Soulfly Tour 2008

Ü-liner

Startseite: Fixed.
Beiträge
1.607
Reaktionspunkte
269
so wieder zurück, war positiv überrascht, geiles Konzert, blos refuse/resist hab ich noch nie in einer so beschissenen Version gehört :)

Aber ansonsten Daumen hoch, auch die neuen Lieder wie blood fire war hate und unleash sind kracher, des dritte hiess glaub ich armageddon! auch geil

Vorband tenside, noch nie was von denen gehört, gab aber auch da schon voll auf die zwölf, nette wall of death :mrgreen:
 

seb

Parkrocker
Beiträge
5.548
Reaktionspunkte
748
Ort
Augsburg
Website
www.last.fm
des dritte hiess glaub ich armageddon! auch geil

"Warmageddon" (um mal klug zu scheißen ;) )
Ansonsten hast du verdammt recht, Max steigert sich zur Zeit immer mehr.
Auch Marc Rizzo's "Flamenco"-Solo war sehr sehr geil.

Man hat gemerkt, dass die Jungs immer noch Spaß dran haben und den hatte ich auch :mrgreen:
Selten so dermaßen verschwitzt nach nem Konzert gewesen ^^

Jetz fehlt mir nur noch ne echte Sepultura-Reunion und mein Cavalera-Glück wäre perfekt ;)

Eine Frage hätte ich noch: Der eine Song war "Beneath the remains", oder?
Muss gestehen, dass ich die Uralt-Sepultura schon lang nimmer gehört hab.
War aber definitiv fett, auch wenn bei Cavalera Conspiracy natürlich noch mehr geile Klassiker gezockt wurden (vor allem beim Force)-
 

Ü-liner

Startseite: Fixed.
Beiträge
1.607
Reaktionspunkte
269
des dritte hiess glaub ich armageddon! auch geil

"Warmageddon" (um mal klug zu scheißen ;) )
Ansonsten hast du verdammt recht, Max steigert sich zur Zeit immer mehr.
Auch Marc Rizzo's "Flamenco"-Solo war sehr sehr geil.

Man hat gemerkt, dass die Jungs immer noch Spaß dran haben und den hatte ich auch :mrgreen:
Selten so dermaßen verschwitzt nach nem Konzert gewesen ^^

Jetz fehlt mir nur noch ne echte Sepultura-Reunion und mein Cavalera-Glück wäre perfekt ;)

Eine Frage hätte ich noch: Der eine Song war "Beneath the remains", oder?
Muss gestehen, dass ich die Uralt-Sepultura schon lang nimmer gehört hab.
War aber definitiv fett, auch wenn bei Cavalera Conspiracy natürlich noch mehr geile Klassiker gezockt wurden (vor allem beim Force)-

jo war beneath the remains

ansosnten ham se roots bloody roots, refuse / resist und dead embrionic cells von sepultura gespielt