jetzt hat ich auch noch nicht so das verlangen da hinzufahren ;)
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
RAR ist nunmal der große Bruder von RIP, existiert länger und zieht mehr Zuschauer --> so gesehen lässt sich damit auch mehr Geld verdienen.
Dass dies natürlich auch an der mangelnden PR für RIP liegt, könnten sie sich eigentlich denken ;)
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
seb schrieb:
RAR ist nunmal der große Bruder von RIP, existiert länger und zieht mehr Zuschauer --> so gesehen lässt sich damit auch mehr Geld verdienen.
Dass dies natürlich auch an der mangelnden PR für RIP liegt, könnten sie sich eigentlich denken ;)

Das kann mir als Ticketkäufer eigentlich scheissegal sein. Wenn tatsächlich die Gunners nur an den Ring kommen, dann erwart ich nen Preisnachlass im Park.
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
In dem Fall wäre mir der Preisnachlass *scheiß* egal, weil ich dann vielleicht meine Karte eh verkaufe bzw. schaue, wie ich zum Ring oder einem anderen Festival mit GnR komme ;)

Aber im Prinzip hast du natürlich Recht.

Ich gehe übrigens trotzdem weiterhin davon aus, dass GnR beide Festivals spielen werden... du nicht?
 

gfc

Schönwetter Camping-Prophet
Administrator
Beiträge
16.240
Reaktionspunkte
2.556
Alter
41
Ort
Aarau
Website
www.parkrocker.net
Ich geh stark davon aus, dass - beide oder keines - gilt. Weil sonst wäre der Park dermassen abgesägt im Image, dass ich kaum glaube, dass man das Festival - auf lange Sicht - retten könnte..

130 Euro, damit man ne Band NICHT sieht, die bei NovaRock spielt.. weisste, was ich meine? Auch wenn mir die Gunners noch egal wären, es wär einfach IMHO ein riesen Image Schaden.
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
Da stimm ich dir vollkommen zu.

Aber noch ist es nicht so weit und ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass MLK das durchzieht ---> entweder RIP + RAR oder gar nicht, dann könnte man sich auch nicht beschweren, weil GnR nie bestätigt waren und ich die Karten ja auch wegen dem Line Up drumherum (in dem Fall Metallica) gekauft habe.

Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass MLK RIP loswerden will.
Haben sie nicht immer betont, wie stolz sie auf dieses Zwillingsfestival sind?
 

StonedHammer

Parkrocker
Beiträge
285
Reaktionspunkte
1
Ort
NRW
Website
www.warmupparty.de
gehts hier um pr oder gunners? :D

der ring ist nunmal schon doppelt so lang in den köpfer der rocker ;)
beim so/hu ist die spanne net so groß und da sieht das ganze auch irgendwie anders aus *grübel*
kenn mehr leute die schreiben southside anstatt hurricane.
 

DonMarcoli

der mit der Krücke roqut
Veteran
Beiträge
2.817
Reaktionspunkte
76
Alter
36
Ort
Nürnberg
Website
www.oberrang-trashers.de
wollen wir eigentlich, dass der park so gepuscht wird, wie der ring ?

wollen wir massen an zuschauern, die diese schöne etwas ruhigere atmosphäre zerstören ? ich nicht :)

finde eigentlich, dass das so passt... sollen doch alle über den ring reden, solange ich annähernd die gleichen bands sehe und vom gelände alles so chillig bleibt, ist doch alles ok ;)
 

Baerb_l

Parkrocker
Beiträge
963
Reaktionspunkte
8
Alter
45
Ort
Nürnberg
Dass der Ring in den Medien bevorzugt wird, ist meiner Meinung nach klar, da RaR schlicht und einfach größer ist, als RiP.

Was Bands betrifft wurde RaR (meiner Meinung nach - ist aber Geschmacksache) in den letzten Jahren immer bevorteiligt.

Das MLK RiP loswerden will ist ziemlich aus der Luft gegriffen. Würde er kein Zwillingsfestival auf die Beine stellen, dann könnten nicht so leicht Bands verpflichtet werden.
 

Morgoth

Parkrocker
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Ort
Erlangen
Website
www.abi-krew.tk
DonMarcoli schrieb:
wollen wir eigentlich, dass der park so gepuscht wird, wie der ring ?

wollen wir massen an zuschauern, die diese schöne etwas ruhigere atmosphäre zerstören ? ich nicht :)

finde eigentlich, dass das so passt... sollen doch alle über den ring reden, solange ich annähernd die gleichen bands sehe und vom gelände alles so chillig bleibt, ist doch alles ok ;)

ja rip is voll das indiefestival und die atmosphäre is voll intim und so.
 

DonMarcoli

der mit der Krücke roqut
Veteran
Beiträge
2.817
Reaktionspunkte
76
Alter
36
Ort
Nürnberg
Website
www.oberrang-trashers.de
Morgoth schrieb:
ja rip is voll das indiefestival und die atmosphäre is voll intim und so.

es dürfte doch allseits bekannt sein, dass RiP vom gelände sehr chillig ist... seelandschaft, viel rasen, usw...

zudem sind immer rund 20000 leute weniger da, als bei RaR... zusammenfassend lässt sich da schon sagen, dass RiP "anderst" abgeht, als rock am ring...
 

roman2k

Moderator
Beiträge
6.930
Reaktionspunkte
2.707
Ort
Nürnberg
Morgoth schrieb:
ja rip is voll das indiefestival und die atmosphäre is voll intim und so.

Größere Zuschauerzahlen sind mit längeren Schlangen, mehr Gedrängel und überfüllten Campingplätzen verbunden. Bin deshalb froh, dass für RiP nicht so sehr geworben wird.

Sziget ist auch auf einer Insel, also viel mehr Platz ;)
 

Morgoth

Parkrocker
Beiträge
50
Reaktionspunkte
0
Ort
Erlangen
Website
www.abi-krew.tk
naja ich finde die menschenmassen bei rip schon gewaltig. und gedrängel/anstehen gabs früher auch zur genüge (wo alterna noch in der halle war und der eingang richtung stadion war). ganz zu schweigen von den anstehzeiten bei den bändchen ausgaben.
abgesehen davon kann man bei schlecht organisierten sachen auch ewig warten (hab bei der campus invasion in regensburg ne dreiviertel stunde auf mein bier gewartet).