Schweizer Wettbewerbsbeitrag

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

einsiedler

McChrystal's Promoter
Moderator
Beiträge
11.613
Reaktionspunkte
9.105
Alter
38
Ort
Einsiedeln
Unser "Geheimrezept" für einen astrein sauberen Zeltplatz bei der Abreise war die selbe wie bei jedem anderen Openair auch - selbst wenn es dafür nichts zu gewinnen gibt. Wir verursachen bereits von Anfang an keinen überflüssigen Müll. Wir verwenden kein Einweggeschirr, wir trinken Bier aus dem Fass statt aus Hunderten von Dosen... und wenns doch mal Müll gibt, so nehmen wir die beschwerlichen zwei Meter Weg zum Müllsack auf uns, um ihn direkt zu entsorgen, statt ihn hinter uns auf den Boden zu schmeissen. Nennt uns langweilig oder altmodisch, aber das ist weitaus die umweltfreundlichste und einfachste Methode. Und ausserdem eine Frage der Erziehung! :smt023

PS: "Leider" können wir euch aus diesem Grund keine Fotos mit einem von Müllbergen verseuchten Zeltplatz liefern. ;-)

Das erste Foto ist vom Freitag Morgen/Mittag nach dem Aufstehen und die anderen drei von heute ca. 10 Uhr bei der Abreise!
 

Anhänge

  • rip1.JPG
    rip1.JPG
    426,8 KB · Aufrufe: 287
  • rip2.JPG
    rip2.JPG
    343,9 KB · Aufrufe: 327
  • rip3.JPG
    rip3.JPG
    390,4 KB · Aufrufe: 296
  • rip4.JPG
    rip4.JPG
    407 KB · Aufrufe: 290
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.