Rock im Park 2022: Tages-Line-Ups online

maxibt

Dipl.-Ing. Hexenmeister, BSc in Wohnmobiling
Administrator
Beiträge
18.442
Reaktionspunkte
5.935
Alter
34
Ort
Nürnberg
Rock im Park 2022
Tages-Line-Ups online

full

Der Countdown läuft! Kaum zu glauben, jetzt müssen wir weniger als ein Jahr warten, bis es wieder heißt: Feiern im Park und am Ring. Und pünktlich hierzu gibt es eine weitere Runde an neuen Künstler*innen:

102 Boyz | Baroness | Code Orange | Ego Kill Talent | Mastodon | Myles Kennedy | RIN | Schimmerling | Tempt | The Pretty Reckless

Außerdem könnt ihr ab sofort – neben vielen anderen Infos – auf www.rock-im-park.com auch die Tages-Line-Ups finden. Noch 359 Mal Schlafen!!!

Quelle Text: Pressemitteilung ARGO Konzerte



Rock im Park 2022

Freitag, 3.Juni


Volbeat

100 GECS
AIRBOURNE
BEATSTEAKS
BILLY TALENT
BLACK VEIL BRIDES
BOYS NOIZE
BULLET FOR MY VALENTINE
BUSH
DAUGHTRY
DIGITALISM
DONNA MISSAL
GRANDSON
KORN
MYLES KENNEDY
ROYAL REPUBLIC
SKYND
TEMPT
THE FAIM
THE PRETTY RECKLESS
u.a.

Samstag, 4.Juni

Green Day


102 BOYZ
AUGUST BURNS RED
BROILERS
DANKO JONES
DONOTS
FIRE FROM THE GODS
JAN DELAY & DISKO NO. 1
MARTERIA
MASKED WOLF
OF MICE & MEN
SCOOTER
SERIOUS KLEIN
SPIRITBOX
SSIO
STICK TO YOUR GUNS
THE DISTILLERS
THE MURDER CAPITAL
THE OFFSPRING
TRETTMANN
UNPROCESSED
WEEZER
YOU ME AT SIX

Sonntag, 5.Juni

Muse


ALLIGATOAH
BARONESS
BOSTON MANOR
CASPER
CODE ORANGE
DEFTONES
DEVIN TOWNSEND
DIE KASSIERER
DON BROCO
EGO KILL TALENT
FEVER 333
GANG OF YOUTHS
ICE NINE KILLS
KAFVKA
KODALINE
LEWIS CAPALDI MÅNESKIN
MASTODON
RIN
SCHIMMERLING
SCHMUTZKI
TOXPACK
u.a.​
 
  • Like
Reaktionen: Gledde und redbull33

DuckieW

Parkrocker
Beiträge
1.051
Reaktionspunkte
1.361
Holy cow! Korn spielen am gleichen Tag wie Volbeat.

Ich gehe schwer davon aus, dass Korn die Park-Stage schliessen wird, aber da ich 0% Interesse habe mich volbeaten zu lassen, endlich eine absolut reelle Chance Korn live zu sehen (hab' die bisher immer verpasst, weil etwas "interessanteres" auf der Zeppelin-Stage dagegen spielte).
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.355
Reaktionspunkte
2.236
Alter
37
Ort
Würzburg
The Pretty Reckless :love:
Die Aufteilung gefällt mir auch gut, da lassen sich viele Slots rauslesen.
Korn nach Volbeat ist perfekt. Samstag nach Green Day noch die Tanzrunde bei Scooter. Es wird gut.
 
  • Like
Reaktionen: NAIL

Doctahcerveza

Parkrocker
Beiträge
3.384
Reaktionspunkte
1.314
Alter
41
Ort
Ditzingen
Samstag dann wohl Hip Hop Tag mit Scooter im Anschluss auf der Park Stage. Bin gespannt ob Marteria dann gegen Green Day ran darf oder vor denen auf der Main Stage.
 

NAIL

Parkrocker
Beiträge
1.491
Reaktionspunkte
285
Alter
52
Ort
Schwäbisch Hall
The Pretty Reckless :love:
Die Aufteilung gefällt mir auch gut, da lassen sich viele Slots rauslesen.
Korn nach Volbeat ist perfekt. Samstag nach Green Day noch die Tanzrunde bei Scooter. Es wird gut.
Bei Korn werde ich Euch keinen Platz weg nehmen, aber bei Scooter wirds natürlich nach GD knallvoll
 

schupfnudel

Parkrocker
Beiträge
140
Reaktionspunkte
63
Tagesaufteilung find ich richtig gut auf den ersten Blick. Überschneidungen wirds zwar so einige geben, aber das war schon vorher klar.
Und Myles Kennedy ...:love:
 

HackstockNBG

HartStockNBG
Beiträge
7.523
Reaktionspunkte
3.014
Alter
30
Ort
Wendelstein
3EC3F5A5-32D7-436F-A0BA-4D175AA68014.jpeg

Holy cow! Korn spielen am gleichen Tag wie Volbeat.

Ich gehe schwer davon aus, dass Korn die Park-Stage schliessen wird, aber da ich 0% Interesse habe mich volbeaten zu lassen, endlich eine absolut reelle Chance Korn live zu sehen (hab' die bisher immer verpasst, weil etwas "interessanteres" auf der Zeppelin-Stage dagegen spielte).
Bin mir 100% sicher dass das nicht so sein wird und sie Co-Co-Headliner sind. Wäre genau die gleiche Zielgruppe wie Volbeat... denke eher Beatsteaks da Parkheadliner

hatte vorhin mal zusammengeschrieben wie ich denke das es wird aber die Formatierung hat irgendwie in der Eile nie geklappt
 

newmichael

Parkrocker
Beiträge
4.355
Reaktionspunkte
2.236
Alter
37
Ort
Würzburg
Ne, Korn spielen niemals vor dem co Headliner. Auch die Broilers erwarte ich diesmal auf der Park Stage und Offspring als co Head. Da würde ich um ein feines Warsteiner wetten :D
 

Exciter

Parkrocker
Beiträge
1.281
Reaktionspunkte
170
Ort
Wertheim/Würzburg
Wieviele Bands kommen denn noch ungefähr. Sehe ich das richtig, daß der Co Headliner vor Muse noch fehlt? Bin echt noch am überlegen, ob ich nur wegen Muse kommen soll, die Tagestickets werden ja bestimmt auch einen Hunni kosten.
 

Alphawolf

Schnauzer-Andi
Moderator
Beiträge
9.146
Reaktionspunkte
8.304
Ort
Mos Eisley
Wieviele Bands kommen denn noch ungefähr. Sehe ich das richtig, daß der Co Headliner vor Muse noch fehlt? Bin echt noch am überlegen, ob ich nur wegen Muse kommen soll, die Tagestickets werden ja bestimmt auch einen Hunni kosten.

Legt man das Lineup 2019 zugrunde, fehlt nicht mehr so wahnsinnig viel. Da standen 74 Acts auf dem Plakat, aktuell sinds 66. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich auch diesmal wieder bei 75 +/- X einpendeln wird.

Casper hat bei seinem letzten Solo Auftritt im Park den Co-Headliner vor 30STM gegeben. Ich würde mutmaßen, dass er den Slot wieder bekommt, damit würde sich der Co-Head vor Muse auch erübrigen.
 
  • Like
Reaktionen: Fat Bastard

schupfnudel

Parkrocker
Beiträge
140
Reaktionspunkte
63
Wieviele Bands kommen denn noch ungefähr. Sehe ich das richtig, daß der Co Headliner vor Muse noch fehlt? Bin echt noch am überlegen, ob ich nur wegen Muse kommen soll, die Tagestickets werden ja bestimmt auch einen Hunni kosten.

Casper könnte vor Muse spielen, war letztes mal ja glaub auch schon Co-head, oder?
Und ADTR wird vermutlich an dem Tag noch dazu kommen!? Würd ich dann aber eher als Park-Head sehen :-k
 
  • Like
Reaktionen: Gledde

Cunego

Parkrocker
Beiträge
1.145
Reaktionspunkte
909
Alter
35
Legt man das Lineup 2019 zugrunde, fehlt nicht mehr so wahnsinnig viel. Da standen 74 Acts auf dem Plakat, aktuell sinds 66. Der Verdacht liegt nahe, dass es sich auch diesmal wieder bei 75 +/- X einpendeln wird.
Der Green Day-Tag scheint sogar schon vollständig zu sein, denn auf dem Plaket steht im Gegensatz zu den beiden anderen Tagen kein "u.a." - oder glaubt ihr das liegt eher an Platzmangel? Am Samstag sind insgesamt 23 Bands bestätigt. Das ist exakt die gleiche Zahl wie sonntags. Nur am Freitag sind erst 20 Bands bestätigt.
 

Gledde

#MusikfürGledde - ich mach mit!
Beiträge
5.288
Reaktionspunkte
4.976
Alter
32
Ort
Bayreuth
Der Green Day-Tag scheint sogar schon vollständig zu sein, denn auf dem Plaket steht im Gegensatz zu den beiden anderen Tagen kein "u.a." - oder glaubt ihr das liegt eher an Platzmangel? Am Samstag sind insgesamt 23 Bands bestätigt. Das ist exakt die gleiche Zahl wie sonntags. Nur am Freitag sind erst 20 Bands bestätigt.
Würde hier sagen: Der Tag ist definitiv zu.
 
  • Like
Reaktionen: Cunego

Frankenstolz

Forenstolz
Beiträge
10.722
Reaktionspunkte
2.269
Alter
35
Ort
Weidhausen b. Coburg
Mit Code Orange, Baroness, Mastodon, Myles Kennedy und The Pretty Reckless sind auf jeden Fall noch mal ein Paar echt feines Acts dazu gekommen!!!:bang:

Somit schaut es von den bestätigten Acts momentan folgendermaßen aus:

Pflicht:

Green Day, Volbeat, Airbourne, August Burns Red, Baroness, Beatsteaks, Billy Talent, Bullet For My Vallentine, Casper, Code Orange, Danko Jones, Deftones, Don Broco, Fever 333, Ice Nine Kills, Jan Delay & Disko No. 1, Korn, Marteria, Mastodon, Myles Kennedy, Of Mice & Men, Royal Republic, Spiritbox, Stick To Your Guns, The Offspring, The Pretty Reckless;

Wenn zeitlich möglich:
Black Veil Brides, Bush, Daughtry, Devin Townsend, The Destillers, Toxpack;

Auf jeden Fall schaut es für mich schon wieder nach einem pickepacke vollen Wochenende aus!!!:lol:
Aber am meisten hab ich aber jetzt schon vor dem Freitag Angst.:!:
Die werden doch nicht wirklich Volbeat gegen Korn spielen lassen, den das wäre für mich die absolute Katastrophe!!!
Genau so Billy Talent gegen Beatsteaks!!!
 
Zuletzt bearbeitet: